Pokémon GO: 80 neue Pokémon, neue Entwicklungen, neue Beeren & mehr kommen Ende der Woche

Freddy Portrait
Freddy 15. Februar 2017, 15:32 Uhr

Pokémon GO geht in die nächste Runde. Folgende Neuerungen werden in Kürze eingeführt.

pokemon go gen 2

Erst heute Morgen haben wir über die ersten Neuerungen von Pokémon GO (App Store-Link) berichtet. Am 18. Februar werden einige Shopping-Center mit neuen Stops und Arenen ausgestattet, jetzt hat Niantic angekündigt, dass ebenfalls Ende der Woche gleich 80 neue Pokémon in der freien Wildbahn ausgesetzt werden. Damit gibt es für Spieler der ersten Stunden endlich wieder einen Anreiz die eigene Umgebung zu erkunden.

Neue Pokémon: Mehr als 80 neue Pokémon werden in das Spiel integriert, die ursprünglich in der Johto-Region in den Pokémon-Gold- und Pokémon-Silber-Videospielen entdeckt wurden.

Neue Entwicklungen: Es gibt nun mehr Möglichkeiten als jemals zuvor, eure Pokémon in Pokémon GO zu entwickeln. Einige Pokémon, die ursprünglich in der Kanto-Region entdeckt wurden, können bald entwickelt werden—zu Pokémon, die die Johto-Region bevölkern! Haltet bei PokéStops Ausschau nach neuen Entwicklungsitems, die ihr benötigt, um einige Pokémon zu entwickeln.

Neues Begegnungsgameplay: Wenn ihr Pokémon in freier Natur begegnet, seid nicht überrascht, wenn diese auf neue Art und Weise reagieren, wenn ihr sie fangen möchtet. Ihr werdet auch die Hinzufügung von neuen Itemkarussellen feststellen, die euch ermöglichen, Beeren und Pokébälle direkt von eurem Begegnungsbildschirm zu wählen. Verbessert eure Fähigkeiten und fangt diese unglaublichen Pokémon.

Neue Beeren: Pokémon genießen es, Beeren zu essen, und ihr habt die Gelegenheit, zwei neue Beeren zu erhalten, indem ihr bei PokéStops die Fotoscheibe dreht—Nanabbeeren und Sananabeeren! Wenn ihr einem Pokémon eine Nanabbeere gebt, werden seine Bewegungen langsamer, sodass es einfacher ist, diesen zu fangen. Die Sananabeere verdoppelt die Menge an Bonbons, die ihr erhält, wenn euer nächster Fangversuch erfolgreich ist.

Neue Avatars und eine erweiterte Garderobe: Nun seid ihr in der Lage, eurem Avatar ein komplettes Upgrade zu verschaffen! Passt euren Look mit einer neuen Auswahl an Hüten, Shirts, Hosen und anderen Items an.

„Heute ist ein aufregender Tag für Pokémon GO, denn wir heißen mehr Pokémon willkommen und haben für die globale Trainer-Community, die das Spiel mit Leidenschaft spielt, gleichzeitig die Begegnungs- und Fangmechaniken ausgebaut,“ sagte John Hanke, Gründer und Chief Executive Officer von Niantic, Inc. „Pokémon GO ist ein Live-Erlebnis, das wir noch über viele Jahre hinweg unterstützen und auf neue und interessante Arten weiterentwickeln werden.“

Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos*

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare3 Antworten

  1. KaM! sagt:

    Na geht doch. Hoffe nur das ist kein frühzeitiger April Scherz. Ich hab es seit 1 Woche nicht mehr gestartet da es mir zu langweilig war aber nun geht’s quasi wieder wie von vorne los. Endlich. Beste Nachricht dieser Woche 👍🏼👍🏼👍🏼

  2. Gollum-Allein sagt:

    Super!!! Mehr davon…….

  3. mercalli12 sagt:

    Endlich geht es voran

Kommentar schreiben