Apple Watch Series 2: Gravis schenkt euch ein zusätzliches Sportarmband

Fabian Portrait
Fabian 07. Februar 2017, 09:02 Uhr

Die Apple Watch Series 2 günstiger zu kaufen, ist in der Netzwelt quasi ausgeschlossen. Immerhin gibt es bei Gravis jetzt eine kleine Zugabe.

Gravis Apple Watch

Auch fast ein halbes Jahr nach der Vorstellung im September ist die Apple Watch Series 2 ein knappes Gut. Während sich die Liefersituation zumindest bei Apple mittlerweile entspannt hat, gibt es im freien Handel noch immer nicht alle Modelle als Lagerware. Dementsprechend hat sich auch bei den Preisen nicht viel getan: Die Apple Watch Series 2 kostet quasi überall 449 Euro, gespart werden können höchstens ein paar Euro.

Zumindest Gravis hat jetzt eine nette Aktion gestartet: Beim Kauf einer ausgewählten Apple Watch Series 2 gibt es aktuell ein Sportarmband in einer Farbe nach Wahl kostenlos dazu. Ob man für das Sportarmband tatsächlich den vollen Preis von 59 Euro heranzieht, ist sicherlich so eine Sache. Einen Unterschied zu den unter 10 Euro günstigen Billig-Modellen gibt es aber auf jeden Fall, zumal hier immer mal wieder Nutzer von Hautausschlägen berichten.

  • Apple Watch Series 2, 42 mm, Aluminium & zweites Armband für 449 Euro (zum Angebot)
  • Apple Watch Series 2, 38 mm, Aluminium & zweites Armband für 419 Euro (zum Angebot)
  • Apple Watch Series 2, 38 mm, Edelstahl & zweites Armband für 749 Euro (zum Angebot)

Aber wie dem auch sei: Bei Gravis stehen drei Modelle der Apple Watch Series 2 zur Auswahl, das Sportarmband könnt ihr auf der Bestellseite ganz unten aussuchen. Leider kann die Bestellung nicht in einer Filiale abgeholt werden, daher kommen noch einmal 5,99 Euro Versandkosten dazu. Dank des zweiten Armbands kommt man aber immer noch auf einen recht guten Kurs.

Apple Watch Series 1 als günstige Alternative

Wir gehen nicht davon aus, dass die Apple Watch Series 2 in den nächsten Wochen signifikant günstiger wird. Falls euch das zu viel Geld ist, lohnt sich ein Blick auf die Apple Watch Series 1. Dabei handelt es sich nicht um das ausgediente Modell der ersten Generation, sondern um die überarbeitete Fassung mit dem gleichen Prozessor, der auch in der teuren Series 2 für gute Leistung sorgt.

Die einzige Unterschiede: Die Apple Watch Series 1 hat ein nicht ganz so kontrastreiches und helles Display, ist nicht komplett wasserfest und hat keinen integrierten GPS-Sensor. Dafür zahlt man für das 42 mm große Model aber auch keine 449 Euro, sondern eben nur 319, beispielsweise aktuell bei Cyberport im Angebot.

apple-watch2-3up

Teilen

Kommentare3 Antworten

  1. Olli sagt:

    Die Watch Series 1 gibts gerade bei Cyberport als Cybersale für 319€

  2. Souldream sagt:

    Dieses Ganze Wearables Zeug kann ich bis heute nichts, aber auch überhaupt nichts abgewinnen.

Kommentar schreiben