appgefahren News-Ticker am 10. Juli (5 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 17:50 Uhr – Apple: Patent für magnetisch EarPods +++

Apple hat ein neues Patent eingereicht, das Kopfhörer zeigt, die magnetisch gehalten werden. So wird Kabelsalat vermieden.


+++ 16:34 Uhr – Video: Rayman Adventures im Bewegtbild +++

Rayman Adventures ist schon im neuseeländischen App Store verfügbar. Erste Eindrücke liefert dieses Video.


+++ 7:17 Uhr – Apps: Facebook mit „See First“-Option +++

Mit „See First“ kann man beeinflussen, welche Inhalte voranging angezeigt werden sollen. Ihr könnt Freunde und Seiten dort ablegen, die dann immer stets am Anfang gelistet werden.


+++ 7:17 Uhr – Apple: Neuer Store in Hong Kong +++

Der neue Apple Store in Hong Kong ist fast fertig. Gearbeitet wird dort schon seit August 2013. Die Eröffnung ist noch nicht terminiert, es kann sich aber nur noch um Tage oder Wochen handeln.


+++ 7:17 Uhr – Apple: Neues Zubehör-Design +++

Die im Apple Store angebotenen Zubehör-Produkte wurde vom Unternehmen neu designt, damit diese besser in das Gesamtbild passen. Erstes, neuverpacktes Zubehör trifft aktuell in den Stores ein.

screen-shot-2015-07-09-at-11-42-21-am

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Diese Uniformierung durch Apple sehe ich ambivalent. Apple hat nichts mehr mit „Think Different“ zu tun, denn das haben sie verraten.

    1. Auf der anderen Seite sind einige Verpackungen echt ätzend. Vielleicht hätte es gereicht, wenn Apple von den Herstellern „frustfreie“ Verpackungen gefordert hätte. Alles im Einheitsbrei ist auch langweilig.

      Es gibt ja auch schon Hersteller, die wirklich tolle Ideen haben. Logitech mit dem UE Boom oder Megaboom finde ich echt klasse. Und jetzt bringen die mit dem UE Roll ein neues Produkt raus, bei dem die Verpackung echt…naja ist 😉

      1. Apple will erreichen das der Endkunde glaubt dass das schöne und innovative Produkt das er kauft von Apple ist.

        Es wird im Store angeboten, sieht aus wie von Apple…
        So kann man sich auch ins Licht bringen.

        1. Wenn man es so betrachtet, könnte man sagen, dass dafür die nicht namhaften Hersteller, die im Apple Store zugelassen wurden, aufgewertet werden und somit auch ihre Verkäufe dann höher sind. => Man kann es dann so und so sehen. 🙂

    2. In diesem Fall könnte man interpretieren: Es ist ungewöhnlich, dass Produkte „uniformiert“ sind, was auch für „Think different!“ spräche (wobei Apple schon lange nicht mehr Werbung mit diesem Spruch macht).

  2. See first hat mich ja neugierig gemacht. Aber in meinen FB-Einstellungen fehlt dieser Menüpunkt. Oder ist eure Meldung eine Vorankündigung?

    1. Scheint noch nicht in Germany angekommen zu sein,,rollout“ ist ja gerade erst gestartet. Sicher zunächst nur in den US. Kommt aber sicher bald…

  3. Habt ihr euch das Patent überhaupt angesehen? Es geht um bspw. Abschaltung des DACs um Strom zu sparen wenn man die zwei (magnetisch anziehenden) Earpods aneinander bringt und damit einen Magnetschalter zum Auslösen bringt.
    Wie man da auf „Kabelsalat vermeiden“ kommen kann ist mir schleierhaft 😉

  4. Dieses Patent hat wohl mindestens der Kopfhörer „Jaba Rox Wireless“.

    Zitat vom Hersteller: Wenn Sie sich eine Pause gönnen, tut es das Jabra Rox auch. Wenn Sie die In-Ear-Kopfhörer nicht mehr brauchen, stecken Sie sie einfach an Ihrem Hals zusammen. Die speziellen Schaltmagnete schalten dann ab und sparen so Akku.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de