Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Seit dem Start von iOS 11.3 zeigt Apple die Gesundheit des iPhone-Akkus an, zudem kann eine Drosselung bei schwachem Akku deaktiviert werden.

Gravis Technikcenter 3

Wir erinnern an dieser Stelle noch einmal an das Battery-Gate aus dem vergangenen Dezember, als bekannt wurde, dass Apple ältere iPhones mit einem schwachen Akku automatisch drosselt, damit sie sich nicht plötzlich ausschalten. Apple erklärte sich daraufhin bereit, die Akkus betroffener Geräte für einen Sonderpreis von 29 Euro zu tauschen, von diesem Service kann man noch bis Ende des Jahres Gebrauch machen. Weiterlesen

Fabian Portrait
Fabian 06. Apr 2018 61

Ihr wollt den iPhone-Akku tauschen lassen? Eventuell helfen die folgenden Erkenntnisse.

iOS 7 Akku

Apple bietet weiterhin einen kostengünstigen Akkutausch an. Für nur 29 Euro könnt ihr einen alten Akku ab iPhone SE und iPhone 6 tauschen lassen. Grund dafür war ja das Akku-Gate, da Apple still und heimlich die Performance von iOS-Geräten einschränkt, wenn die Akku-Gesundheit abnimmt. Diese iPhone-Drossel soll Abstürze und Probleme verhindern. Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 07. Mrz 2018 42

Es war der große Aufreger rund um den Jahreswechsel: Apple drosselt iPhones mit einem nicht mehr voll leistungsfähigen Akku. Das kommende iOS 11.3 wird Abhilfe schaffen.

Geekbench iOS 11.3

Eigentlich hat alles relativ unspektakulär begonnen, als sich vor einigen Jahren die ersten Nutzer darüber beschwerten, dass sich das iPhone 6 oder iPhone 6s bei Kälte plötzlich ausschaltete. Apple bot damals einen kostenlosen Akkuaustausch an und lieferte zudem ein Software-Update, das die Probleme gänzlich verhindern sollte. Ende 2017 kam dann heraus, wie Apple das anstellte. Weiterlesen

Sind das gute Neuigkeiten rund um das viel diskutierte Akku-Thema der letzten Wochen? Tim Cook selbst hat in einem Interview Stellung bezogen.

ifixit iphone se

Ein Thema hat uns in den letzten Wochen ganz besonders beschäftigt. Apple hat hochoffiziell zugegeben, iPhones mit einem älteren Akku absichtlich langsamer zu machen, um Probleme zu vermeiden. So würde der Akku länger halten und plötzliches Ausschalten vermieden werden, die Geräte aber auch spürbar langsamer. Um den Nutzern ein wenig entgegen zu kommen, können noch bis Ende 2018 Akkus ausgewählter Geräte für nur 29 Euro ausgetauscht werden. Weiterlesen

Nach dem offenen Brief hat Apple jetzt auch eine Support-Seite geschaltet, auf der das Verhalten von Akku und Leistung beim iPhone detailliert erklärt wird.

iPhone 6

Vor wenigen Stunden hat Apple bestätigt, dass ältere iPhone-Modelle absichtlich gedrosselt werden, um Probleme mit nicht mehr ganz frischen Akkus zu vermeiden. Gleichzeitig hat man angekündigt, die Akkus von betroffenen Nutzern im kommenden Jahr kostengünstiger austauschen zu lassen. Während die Stellungnahme bisher nur auf englischer Sprache verfügbar ist, gibt es ein zusätzliches Support-Dokument bereits auf Deutsch. Dort wird erklärt, wie Batterie und Leistung des iPhones miteinander verknüpft sind. Weiterlesen

Alte iPhones mit schwachen Akkus werden von Apple absichtlich gedrosselt. Nun hat sich das Unternehmen dafür entschuldigt.

easyacc akku

Es war ein Thema, das in den letzten Tagen viel diskutiert wurde und immer wieder im Fokus stand: iPhones mit alten, schwachen Akkus werden von Apple absichtlich ausgebremst, damit sich die nachlassende Kapazität der Batterie nicht so stark bemerkbar macht oder sogar ein komplettes Ausschalten der Geräte verhindert wird. Das Problem: Die Leistung der betroffenen iPhones wird in diesen Fällen stark gedrosselt. Weiterlesen

