Akkuprobleme unter iOS 8? So ladet ihr euer iPhone 6 schneller auf

Wie verhält sich eigentlich der Akku unter iOS 8? Wir sind auf eure Meinungen gespannt.

iOS 7 Akku

Nach jedem großen Update des Betriebssystem stellt sich die Frage: Saugt das neue iOS den Akku schneller leer als zuvor? Die Frage muss aktuell mit einem „Nein“ beantwortet werden, dennoch starten wir eine Umfrage welche Erfahrungen ihr gemacht habt.

Arstechnica.com hat eine Statstik vorgelegt, in der die Batterielaufzeit unter iOS 8 beobachtet wurde. Herangezogen wurde die Golden Master, also die finale Version von iOS 8, sowie die Geräte iPhone 4s, 5 + 5s + 5c, das iPad mini 1 + 2, das iPad 4 und der iPod touch. Wie die Grafik zeigt, gibt es nur marginale Unterschiede, die nicht wirklich ins Gewicht fallen.

Akku ios 8[poll id=112]

iPhone 6 lädt mit 2,1A

Bleiben wir beim Thema: Das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus werden mit einem Ladestecker ausgeliefert, der mit maximal mit 1A lädt, jedoch können die neuen Akkus mit bis zu 2,1A geladen werden.

Somit können die Ladezeiten mit den richtigen Adaptern deutlich verkürzt werden. Das iPhone 6 wird in 1 bis 1,25 Stunden vollständig geladen, das iPhone 6 Plus benötigt 1,5 bis 2 Stunden. Im Vergleich: Mit dem beigelegten Netzstecker dauert es beim iPhone 6 2 bis 2,5 Stunden, beim iPhone 6 Plus 3 bis 3,5 Stunden.

Tizi TurboladerWarum Apple lediglich Netzteile mit 1A/5-Watt beilegt, ist dabei unklar, doch wie Equinix uns mitteilte, können mit Tankstelle und Turboloader die neuen Geräte mit einer Ausgangsleistung von 2,1A aufgeladen werden. Außerdem könnt ihr das iPhone 6 und iPhone 6 Plus über einen USB-Port eines neuen Macs ebenfalls mit optimierter Ladeleistung schneller mit Strom versorgen, optional ist auch der Kauf des 12 Watt USB-Power Adapters direkt von Apple möglich. Wer sein Gerät jedoch generell über Nacht lädt, kommt auch mit dem normalen Adapter klar.

Wir sind auf eure Erfahrungen gespannt: Hat sich der Akkuverbauch eurer Meinung nach verschlechter? Oder ist es ein generelles Phänomen, dass man denkt, dass das neue iOS einfach mehr Akku verbraucht als zuvor?

Kommentare 43 Antworten

  1. Ich kann die Kritik vieler nicht wirklich nachvollziehen.
    Bei mir (iPhone 5s, 64 GB, iOS 8 GM) hat sich gefühlt absolut nichts verändert.
    Aber vllt ist es bei vielen auch so, dass es einfach erwartet wird, dass ein neues iOS den Akku schneller leert. Das will man dann auch bestätigt wissen.
    Da hier in Deutschland sowieso immer gerne gejammert wird und Apple einem dazu selten einen Grund liefert, stürzt man sich dann wohl auf die wenigen negativen Dinge.
    Und mal ganz ehrlich, ob der Akku nun 10, 12 oder 14 Stunden hält, ist doch wohl eher uninteressant…

    1. Hmm, da bin ich wohl zu deutsch und zu anspruchsvoll. Ich dachte immer ein Handy für 700 Euro sollte einen Tag Laufzeit bieten. Ja, ich weiß das klingt wirklich verrückt! Mir sind ganze 1,5 Stunden (5s) nach IOS 8 einfach zu wenig. Aber immerhin habe ich jetzt einen SEHR heißen Taschenwärmer als Zweitnutzen für kalte Tage! Ein Austausch des Gerätes dauert bei der Tekekom ja auch nur 2 Wochen; also alles prima mit Apple!!!

      1. Also nach dem neuen update auf ios8 hält mein Akku nur noch 5,5 std und das bei einem Handy was 700€ kostet meine Kumpels lachen mich schon aus, weil deren Handys 1 Tag der Akku hält, ich hoffe ein neues update erscheint schneller als ich gadacht habe. mfg Dee

  2. Stimme dir fast zu ?! Bis auf das es egal ist ob der akku 10,12 oder 14 std hält ist schon unterschied. Aber ich muss sagen merke auch kein Unterschied bei mein iPhone 5s unter iOS 8 wie davor unter iOS 7 was den Akku jetzt betrifft hält genauso lange alles suppi 🙂 !!!

  3. Die vom iPad sind die 2.1 A Stecker 😉

    Also ich bin zufrieden mit iOS 8. mein Retina Mini hält gefühlt ne halbe Ewigkeit länger durch.

    iPhone 6 und 6 plus sind ne wahre Pracht was die Laufzeit angeht. Normalerweise wäre mein iPhone 5 um diese Uhrzeit das erste Mal am Stecker zum Laden. Mein plus hat jetzt gerade noch 74%.

  4. Mich würde mal interessieren wie das 4s mit iOS8 läuft..?

    Ist es stabil, langsam und könnt Ihr ein Update empfehlen..?

    Hat schon jemand Erfahrung gemacht..?
    wäre auch mal eine Umfrage wert…

    1. Also ich rate davon ab, mein 4s lief unter iOS 7 besser. Die Fotos App ersetzt iPhoto in keiner Weise, iPhoto kann nicht mehr verwendet werden. iHealth brauch ich nicht der einzige Vorteil ist die Tastatur.

