Withings Steel HR Sport: Nachfolger der beliebten Smartwatch richtet sich vor allem an Sportler Die Withings Steel HR Sport ist eine unauffällige, aber leistungsfähige Hybrid-Smartwatch.

Die Withings Steel HR Sport ist eine unauffällige, aber leistungsfähige Hybrid-Smartwatch.

Einer Apple Watch sieht man ihren Smartwatch-Status auf den ersten Blick an: Das große Display, das sich erst einschaltet, wenn man das Handgelenk hebt, und das eher untypische rechteckige Design machen sofort klar, dass hier kein klassischer Zeitmesser am Arm hängt. Wer auf den traditionellen Stil einer Armbanduhr mit richtigem Zifferblatt und kreisrunder Geometrie nicht verzichten will, und zudem nicht jedem gleich verraten möchte, dass am Handgelenk auch Benachrichtigungen eingehen oder Schritte gezählt werden, kann zur Withings Steel HR-Reihe greifen. 

Weiterlesen

Withings Pulse HR: Neuer Fitnesstracker mit Herzfrequenzsensor und 20-tägiger Akkulaufzeit Der Hersteller Withings hat sein Produktportfolio erweitert.

Der Hersteller Withings hat sein Produktportfolio erweitert.

Nur zwei Monate nach der offiziellen Rückkehr von Withings, das zuvor in den Händen von Nokia war, kündigt das französische Digital Health-Unternehmen das neue Produkt Pulse HR an – einen Aktivitätstracker mit Herzfrequenzüberwachung, Multisport-Funktionen und GPS-Tracking über das Smartphone. Der Pulse HR-Tracker soll den Nutzern gleichzeitig die wichtigsten Funktionen der hauseigenen Hybrid-Smartwatches Steel und Steel HR bieten, darunter auch eine Akkulaufzeit von 20 Tagen.

Weiterlesen

Xiaomi Mi Band 3: Nachfolger des beliebten Fitness-Trackers ausprobiert

Schon der Vorgänger, das Xiaomi Mi Band 2, erfreute sich unter sportlich aktiven Usern großer Beliebtheit. Seit kurzem gibt es nun auch den lange erwarteten Nachfolger, das Xiaomi Mi Band 3, zu kaufen.

Als ich seinerzeit die Möglichkeit bekam, das Mi Band 2 genauer unter die Lupe zu nehmen, war ich höchst erstaunt, was der chinesische Tech-Konzern zu einem Verkaufspreis von etwa 25 Euro an Funktionen und Qualität in das kleine Fitnessband gesteckt hatte. Wie mein Test damals ergab, musste sich das Mi Band 2 keineswegs vor der großen Konkurrenz von Garmin, FitBit und Co. verstecken. Das Mi Band 2 wird derzeit von einem guten Freund verwendet, der damit immer noch sehr zufrieden ist, und seine täglichen Schrittzahlen und Aktivitäten analysiert.

Weiterlesen

Huawei Band 2 Pro: Eine kostengünstige Fitnessband-Alternative zu Fitbit, Garmin und Co.

Der Markt für Fitnesstracker ist groß und unübersichtlich geworden. Neben den Platzhirschen FitBit und Garmin gibt es aber auch zahlreiche Alternativen, die für gleiches oder weniger Geld genauso viele Features bieten. Ein Exemplar möchten wir mit dem Huawei Band 2 Pro vorstellen.

Bis vor kurzem war mir gar nicht bewusst, dass der asiatische Hersteller Huawei, der hierzulande vor allem für preis-leistungs-technisch hervorragend ausgestattete Smartphones bekannt ist, auch Wearables wie Fitness-Armbänder produziert. Über einen Freund und dessen Huawei-Smartphone, auf dem er eine entsprechende Fitness-App nutzt, bin ich dann auf diese Produktsparte aufmerksam geworden – und kam nicht umhin, ein Testgerät des aktuellen Modells Huawei Band 2 Pro anzufordern.

Weiterlesen

Garmin vívofit 4: Neuer Fitnesstracker mit einjähriger Batterielaufzeit, Widgets und iPhone-Suche

Der Markt für Fitnesstracker und -Armbänder ist groß. Mit dem Garmin vívofit 4 gibt es nun ein zusätzliches Modell für gesundheitsbewusste Menschen.

Neben vielen anderen Herstellern mischt auch das Unternehmen Garmin, das sich vornehmlich auf Navigations- und GPS-Geräte sowie entsprechendes Kartenmaterial konzentriert, seit einiger Zeit auf dem hart umkämpften Markt der Fitnesstracker mit. Mit dem Garmin vívofit 4 ist nun die neueste Generation des eigenen Fitnessbandes vorgestellt worden, das ab dem 1. Quartal 2018 in zwei Größen (S/M und L) sowie in drei Farbvarianten (Schwarz, Weiß und Schwarzgepunktet) erhältlich sein wird. Auf der Produktseite von Garmin kann man sich für weitere Infos zum Veröffentlichungstermin mit einer E-Mail-Adresse registrieren.