Vor kurzem sorgte eine aufgeregte Debatte bezüglich geplanter Obsoleszenz bei älteren iPhone-Modellen für einiges an Aufsehen im Netz.

iPhone Stock Aufladen

Ausgehend von einer Reddit-Nutzerschar wurde berichtet, dass ältere iPhone-Generationen, beispielsweise das iPhone 6 und 6s, nicht durch neue iOS-Versionen, sondern bedingt durch den Akku nach und nach an Geschwindigkeit verlieren. Ein Austausch des internen Akkus soll so laut Angaben der Community dem iPhone wieder auf die Sprünge helfen können. Das Benchmark-Team von Geekbench untermauerte diese These daraufhin mit eigenen Untersuchungen. Weiterlesen

Mel Portrait
Mel 21. Dez 2017 76

Wie kann man das iPhone X besonders schnell aufladen? Ein Vergleichstest zeigt nun, dass man nicht unbedingt zu teurem Zubehör greifen muss.

iPhone Stock Aufladen

Muss es mal wieder schnell gehen? Wer sein iPhone X noch einmal schnell aufladen möchte, finde das passende Zubehör möglicherweise im eigenen Haushalt. Wie sich in einem Vergleichstest von MacRumors gezeigt hat, wird das neue iPhone mit dem 12 Watt Ladegerät des iPads nur unwesentlich langsamer aufgeladen, als mit teureren USB-C-Ladegeräten, für die man möglicherweise noch ein weiteres Lightning-Kabel oder zumindest einen entsprechenden Adapter benötigt. Weiterlesen

Fabian Portrait
Fabian 11. Dez 2017 19

Irgendwie ist es jedes Jahr das gleiche: Mit dem großen iOS-Update leidet auch der Akku des iPhone. Wie sieht es eigentlich mit iOS 11.1 aus?

iphone 7 kamera

In diesem Jahr hat es mich auch getroffen: Nach der Installation von iOS 11 konnte ich teilweise dabei zuschauen, wie der Akku meines iPhone 7 leergesaugt wurde. Auf 100 Prozent geladen haben manchmal eine oder zwei Stunden ausgereicht, um 20 Prozent Ladung zu verbrauchen, während das iPhone in der Hosentasche geschlummert hat. Nun möchte ich wissen: Hat sich das Akku-Problem mit iOS 11.1 erledigt? Weiterlesen

Auch auf meinem Mac kommt die kleine App CoconutBattery zum Einsatz. Nun gibt es Neuheiten von den Entwicklern zu vermelden.

CoconutBattery Mac

CoconutBattery sieht sich als kleines Akku-Analyse-Tool auf dem Mac. Die kostenlose Applikation verrät nicht nur das Alter des Macs und der Batterie, sondern auch die bisherigen Ladezyklen und den aktuellen Zustand des Akkus. Damit soll die Frage beantwortet werden, wie gut ist der integrierte Akku des MacBooks tatsächlich noch ist. CoconutBattery ist dabei sehr übersichtlich gestaltet und bietet sogar Graphen zur optischen Darstellung an. Weiterlesen

Mal wieder eine Powerbank. Die Kanex GoPower Plus hat allerdings mehr zu bieten als die meisten anderen Kandidaten.

Kanex GoPower Plus Powerbank 1

Ich brauche keine riesige Powerbank mit 20.000 mAh oder einer noch höheren Kapazität. Für mich muss ein externer Akku vor allem portabel sein und auch mal problemlos in der Jackentasche verschwinden können. Genau aus diesem Grund habe ich seit einiger Zeit den Tizi Flachmann Ultra im Einsatz, der mit nur 97 Gramm super leicht ist und zudem über ein integriertes Lightning-Kabel verfügt. Und für einen Tag sind die 3.200 mAh normalerweise auch mehr als ausreichend. Weiterlesen