    2. Also ich habe mein 4s auf ios8 geupdatet und alles läuft gut. Klar gibt es hier und da kleine ruckler, die gab es unter ios7 am anfang auch und es kommen ja noch die bugfix updates! Der akku hält mindestens genauso lange, die neuen funktionen kann man sich drüber streiten, ob man sie braucht oder nicht. Ich kann das update klar empfehlen, mein 4s macht keine zicken, ein paar neue features sind auch ganz cool

    3. Ich habe auch keine Probleme festgestellt, allerdings habe ich mein iPhone komplett platt gemacht und nicht von iOS 7 geupdatet. Würde ich auch raten, da so viele fehlerhafte datenpakete gelöscht werden. Meine Schwester hat zuerst OTA geladen und es lief grottig. Nach dem Wiederherstellen lief es wieder rund. Kann ich nur empfehlen.

  5. Zunächst war mein Akku am 4s recht schnell leer, was ich aber rückblickend darauf zurück führe, dass das System den Speicher noch nicht richtig „einschätzen“ konnte. So war ich beispielsweise noch sehr lange mit 1% unterwegs und war verwundert wie lange es noch auf diesem Stand weiter lief und ich es auch noch nutzen konnte für surfen mit Safari.

    Nachdem ich es nun zweimal komplett leer werden lassen habe und das 4s anschließend stets über nach voll laden ließ, kann ich keine Unterschiede zu iOS 7 mehr feststellen.

  6. Ich habe das Gefühl dass die neuen Einstellmöglichkeiten – die ich ja noch nicht alle kenne – den Akku schneller leer ziehen, je mehr ich jedoch rumspiele umso mehr finde ich Sachen die ich ausschalten kann. Dennoch meine ich, dass der Akku unterhalb von 20% deutlich schneller abnimmt als bei iOS 7.

    1. Hoffentlich nicht 12 Volt 🙂

      Mein 5er wird nicht gefühlt schneller leer, sondern tatsächlich. Allerdings sind auch viele der Apps einfach wieder auf Standard zurück (also bspw. Ortungsdienste immer an obwohl ich sie unter iOS 7 deaktiviert hatte). An einem normalen Tag hatte ich abends gern 19 Uhr noch 50%, momentan darf ich da fast schon wieder laden unter iOS 8.

  7. Hallo zusammen,
    Darf ich ein paar ganz unbedarfte Fragen stellen?

    Also, mit ‚Netzstecker‘ ist doch das Teil gemeint, in das man das Usb-Kabel steckt, um das iPhone mit der Steckdose zu verbinden, oder?

    Ist der dem iPhone 6 beigelegte Netzstecker ein anderer als der, der beim iPhone 5 dabei war?

    Mir fällt auf, dass wenn ich das iPhone über den Stecker lade, es sehr schnell auflädt, während wenn ich es nur mit dem usw-Kabel verbunden über meinen Rechner lade, nur sehr langsam (fast gar nicht) auflädt. (Und der Hinweis kommt ‚diese usb Gerät könnte eine höhere Leistung erzielen,Blabla…‘)

    Sorry bitte für die geringe technische Kenntnis…

    Liebe Grüße

  8. Hallo zusammen,
    Darf ich ein paar ganz unbedarfte Fragen stellen?

    Also, mit ‚Netzstecker‘ ist doch das Teil gemeint, in das man das Usb-Kabel steckt, um das iPhone mit der Steckdose zu verbinden, oder?

    Ist der dem iPhone 6 beigelegte Netzstecker ein anderer als der, der beim iPhone 5 dabei war?

    Mir fällt auf, dass wenn ich das iPhone über den Stecker lade, es sehr schnell auflädt, während wenn ich es nur mit dem usw-Kabel verbunden über meinen Rechner lade, nur sehr langsam (fast gar nicht) auflädt. (Und der Hinweis kommt ‚diese usb Gerät könnte eine höhere Leistung erzielen,Blabla…‘)

    Sorry bitte für die geringe technische Kenntnis…

    Liebe Grüße

    PS: mein iPhone 6 unter iOS 8 hält deutlich länger als das 4s, 5s und mein uraltes Vierer unter ios7

  9. habe Iphone 6 vorgestern neu gekauft. Habe Aufladeschwierigkeiten:
    Zuerst gar keine Reaktion zum Aufladen, weder mit dem alten Ladekabel (vom %er) noch mit dem neuen Ladekabel.
    Dann plötzlich – so nach einer halben Stunde – nimmt er das alte Kabel an und fängt langsam an zu laden. Über Nacht nur 20 % !!!!!!

    Wer weiß Hilfe?

  10. Mein Akku vom Iphone 5s hält jetzt ca. 5 Stunden ohne groß etwas damit getan zu haben. Sorry aber das geht gar nicht.
    Wenn man morgens aus dem Haus geht sollte es mindestens bis zum Abend halten.

    Hier sollte Apple schnellstens nachlegen.

  11. Der Akku meines Iphone 5 hält bei schlechter Netzsitutaion kürzer!
    Hier auf der Arbeit schaltet das Iphone 5 ständig von 3G auf GPRS mit dem IOS 8.02 Update leert sich der Akku schneller Nutzungsdauer 2h 50min 19% Akku.
    Das war bei letzten Update auf IOS 7 genau so (am Anfang) habe ich gutes 3G Netz merke ich keinen Unteschied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de