XLayer Powerbank Plus: Dieser Akku bringt alle Kabel gleich mit Ausgestattet mit Lightning, USB-C und Micro-USB

Ausgestattet mit Lightning, USB-C und Micro-USB

XLayer Powerbank Plus 2

Auf dem Markt gibt es mittlerweile einige Akkus, in denen ein Lightning-Kabel fest integriert ist. Eine feine Sache – aber was ist, wenn man doch mal ein anderes Gerät als ein iPhone oder iPad aufladen möchte? Mit der neuen XLayer Powerbank Plus ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite, denn bei diesem Akku sind alle Kabel integriert.

Weiterlesen

Neueste Akkutests beim iPhone XS: Doch keine so schlechte Laufzeit wie bisher angenommen? Bei ersten Tests hatte noch das alte iPhone X die Nase vorn

Bei ersten Tests hatte noch das alte iPhone X die Nase vorn

Kurz nachdem das iPhone XS bzw. XS Max im Handel zu erwerben war, folgten sogleich die ersten neugierigen Akkutests der neuen Apple-Flaggschiffe. Das Magazin Tom’s Guide war dabei an vorderster Front und veröffentlichte nach wenigen Tagen die eigenen Ergebnisse – die zu einem überraschenden Ergebnis kamen. Das im letzten Jahr vorgestellte iPhone X konnte mit einer Akkulaufzeit von 10:49 Stunden aufwarten – und lag damit sogar noch über den gemessenen Werten des neuen iPhone XS Max. Apple hatte bei der Keynote im September berichtet, dass das iPhone XS eine halbe Stunde länger durchhalten solle als ein Vorgänger. 

Weiterlesen

XLayer Powerbank Wireless Discover: Transparentes Design als Highlight Hier habt ihr die Technik immer im Blick

Hier habt ihr die Technik immer im Blick

XLayer Powerbank Wireless Discover 2

Normalerweise haben Akkus und Ladegeräte ja eine eher langweilige Optik. Das es auch anders geht, beweist nun der deutsche Hersteller XLayer, der euch ja spätestens seit unterem iPhone XS Gewinnspiel ein Begriff sein dürfte. Bei der XLayer Powerbank Wireless Discover könnt ihr die innenliegende Technik dank eines transparenten Gehäuses selbst entdecken.

Weiterlesen

Noch bis Ende des Jahres: iPhone-Batterieaustausch für 29 Euro

Mittlerweile ist es etwas in Vergessenheit geraden: Das iPhone-Batterieaustauschprogramm von Apple.

Nächste Woche gibt es endlich wieder neue iPhone-Modelle. Entsprechend wenig verwunderlich ist es, wenn auch ihr bald wieder ein altes iPhone übrig habt, das ihr entweder verkauft oder in der Familie weiterreicht. Aber wie steht es eigentlich um den Akku des alten iPhones?

Weiterlesen

Steven Yang von Anker: 2019er iPhones könnten binnen 10 Minuten auf 50 Prozent laden

Der Zubehör-Hersteller Anker ist schon seit längerem für Akku-Produkte mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Nun meldet sich Anker-Gründer Steven Yang zu diesem Thema zu Wort.

Der Ex-Google-Mitarbeiter Steven Yang gründete vor einigen Jahren das Unternehmen Anker und fungiert dort aktuell noch immer als CEO. Ein Team von PCMag, einem englischsprachigen Tech-Magazin, interviewte den Anker-Chef nun im eigenen Hauptquartier (zum Artikel). Anker ist vor allem auch für Akku- und Ladeprodukte bekannt und unterhält zu diesem Zweck ein Team von 100 Mitarbeitern, die sich allein diesem Thema widmen.

Weiterlesen

Apple bietet 60 Euro Gutschrift für Batterieaustausch für iPhones außerhalb der Garantie

Ihr habt euer iPhone-Akku im letzten Jahr kostenpflichtig tauschen lassen? Dann gibt es jetzt 60 Euro von Apple zurück.

