Australian Open: Offizielle App zum Start des großen Tennisturniers in Down Under

Mel Portrait
Mel 18. Januar 2017, 15:45 Uhr

Erfahrungsgemäß eröffnen die Australian Open die alljährliche Riege der großen Grand Slam-Tennisturniere.

Australian Open

Wer sich für die gelben Filzbälle und den damit verbundenen Sport interessiert, sollte sich ab sofort im deutschen App Store umsehen. Zwischen dem 16. und 29. Januar 2017 werden in der australischen Metropole Melbourne wieder die Bälle übers Netz geschlagen - passend dazu gibt es eine praktische App, um das Geschehen vor Ort verfolgen zu können.

Der App Store hält die kostenlose iPhone-App Australian Open Tennis Championships 2017 (App Store-Link) bereit, die sich ab iOS 9.0 auf das Apple-Smartphone herunterladen lässt. Für die Installation der englischsprachigen Anwendung sollte man außerdem auch über 105 MB an freiem Speicherplatz verfügen.

In der offiziellen Australian Open-App finden Tennis-Fans nicht nur ein Match Centre mit Live-Ergebnissen und Statistiken, sondern auch einen Liveblog, einen Terminkalender für alle anstehenden Spiele, Biografien und weitere Informationen zu allen beteiligten Spielern.

Eigenes AO-Radio und Ticketbestellung

Abgerundet wird die Anwendung mit Nachrichten rund um das Tennisturnier, Fotogalerien, On-Demand-Videos mit Spielhighlights und Spieler-Interviews, sowie einem Event Guide und einem eigenen AO Radio. Über Push-Mitteilungen bleibt man zudem jederzeit wortwörtlich am Ball, und kann direkt aus der App heraus Tickets für das Turnier in Melbourne erstehen. Auch der Einkauf von Souvenirs ist in der AO-App problemlos möglich.

Bedingt durch das Sponsoring des Turniers durch den Konzern IBM und andere Partner finden sich einige Werbebanner in der App - damit muss man angesichts des kostenlosen und aktuellen Angebots wohl leider leben. Für Tennis- und die Grand Slam-Turnier-Interessierte führt allerdings kein Weg an dieser informativen und übersichtlichen iPhone-App vorbei.

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. daniel337 sagt:

    Prima, danke für den Tipp!

  2. Jodelbayer sagt:

    Für 2016 Gans die App als Universalapp! 😡

Kommentar schreiben