WhatsApp Desktop: Jetzt auch mit Direktantworten per Benachrichtigung

Freddy Portrait
Freddy 20. Februar 2017, 08:10 Uhr

Der offizielle WhatsApp Messenger für den Mac hat ein kleines Update erhalten. Das ist neu.

whatsapp mac windows

Ob im Büro, bei der Arbeit oder Zuhause. Sitzt man am Rechner und möchte per WhatsApp kommunizieren, ist der Einsatz der Desktop-Software (Mac Store-Link) für Mac und Windows mehr als komfortabel, da man die Nachrichten auch mit Maus und Tastatur tätigen kann. Jetzt hat die offizielle Version, die auch seit Anfang Januar im Mac App Store verfügbar ist, ein Update mit neuen Funktionen erhalten.

Die Neuerungen sind nicht wirklich bahnbrechend. In der Version 0.2.3571 erlaubt WhatsApp Desktop jetzt auch das Antworten über die Mitteilungszentrale und Benachrichtigungen. So müsst ihr das Programm gar nicht starten, sondern könnt direkt über die Benachrichtigung die Antwort tippen und absenden. Das Update ist für alle Versionen verfügbar.

"App for WhatsApp" ist eine empfehlenswerte Desktop-Software mit netten Extras

In diesem Zusammenhang möchte ich auch auf "App for WhatsApp" aufmerksam machen. Der 2 Euro teure Download bietet ebenfalls Zugriff auf WhatsApp am Mac, bietet aber deutlich mehr Komfort - und unterstützt schon lange die Direktantworten über Benachrichtigungen. Zudem gibt es verschiedene Layouts, die Möglichkeit das Programm mit einem Passwort zu versehen und einiges mehr.

Am Ende bleibt die Frage: Gebe ich für den zusätzlichen Komfort 2 Euro aus oder begnüge ich mich mit der kostenlosen Variante. Wer den Desktop Messenger oft nutzt, sollte sich die hier aufgezeigte Alternative durchaus genauer ansehen.

WhatsApp Desktop
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Teilen

Kommentar schreiben