Ende letzten Jahres sah sich Apple damit konfrontiert, dass die Software still und heimlich die Leistung des iPhones herunterfährt, wenn der Akku nicht mehr genügend Kapazität besitzt. Kurz darauf wurde eine offizielle Stellungnahme veröffentlicht und daraufhin ein Akkutauschprogramm ins Leben gerufen. Anfangs war der Ansturm sehr hoch, jetzt sind die Akkus vorrätig und der Tausch sollte deutlich schneller und einfacher funktionieren. Noch bis Ende des Jahres zahlt man statt 89 nur 29 Euro – gültig für ein iPhone 6 und neuer.

Weiterlesen

Ugreen-Deal: Leistungsstarke Powerbank mit integriertem Lightning-Kabel reduziert

Bei Amazon könnt ihr heute ein weiteres Schnäppchen machen. Neben den Kollegen von Anker versorgt uns auch Ugreen wieder mit einem Angebot.

Bereits Anfang des Jahres haben wir über die Ugreen-Powerbank mit 20.000 mAh und einem integrierten Lightning-Kabel berichtet, damals war das relativ neue Produkt von 39,99 Euro auf 29,99 Euro reduziert. Heute könnt ihr noch etwas mehr sparen, denn mit dem Gutscheincode ZGYAKO89 reduziert sich der Kaufpreis auf nur noch 25,99 Euro. Der Versand ist für alle kostenlos, auch wenn kein Prime-Abo aktiv ist.

Weiterlesen

Batterie-Warnung per Mitteilung: Wie steht es um euren Akku?

Seit dem Start von iOS 11.3 zeigt Apple die Gesundheit des iPhone-Akkus an, zudem kann eine Drosselung bei schwachem Akku deaktiviert werden.

Wir erinnern an dieser Stelle noch einmal an das Battery-Gate aus dem vergangenen Dezember, als bekannt wurde, dass Apple ältere iPhones mit einem schwachen Akku automatisch drosselt, damit sie sich nicht plötzlich ausschalten. Apple erklärte sich daraufhin bereit, die Akkus betroffener Geräte für einen Sonderpreis von 29 Euro zu tauschen, von diesem Service kann man noch bis Ende des Jahres Gebrauch machen.

Weiterlesen

Akkutausch beim iPhone 6s: So schnell ist das iPhone mit neuem Akku

Ihr wollt den iPhone-Akku tauschen lassen? Eventuell helfen die folgenden Erkenntnisse.

Apple bietet weiterhin einen kostengünstigen Akkutausch an. Für nur 29 Euro könnt ihr einen alten Akku ab iPhone SE und iPhone 6 tauschen lassen. Grund dafür war ja das Akku-Gate, da Apple still und heimlich die Performance von iOS-Geräten einschränkt, wenn die Akku-Gesundheit abnimmt. Diese iPhone-Drossel soll Abstürze und Probleme verhindern.

Weiterlesen

iOS 11.3 Beta: Deaktivierte iPhone-Drosselung bringt rund 15 Prozent Leistung

Es war der große Aufreger rund um den Jahreswechsel: Apple drosselt iPhones mit einem nicht mehr voll leistungsfähigen Akku. Das kommende iOS 11.3 wird Abhilfe schaffen.

Eigentlich hat alles relativ unspektakulär begonnen, als sich vor einigen Jahren die ersten Nutzer darüber beschwerten, dass sich das iPhone 6 oder iPhone 6s bei Kälte plötzlich ausschaltete. Apple bot damals einen kostenlosen Akkuaustausch an und lieferte zudem ein Software-Update, das die Probleme gänzlich verhindern sollte. Ende 2017 kam dann heraus, wie Apple das anstellte.

Weiterlesen

Tim Cook verspricht: Viel diskutierte Akku-Drossel wird sich bald deaktivieren lassen

Sind das gute Neuigkeiten rund um das viel diskutierte Akku-Thema der letzten Wochen? Tim Cook selbst hat in einem Interview Stellung bezogen.

