Kuo: Nur das iPhone 15 Pro bekommt schnellen Datentransfer via USB-C Thunderbolt 3 ist möglich

Thunderbolt 3 ist möglich

Der alte Lightning-Port ist auf USB 2.0 Geschwindigkeiten begrenzt. Mit USB-C können deutlich schnellere Geschwindigkeiten erreicht werden, wenn Apple hier einen modernen Anschluss integriert. Beim neuen iPad 10 war das zum Beispiel nicht der Fall, hier gibt es zwar USB-C, aber nur mit USB 2.0 Geschwindigkeiten – ärgerlich.

Weiterlesen


USB-C beim iPhone 15: 9to5Mac prognostiziert „unschönen Übergang“ Neue Gesetze in der EU zwingen Apple zum Handeln

Neue Gesetze in der EU zwingen Apple zum Handeln

Anfang Oktober dieses Jahres hat das Europaparlament mit großer Mehrheit das erwartete Gesetz für einen einheitlichen Ladeanschluss per USB-C verabschiedet. Auch wir berichteten darüber. Mit diesem neuen Gesetz wird auch Apple gezwungen, insbesondere bei den iPhone-Modellen nachzubessern und statt des bisher verwendeten Lighting-Ports einen USB-C-Ladeanschluss zu verbauen. Dies könnte schon im nächsten Jahr mit der iPhone 15-Generation der Fall sein.

Weiterlesen

Einova Sirius: 65 Watt USB-C-Netzteil mit drehbarem Stecker Leider nicht gerade günstig

Leider nicht gerade günstig

Mit einem patentierten Design will das Einova Sirius Ladegerät punkten. Eines kann ich aber schon jetzt vorwegnehmen: Es gibt ein kleines Problem – und das ist der Preis. 99,90 Euro, das ist der ziemlich hohe Listenpreis. Und auch auf Amazon zahlt man derzeit mit knapp 80 Euro auch noch einen ziemlich sportliche Summe.

Weiterlesen


USB-C Port im neuen iPad 10 mit sehr langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten Warum so wenig Speed?

Warum so wenig Speed?

Das neue iPad 10 kommt jetzt mit einem USB-C Port, an dem man zum Beispiel externe Festplatten anschließen und nutzen kann. Doch nun stellt sich heraus, dass Apple hier alte Hardware verbaut und so die Übertragungsgeschwindigkeiten drastisch im Vergleich zu anderen iPad-Modellen reduziert.

Weiterlesen

Federighi und Joswiak: iPhone mit USB-C, iPad ohne Taschenrechner und mehr Neues Interview mit dem Wall Street Journal

Neues Interview mit dem Wall Street Journal

Während des Wall Street Journal Tech Live Events haben Apples Craig Federighi und Greg Joswiak kürzlich über viele spannende Themen rund um Apple gesprochen. Sie gingen auf das Thema iPhone mit USB-C-Anschluss, die noch immer fehlende Taschenrechner-App auf dem iPad, iMessage unter Android und vieles mehr ein (via MacRumors).

Weiterlesen

Kensington: Mobiles Dual-USB-C-Videodock für produktive Bildschirmarbeit Modell UH1440P erschienen

Modell UH1440P erschienen

Um Laptops immer dünner und leichter zu machen, verzichten viele Hersteller auf umfangreiche Anschlussmöglichkeiten. Neuere Modelle verfügen oft nur über einen USB-C- oder Thunderbolt-Anschluss und nur wenige über USB-A-Anschlüsse, was für mehrere Geräte, Flash-Laufwerke, Monitore und SD-Karten oft nicht ausreicht. Eine Dockingstation ist die perfekte Lösung für dieses Problem. Sie ermöglicht es, die Portabilität des Laptops voll auszunutzen und bietet gleichzeitig Vorteile, die sonst nur mit einem Desktop möglich waren.

Weiterlesen


Bloomberg: AirPods und Mac-Zubehör soll 2024 auch auf USB-C wechseln Mark Gurman mit Prognose

Mark Gurman mit Prognose

Das Europaparlament hat mit großer Mehrheit das erwartete Gesetz für einen einheitlichen Ladeanschluss per USB-C verabschiedet. Demnach müssen bis Ende 2024 „alle Mobiltelefone, Tablets und Kameras, die in der EU verkauft werden, einen USB-C-Ladeanschluss haben. Demnach wird auch Apple verpflichtet auf USB-C umzustellen.

Weiterlesen

Tony Fadell und das USB-C-Gesetz: „Es ist an der Zeit, das Richtige zu tun“ Erfinder des iPods mit klaren Worten

Erfinder des iPods mit klaren Worten

Der frühere Apple-Manager Tony Fadell ist schon länger nicht mehr für den Konzern aus Cupertino tätig, aber äußert sich nach wie vor gerne zu Themen aus dem Apple-Kosmos und teilt seine eigenen Erfahrungen während seiner Apple-Zeit mit. Nun hat Fadell seine Gedanken zum just beschlossenen EU-Gesetz zur USB-C-Pflicht bei Elektronikgeräten mitgeteilt, von dem auch Apple betroffen sein wird.

