Just 6 Weeks: iPhone-App hilft beim täglichen Fitness-Trainung

Kategorie , - von Freddy am 05. Mrz '14 um 19:06 Uhr

Just 6 Weeks haben wir euch schon einmal im letzten Jahr vorgestellt. Derzeit rangiert die iPhone-App in den Top-10 der meistgekauften Apps – Grund genug einen erneuten Blick zu wagen.

Just 6 WeeksDie für das iPhone optimierte Applikation Just 6 Weeks (App Store-Link) verspricht dem Nutzer in nur sechs Wochen den Körper in Form zu bringen. Mit einem aktualisierten iOS 7-Layout kann die Optik und das Design überzeugen, auch die Inhalte der 89 Cent günstigen Applikation können sich sehen lassen.

Die App konzentriert sich auf die folgenden Übungen: Liegestütz, Situps, Dips, Kniebeugen und Klimmzüge. Bevor man zum Training übergeht, sollte man zuerst den vorherigen Fitnesstest machen, um so in einem angenehmen Level zu starten. Danach sollte man sich wöchentlich mindestens drei Tage 10 Minuten Zeit nehmen und die angezeigten Übungen absolvieren.

Im Startbildschirm sieht man die verschiedenen Übungen aus denen man wählen kann, bestenfalls wählt man die vorgeschlagene Übrung, die perfekt in den Trainingsplan passt. Durch den Klick auf Start beginnt die Übung. Natürlich werden alle Anweisungen genau erklärt, auch trackt die Applikation alle Aktivitäten, wobei man immer ehrlich zu einem selbst sein sollte, denn das iPhone kann natürlich nicht prüfen, ob die Übungen wirklich ausgeführt wurden. Schummeln ist also machbar, hebelt aber den Sinn der App komplett aus.

Zusätzlich bietet Just 6 Weeks einen Workout-Plan mit Erinnerungen, so dass man wirklich immer am Ball bleibt, denn ansonsten ist jedes Fitness-Programm sinnlos. Regelmäßig werden automatisch Anpassung an der Workout-Intensität vorgenommen, die automatisch nach dem Level angepasst werden. Detailliert Statistiken der durchgeführten Übungen sind ebenfalls vorhanden.

Für 89 Cent ist die kleine Motivations- und Ausführungshilfe zu empfehlen, mit etwas Disziplin und kurzer Recherche im Internet, könnte man sich eine App auch sparen – komfortabler ist es natürlich mit digitaler Unterstützung. Klar ist: Wer die Zeit und das Geld für ein gutes Fitness-Studio hat, wird dort sicher besser beraten sein – doch das ist eben nicht bei jedem der Fall.

Kommentare12 Antworten

  1. DaveAppple sagt:

    Lustig wie man immer wieder mit so einer App so erfolgreich werden kann! Aber ich glaube die Leute denken immer, dass wenn sie sich die App runterladen gleich einen Sixpack haben :) Nene so einfach geht das nicht. Hartes Training und Disziplin gehören dazu… und ich finde das kann man auch ohne App! Trotzdem ganz nett, wem es dabei hilft, gut! :)

    [Antwort]

    akata [iOS] antwortet:

    Viele Sachen kann man ohne App… Aber so ein kleines Werkzeug hilft nun mal ;-)

    [Antwort]

    DaveAppple antwortet:

    :) da hast du recht! Manchen hilft es halt!

    [Antwort]

  2. akata [iOS] sagt:

    Was ist denn mal mit YAYOG…!? Solltet ihr euch mal ansehen, mMn die beste App auf dem Gebiet

    [Antwort]

    Maddrax [Mobile] antwortet:

    Wo soll es YAYOG geben? Im AppStore jedenfalls nicht.

    [Antwort]

    DaveAppple antwortet:

    ich glaube er meinte einfach eine YOGA App weil den Namen YAYOG gibt es wirklich nicht.

    [Antwort]

    akata [iOS] antwortet:

    Nein, YAYOG passt schon, die App zum Buch… Heißt aber im App Store glaub ich anders. Bodyweight training by Marl Lauren glaub ich!
    Mit um die 200 Übungen inkl. Video und Beschreibung und verschiedenen 10 Wochen Programmen…

    Sorry für die Verwirrung ^^

    Gkone4 [iOS] antwortet:

    Wie kannst du eine App anpreisen, von der du nicht mal den Namen kennst?

  3. Charles [iOS] sagt:

    Bitte sehr: https://itunes.apple.com/de/app/bodyweight-training-von-mark/id416981420?mt=8

    [Antwort]

    Maddrax [Mobile] antwortet:

    Danke. Hatte nach YAYOG gesucht und das nicht gefunden.

    [Antwort]

    akata [iOS] antwortet:

    Danke, dass du das für mich klargestellt hast ;-)

    [Antwort]

  4. stpauli20359 sagt:

    Ich würde mich freuen, wenn manch einer so seine favorisierte App in dem Bereich benennen könnte. Dabei meine ich insbesondre Apps, die gute Workouts beinhalten. Und hier insbesondere auch fürs Studio. Ebenso suche ich nach einer guten App für TRX bzw. Schlingentrainer. Hat da jemand einen Tipp?

    [Antwort]

Kommentare schreiben