Ein Thema hat uns in den letzten Wochen ganz besonders beschäftigt. Apple hat hochoffiziell zugegeben, iPhones mit einem älteren Akku absichtlich langsamer zu machen, um Probleme zu vermeiden. So würde der Akku länger halten und plötzliches Ausschalten vermieden werden, die Geräte aber auch spürbar langsamer. Um den Nutzern ein wenig entgegen zu kommen, können noch bis Ende 2018 Akkus ausgewählter Geräte für nur 29 Euro ausgetauscht werden.

Weiterlesen

Apple erklärt in Support-Dokument: So hängen Akku und Leistung beim iPhone zusammen

Nach dem offenen Brief hat Apple jetzt auch eine Support-Seite geschaltet, auf der das Verhalten von Akku und Leistung beim iPhone detailliert erklärt wird.

Vor wenigen Stunden hat Apple bestätigt, dass ältere iPhone-Modelle absichtlich gedrosselt werden, um Probleme mit nicht mehr ganz frischen Akkus zu vermeiden. Gleichzeitig hat man angekündigt, die Akkus von betroffenen Nutzern im kommenden Jahr kostengünstiger austauschen zu lassen. Während die Stellungnahme bisher nur auf englischer Sprache verfügbar ist, gibt es ein zusätzliches Support-Dokument bereits auf Deutsch. Dort wird erklärt, wie Batterie und Leistung des iPhones miteinander verknüpft sind.

Weiterlesen

Akku-Gate: Apple entschuldigt sich und bietet günstigen Akku-Tausch an

Alte iPhones mit schwachen Akkus werden von Apple absichtlich gedrosselt. Nun hat sich das Unternehmen dafür entschuldigt.

Es war ein Thema, das in den letzten Tagen viel diskutiert wurde und immer wieder im Fokus stand: iPhones mit alten, schwachen Akkus werden von Apple absichtlich ausgebremst, damit sich die nachlassende Kapazität der Batterie nicht so stark bemerkbar macht oder sogar ein komplettes Ausschalten der Geräte verhindert wird. Das Problem: Die Leistung der betroffenen iPhones wird in diesen Fällen stark gedrosselt.

Weiterlesen

Apple äußert sich: Darum werden ältere iPhone-Modelle mit älteren Akkus langsamer

Vor kurzem sorgte eine aufgeregte Debatte bezüglich geplanter Obsoleszenz bei älteren iPhone-Modellen für einiges an Aufsehen im Netz.

Ausgehend von einer Reddit-Nutzerschar wurde berichtet, dass ältere iPhone-Generationen, beispielsweise das iPhone 6 und 6s, nicht durch neue iOS-Versionen, sondern bedingt durch den Akku nach und nach an Geschwindigkeit verlieren. Ein Austausch des internen Akkus soll so laut Angaben der Community dem iPhone wieder auf die Sprünge helfen können. Das Benchmark-Team von Geekbench untermauerte diese These daraufhin mit eigenen Untersuchungen.

Weiterlesen

Ladegeräte im Vergleichstest: iPad-Netzteil macht weiterhin eine gute Figur

Wie kann man das iPhone X besonders schnell aufladen? Ein Vergleichstest zeigt nun, dass man nicht unbedingt zu teurem Zubehör greifen muss.

Muss es mal wieder schnell gehen? Wer sein iPhone X noch einmal schnell aufladen möchte, finde das passende Zubehör möglicherweise im eigenen Haushalt. Wie sich in einem Vergleichstest von MacRumors gezeigt hat, wird das neue iPhone mit dem 12 Watt Ladegerät des iPads nur unwesentlich langsamer aufgeladen, als mit teureren USB-C-Ladegeräten, für die man möglicherweise noch ein weiteres Lightning-Kabel oder zumindest einen entsprechenden Adapter benötigt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de