iPhone 15 Pro: 20W Netzteil ist die beste Wahl

Wie schnell ladet ihr auf?

5 Kommentare zu iPhone 15 Pro: 20W Netzteil ist die beste Wahl

iPhone auf einem Tisch mit angeschlossenem Netzteil

Das iPhone 15 und iPhone 15 Plus können auch über USB-C nicht schneller als mit 20 Watt geladen werden. Das iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max schaffen bis zu 27 Watt. Warum dennoch das 20 Watt Netzteil die wohl beste Wahl ist, hat ein Video-Test von Brandon Butch gezeigt.

Getestet wurde mit dem iPhone 15 Pro Max, zum Einsatz kamen die originalen Netzteile von Apple mit 30W, 20W, 12W und 5W. Folgende Ergebnisse wurden festgehalten.


Nach 20 Minuten

  • 30W Netzteil schafft 32 Prozent
  • 20W Netzteil schafft 28 Prozent
  • 12W Netzteil schafft 11 Prozent
  • 5W Netzteil schafft 4 Prozent

Nach 90 Minuten

  • 30W Netzteil schafft 89 Prozent
  • 20W Netzteil schafft 85 Prozent
  • 12W Netzteil schafft 48 Prozent
  • 5W Watt Netzteil schafft 29 Prozent

iPhone 15 Pro Max: Von 0 auf 100 Prozent

  • 30W Netzteil: 2 Stunden und 11 Minuten
  • 20W Netzteil: 2 Stunden und 21 Minuten
  • 12W Netzteil: 4 Stunden und 4 Minuten
  • 5W Netzteil: 5 Stunden und 44 Minuten

Maximal 24,8 Watt

Das iPhone 15 Pro Max wurde mit dem 30W Netzteil mit maximal 24,8W geladen. Beim 20W Netzteil sind es gemessene 18,5W, beim 12W Ladegerät maximal 6,8W und beim 5W Netzteil 4,6W.

Kann heiß werden

Der YouTuber hat während seines Tests auch die Temperatur des iPhones und des Netzteils gemessen. Beim 30W Netzteil wird das iPhone bis zu 45 Grad heiß, wobei das Netzteil selbst 35 Grad warm wird. Beim 20W Netzteil ist das iPhone 41,6 Grad warm, das Netzteil kommt auf 37 Grad. Beim 12W Ladegerät nimmt die iPhone-Temperatur weiter ab und liegt bei 35,5 Grad, wobei das Netzteil mit 51,6 Grad deutlich wärmer wird. Beim 5W Netzteil ist das iPhone beim Laden nur 34,4 Grad warm, das Netzteil ist mit 71 Grad aber richtig heiß.

Besser für den Akku: Langsam aufladen

Ja, wer seinen Akku besonders schonend aufladen möchte, kann zu einem langsamen Netzteil greifen. Wer nur über Nacht lädt, kommt damit sicherlich gut aus. Soll es aber mal etwas schneller gehen, ist das 20 Watt Netzteil wohl die beste Wahl. Die Sprünge zum 30 Watt Netzteil sind gering, zudem wird das iPhone nicht ganz so warm.

Ladeoptimierung nutzen

In den Einstellungen → Batterie → Batteriezustand & Ladevorgang → Ladeoptimierung könnt ihr das „Optimiertes Laden der Batterie“ aktivieren. Hier lernt das iPhone, wann es üblicherweise aufgeladen wird und kann bei einer Ladung von 80 Prozent mit dem Fertigladen warten, bis es wieder benötigt wird. Für das iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max hat Apple zudem ein neues 80 Prozent Ladelimit eingeführt – demnach wird das iPhone niemals höher geladen. Bleibt abzuwarten, ob diese Möglichkeit mit einem Softwareupdate auch für ältere Modelle verfügbar gemacht wird.

20W Netzteile als Empfehlung 

Angebot
Apple 20W USB‑C Power Adapter
  • Mit dem Apple 20W USB C Power Adapter kannst du zu Hause, im Büro oder unterwegs schnell und effizient laden.
  • Verbinde ihn für schnelles Laden mit deinem iPhone 8 oder neuer – das bringt 50 % Ladung in etwa 35 Minuten.
Angebot
Anker 511 (Nano) 20W iPhone USB C Ladegerät, PIQ 3.0 Mini Ladegerät, Geeignet für...
25.442 Bewertungen
Anker 511 (Nano) 20W iPhone USB C Ladegerät, PIQ 3.0 Mini Ladegerät, Geeignet für...
  • FÜR DAS IPHONE: Wir stellen vor: Der guter Freund deines iPhones! Anker Nano ist mit seinen 20W Ausgangsleistung der absolut guter Partner für das...
  • LADEN MIT STIL: Ab jetzt in vier frischen Farben erhältlich - Schwarz, Weiß, Lavendel und Mintgrün.
VOLTME USB C Ladegerät 20W PD3.0, USB C Netzteile & PPS Power USB-C Stecker Adapter...
  • USB C Ladegerät 20w 3X Schneller: Der VOLTME 20-Watt-Ladegerät USB-C-Anschluss kann die neuesten Telefone mit bis zu 3X der Leistung eines...
  • Sicheres Und Zuverlässiges USB-CLadegerät: VOLTME 20W verfügt über einen Kurzschluss, Überspannungs und Überhitzungsschutz und sorgt für die...
Angebot
UGREEN Nexode 20W USB C Ladegerät USB C Netzteil GaN II PD 3.0 USB C Power Adapter...
147 Bewertungen
UGREEN Nexode 20W USB C Ladegerät USB C Netzteil GaN II PD 3.0 USB C Power Adapter...
  • Klein & Mächtig: Mit dem ultraschnellen GaN II Chip - speziell für Nexode Serie - bekommst du eine bahnbrechende Performance und unglaubliche...
  • Super kompakt: Das neue Nexode 20W mini Stecker verwendet ein hochwertiges Material mit schmalerer Länge und elegant gerundeten Ecken. Mit einem...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Eine Frage persönlichen Einstellung und „Lust am Akku schonen“. Interessanter Beitrag, Danke!
    Ich lade viel über Nacht und bevorzuge dafür ebenfalls ein langsames Ladegerät. Die neue 80% Option habe ich ebenfalls aktiviert.

  2. Habe von 5W bis 100W Netzteile alles für mich ausprobiert. Allerdings original Apple Zubehör. Am Ende bin ich wieder zum Ursprung zurück, lade mit dem originalen 20W Netzteil + Ladekabel und halte (Dank Powerbank immer mit dabei) den Akkustand zwischen 30% und den maximalen 80% beim IPhone 15 Pro. Das gelingt im Schichtbetrieb außerordentlich gut. Aktuell erreiche ich damit die besten Ergebnisse für mich und hoffe das der Akku nicht so schnell abbaut wie beim 13er Pro welchen ich geladen habe nach Lust und Laune immer auf 100% über Nacht.

  3. Hier stecken ein paar Fehler in der Einleitung. Plus und Pro-Max-Modell können bis zu 27W, Non-Pro und Pro bis zu 23W. Bis zu, weil das iPhone die Watt-Zahl tatsächlich nochmal leicht erhöhen kann, wenn das iPhone nebenbei genutzt wird – gut Nachweisbar bei Öffnung der Kamera. In der Realität, wenn das iPhone unbenutzt bleibt, dann sind es 25W beiden beiden großen und 20W bei den beiden kleinen. Ich hab das beim Pro und Pro Max selbst überprüft mit Tools, aber für die anderen beiden gibt es auch professionelle Charging-Reviews, wie bei Chargerlab zB auf YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de