Weiterlesen

USB-C: EU verabschiedet Gesetz zur einheitlichen Ladebuchse iPhones bis Ende 2024 mit neuem Standard

iPhones bis Ende 2024 mit neuem Standard

Das Europaparlament hat mit großer Mehrheit das erwartete Gesetz für einen einheitlichen Ladeanschluss per USB-C verabschiedet. Demnach müssen bis Ende 2024 „alle Mobiltelefone, Tablets und Kameras, die in der EU verkauft werden, einen USB-C-Ladeanschluss haben. Ab Frühjahr 2026 gilt das auch für Laptops“, berichtet das Europäische Parlament auf der eigenen Website in einer Mitteilung. Weiter heißt es dort:

Weiterlesen


Anker PowerCore 24K: Powerbank mit 140W Leistung und Farbdisplay 24.000 mAh Kapazität für alle Apple-Geräte

24.000 mAh Kapazität für alle Apple-Geräte

Wer im Home Office arbeitet, kann auf die Steckdosen der eigenen vier Wände zurückgreifen. Steht dann aber zwischendurch ein Tag im Flugzeug, in der Bahn oder im Außendienst an, oder befindet man sich im Camping-Urlaub oder auf einem Festival-Wochenende, kann es mit der Akkukapazität von iPhone, iPad und Mac schnell dahin sein. Für solche Fälle bieten sich leistungsstarke Powerbanks an, die die nötige Energie liefern.

Weiterlesen

Anker 541 und 543: Das neue Bio-Kabel mit Mais und Zuckerrohr ausprobiert Für mich nicht flexibel genug

Für mich nicht flexibel genug

Am Wochenende habe ich mit entsetzen feststellen müssen, dass USB-C leider immer noch nicht sonderlich verbreitet ist. Als ich zu später Stunde mein iPhone auf einer Hochzeit mit einem USB-C auf Lightning-Kabel aufladen wollte, war weder beim DJ, noch an der Bar ein passendes Netzteil zu finden. Immerhin gab es dort ein USB-A auf Lightning-Kabel, damit konnte mein iPhone aber nur im Schneckentempo aufgeladen werden. Naja, besser als gar nichts.

Weiterlesen

USB4 2.0: Gesteigerte Performance könnte im iPhone 15 zum Einsatz kommen USB Promoter Group kündigt neue Version an

USB Promoter Group kündigt neue Version an

Die USB Promoter Group, die hinter dem USB-Standard steht, hat gestern den neuen Standard USB4 2.0 angekündigt. Das große Update ermöglicht bis zu 80 Gbit/s an Datentransfer über ein USB-C-Kabel und -Anschluss. Die USB Promoter Group hat auch die Spezifikationen des Updates bekanntgegeben (via BusinessWire):

Weiterlesen


Praktisches Ladegerät von Baseus: Vier USB-Ports und ein echter Stecker Zum Start mit 20 Prozent Rabatt

Zum Start mit 20 Prozent Rabatt

Mit der Marke Baseus haben wir bisher noch keine eigenen Erfahrungen gemacht, das werden wir aber ganz sicher nachholen. Das Konzept des neuen Ladegeräts, das ab sofort auf Amazon verfügbar ist, sieht nämlich sehr interessant aus. Ihr bekommt nämlich nicht nur vier USB-Ports, sondern auch eine herkömmliche Schuko-Steckdose. Und das habe ich bei einem so kompakten Ladegerät bisher noch nicht gesehen.

Weiterlesen

USB-C: EU einigt sich auf einheitlichen Ladekabel-Standard ab 2024 Wie wird Apple darauf reagieren?

Wie wird Apple darauf reagieren?

In vielen Bereichen ist der Anschluss bereits zum allgemeinen Standard geworden: USB-C. Viele Laptops, Smartphones, Tablets, Kopfhörer und weitere technische Geräte setzen auf den schmalen Stecker, wenn es um das Aufladen und den Datentransfer geht. Abweichungen sind aber immer noch die Regel: Vor allem Apple stellt sich hier quer und setzt beim iPhone und den AirPods noch immer auf den eigenen Lightning-Anschluss.

Weiterlesen

Neues Apple-Zubehör: 35W-Ladegerät mit zwei USB-C-Ports & MagSafe 3-Kabel Kompaktes Ladegerät nicht in der EU erhältlich

Kompaktes Ladegerät nicht in der EU erhältlich

Während der gestrigen Keynote hat Apple medienwirksam die neue Generation der eigenen Apple Silicon-Prozessoren vorgestellt, und damit auch erstmals ein MacBook Air und MacBook Pro mit dem neuen M2-Chip. Untergegangen ist dabei optionales Zubehör, das sich auch mit den beiden neuen Apple-Laptops verwenden lässt. Apple hat nun zwei weitere Ladegeräte im Apple Online Store gelistet, von denen einer auch den Weg in die EU-Regale finden wird, ebenso wie neue MagSafe 3-Ladekabel in mehreren Farben.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de