World of Goo jetzt für 79 Cent

25 Kommentare zu World of Goo jetzt für 79 Cent

Wer jetzt nicht zuschlägt, ist selbst schuld. World of Goo HD ist derzeit für 79 Cent zu haben.

Über World of Goo haben wir schon nach dem Release und der Preisreduzierung von 7,99 auf 3,99 Euro berichtet. Jetzt können alle, die bisher noch nicht zugeschlagen haben, beruhigt den Kaufen-Knopf klicken: World of Goo kostet nur noch 79 Cent.


Allerdings ist dieses Angebot nur für einen Tag gültig. In der Artikelbeschreibung ist vom „Valentine Sale“ die Rede, obwohl der Valentinstag ja erst am kommenden Montag ansteht. Ob der kleine Preis nur heute oder bis Anfang nächste Woche gilt, können wir daher nicht sagen.

Um ein einen kleinen Eindruck des Physik-Puzzles zu verschaffen, haben wir bereits ein Video für euch angefertigt, das ihr euch hier noch einmal ansehen könnt. Ob und wann es eine iPhone-Version des Spiels geben wird, können wir euch momentan leider nicht sagen.

Anzeige

Kommentare 25 Antworten

    1. Sowas ist immer ärgerlich aber eben nicht zu vermeiden;)
      Schade dass ich kein iPad hab…auf iPhone sollte das Spiel aber auch realisierbar sein. Hoffentlich sehen das die entwickler genauso…

    2. Ich hab’s für 8€ gekauft…
      ;(

      Hab schon gesehen, dass man viel Geld sparen könnte, wenn man sich in Geduld übt… Als blutiger Anfänger in der Welt von Apple, wusste ich das leider aber noch nicht…

      Noch mal: ;(

      World of Goo ist zwar ein klasse Spiel, aber ich hätte auch lieber 0,79€ gezahlt…
      ;(

  1. Super ich hab damals viel für gezahlt!
    Ich glaube man sollte im AppStore nie mehr etwas für viel Geld kaufen,
    irgendwann wird ja alles radikal reduziert, selbst Apps von denen ich es niemals gedacht hätte, wie IM

  2. Das ist aber überall so und sollte einen nicht daran Hintern ein gutes Spiel zum vollpreis zu kaufen. Pc spiele, Konsolen Spiele, Computer Hardware alles wird immer morgen billiger.

  3. Hmm…naja mein Frust hält sich in Grenzen, da ich es direkt nach Reduzierung auf 4€ gekauft hab. Für die, die es sich innerhalb dieser Woche zugelegt haben tut es mir ernsthaft Leid. Wer es noch nicht hat unbedingt zuschlagen!

  4. ich finde es gar nicht soo tragisch mal zuviel ausgegeben zu haben – vor allem wenn es sich um ein gutes Spiel/Entwicklerteam handelt – die unterstützt man doch gerne mit 2 oder 3,- für neue Updates oder weitere tolle Spiele!

    Ich wil das Spiel aufm Iphone!!!!!!!!!!!!!!

    1. Ich habs auch für 8 gekauft und bereue es eigentlich immer noch nicht, weil ich es ja dann erst viel später hätte spielen können. Und noch dazu verdienen die entwickler es echt. Ist einfach schön das spiel. Hoffe es gibt bald irgendwann mal WoG II.
      Was ich aber auch nicht komplett verstehe ist, wieso sie mit nem hohen Preis anfangen und dann erst runtergehen. Wär doch logischer es in die charts mit nem niedrigen preis hoch zu platzieren und dann erst wenn es bekannt ist damit hochzugehen, oder sehe ich das falsch?

    2. Ja du siehst was falsch ;). Auf Preiserhöhungen reagieren Menschen immer empfindlich, bei Preisreduzierungen ist der Jubel groß. Zur Einführung hätte man das Spiel ein bisschen günstiger anbieten können, wie es bei Galaxy On Fire 2 der Fall war.

  5. es geht ja darum dass die „fans“ eines spieles es sofort kaufen wollen und dann tun sie es auch fuer einen höheren preis. wenn es sofort bei 79 cent stände würden sie nichts mehr von dem fankuchen abbekommen. die die es ganz nett finden oder sparfüchse sind kaufen es dann für 79. danach kann man den preis wieder erhöhen weil bewertungen und chartplatzierung gesammelt. also teuer – billig – teuer.

  6. Hab’s auch für 4€ damals gekauft. Klar hätte ich’s gern für 79 Cent bekommen! Aber hey, 1. is’es das Spiel wert und 2.: Ich hab mir’n iPad für ein Schweinegeld gekauft, da werd‘ ich mir nich‘ wegen ca. 3€ ins Hemd machen.

    1. Was ist das denn für ne Einstellung?
      Hast du zuviel Geld? Magst mir was abgeben?
      Das iPad war schon echt teuer genug, dann sollte man wenigstens bei den App Preisen sparen!
      Es gibt auch noch Hartz IV Empfänger, die sich das iPad über 24 Monate zu je 24,90 finanzieren mit dem BILD Abo incl. für zwei Jahre!

    2. @adxalf
      Dein Kommentar erklärt sich von selbst.

      PS:
      Ausserdem finanzier‘ ich dir doch dein iPad, denn ich zahl brav meine Sozialabgaben.

  7. Was für dumme Diskussionen hier. Wer ein iPad hat streitet sich um wenige Cent und Euro für die Software? Kauft nen Gameboy mit RS4 Card…

    Danke für den Supertip und das tolle Game.

    1. Volle Zustimmung!

      Hab 4,- € für WOG bezahlt und hätte es auch für 8,- € genommen wenn ich’s früher mitbekommen hätte. Das Spiel ist es absolut wert und ich gönne es den Entwicklern.

  8. Hey Leute, wer’s bis jetzt noch nicht mitbekommen hat, dass so gut wie alle Entwickler im App. Store nach kurzer Zeit Nachlässe auf ihre Apps geben (wenn oft auch zeitlich begrenzt) der ist aber echt selbst Schuld. Das ist doch inzwischen wirklich nix Neues mehr.
    Bei einem neuen coolen Spiel muss man sich halt entscheiden, ob man es gleich als Einer der Ersten zocken will oder lieber wartet und vielleicht paar Euro spart. Aber das rumgehende wegen paar € könnt ich euch sparen. Oder latscht ihr auch zum Elektrodiscounter, wenn das aktuelle Ps3 Game nach paar Monaten von 70 auf 40€ runtergeht. sicher nicht!!

  9. Bringt dir so gesehen auch nichts.Stell dir einfach vor,du hättest das Spiel zum Normalpreis gekauft und einen Tag später wird angekündigt,dass das Spiel reduziert werden soll.Dann hast du auch nichts gewonnen.Außerdem,solange das Spiel gut ist und Spaß macht,ist das Geld wenigstens gut investiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de