Für Golf-Fans: “The Open” per App verfolgen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian am 19. Jul '12 um 14:02 Uhr

Golf-Fans aufgepasst: The Open Championship 2012 lässt sich in diesem Jahr auch mit Smartphone und Tablet verfolgen.

The Open Championship 2012 (iPhone/iPad) heißt die App zu dem Golfturnier, das auch unter dem Namen British Open bekannt ist. Es handelt sich um das älteste Turnier der Welt, in Sachen digitaler Technik präsentiert man sich aber sehr modern. Die App kann kostenlos geladen werden, ist auf dem iPhone 16,5 und auf dem iPad 85,4 MB groß.

Direkt nach dem Start bekommt man in einer Timeline alle wichtigen Ereignisse vom Royal Lytham & St. Annes Golfplatz präsentiert. Die Aufmachung erinnert ein wenig an Twitter, zwischen den einzelnen Einträgen sind zudem immer wieder nette Schnappschüsse zu finden.

Außerdem gibt es natürlich ein Leaderboard, das sich im Laufe des Tages langsam mit den ersten Einträgen füllen wird. Das Turnier hat erst heute begonnen und läuft noch bis Sonntag. Klasse ist außerdem, dass es zu jedem Loch nicht nur eine Grafik, sondern auch ein kleines Video gibt. Auf dem iPad erinnert die Aufmachung schon fast an ein Magazin, auch das finden wir gelungen.

Wer vom Golfsport gar nicht genug bekommen kann, findet in der App auch einen Livestream der Löcher 9, 10 und 11, ein Radio und viele Highlight-Videos. Schade ist nur, dass die App lediglich in englischer Sprache verfügbar ist.

Kommentare1 Antwort

  1. Hensman [Mobile] sagt:

    Die App ist wirklich klasse und das Turnier war an Spannung kaum zu überbieten!

    [Antwort]

Kommentar schreiben