Weiterlesen

Xiaomi Mi Band 2: Toll ausgestatteter Fitnesstracker zu einem unschlagbaren Preis

Die Neugier hat wieder einmal gesiegt: Wir haben uns ein Exemplar des Xiaomi Mi Band 2 aus Fernost bestellt.

Schon seit längerem war an verschiedenen Stellen im Internet immer wieder vom Xiaomi Mi Band 2 die Rede: Von einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis war zu hören, zahlreiche Testberichte und YouTube-Videos zeigen das große Interesse am aktuellsten Fitnessband des chinesischen Herstellers. Dass Xiaomi sehr gute Produkte zu einem mehr als fairen Preis anbietet, durfte ich schon mit den Piston V2-InEars des Unternehmens selbst in Erfahrung bringen – die Kopfhörer für etwa 25 Euro klangen locker wie vergleichbare Modelle im 100 Euro-Preissegment.

Weiterlesen

Withings Steel HR: Wasserdichte Fitnessuhr mit Herzfrequenzmessung und Benachrichtungen

Einen unauffälligeren Fitnesstracker gibt es wohl kaum auf dem Markt als die Withings Steel HR Armbanduhr.

Gleichzeitig vereint der Fitnesstracker auch kleinere Smartwatch-Funktionen und kommt in einem stilvollen, klassischen Design einer modernen Armbanduhr daher. Erhältlich ist das aktuelle Modell des Herstellers Withings, der unter anderem für die Körperwaage Smart Body Analyzer bekannt ist, in zwei Varianten, namentlich eine filigranere 36 mm-Version mit weißem oder schwarzem Zifferblatt sowie ein eher für das männliche Handgelenk gedachtes schwarzes 40 mm-Modell mit breiterem Uhrenrand. Je nach gewählter Variante ist die Withings Steel HR zu Preisen ab 189,95 Euro bei Amazon erhältlich.

FitBit-App: Neues Schlafplaner-Feature mit individuellen Zielen, Erinnerungen und Schlafhistorie

Ein gesunder Schlaf ist die Basis für das eigene Wohlbefinden am Tag. Mit der FitBit-App kann man nun noch aktiver auf die Schlafqualität achten.

Laut Aussage von FitBit spiel der Schlaf eine zentrale für das allgemeine Wohlbefinden: „Bei der Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Übergewicht ebenso wie bei der Unterstützung neurokognitiver Funktionen, des seelischen Gleichgewichts und der Lebenskraft.“ Um daher eigenen gesunden Schlaf zu fördern, wurde in die kostenlose FitBit-App (App Store-Link), die für die Nutzung der FitBit-Geräte erforderlich ist, nun ein Schlafplaner-Feature integriert.

Weiterlesen

Garmin Vivosmart HR: Bulliger Fitness-Tracker mit Herzfrequenzmessung und Smart Notifications

Der Markt für Fitnessbänder scheint noch immer nicht gesättigt zu sein – mit dem Garmin Vivosmart HR gibt es ein aktualisiertes Modell des beliebten Fitness-Trackers.

Im Verlauf der letzten Jahre und Monate habe auch ich bereits verschiedene Fitness-Armbänder aus dem Hause Garmin ausprobieren dürfen. Das zahlentechnisch modernste und ausgereifteste dürfte aber wohl das vor wenigen Monaten erschienene Garmin Vivosmart HR sein, das aktuell in drei verschiedenen Farben – Schwarz, Dunkelblau und Lila – und zwei Armbandgrößen (M/L und XL) zu Preisen von etwa 130 Euro bei Amazon erhältlich ist.

Misfit Shine 2: Neue Version des Fitness-Trackers mit Bluetooth 4.1 und Vibrationsalarm

Der Markt für Fitness-Tracker wird größer und größer. Nun ist ein Nachfolgemodell für den Misfit Shine, der Misfit Shine 2, angekündigt worden.

Schon der Vorgänger, der Misfit Shine, besitzt eine Außenhülle aus Flugzeugaluminium, ist wasserdicht und quasi unkaputtbar – so eignet er sich dank Wasserdichtigkeit von bis zu 50 Metern sogar zum Schwimmen. Betrieben wird auch das neue Modell, der Misfit Shine 2, über eine austauschbare Knopfzelle, die laut Angaben der Hersteller etwa sechs Monate lang aushalten soll.

Wo man den Misfit Shine 2 am Körper trägt? Das ist eigentlich völlig egal. Neben der Hosentasche bietet sich dank des Armbands aber auch das Handgelenk an. Dort kann man den Fitness-Tracker dank der zwölf LED-Dioden auch als Uhr nutzen und sich nicht nur den Tagesfortschritt anzeigen lassen. Alternativ gibt es einen kleinen Magnet-Clip, mit dem man den Tracker am T-Shirt oder Hemd befestigen kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de