appgefahren News-Ticker am 20. Mai (7 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 20:43 Uhr – iPad Pro: Apple zieht Update zurück +++

Nach den hier geschilderten Problemen hat nun auch Apple reagiert und das Update auf iOS 9.3.2 für das neue iPad Pro mit 9,7 Zoll Display deaktiviert. In der kommenden Woche dürfte eine überarbeitete Version erscheinen.


+++ 17:24 Uhr – Threema Work: Spezielle Version für Unternehmen +++

Threema möchte die Kommunikation innerhalb von Unternehmen sicherer machen und hat Threema Work (App Store-Link) für iPhone und iPad veröffentlicht. Wäre das nicht was für euren Chef?


+++ 17:04 Uhr – Monument Valley: Beeindruckende Zahlen +++

Interessante Zahlen rund um Monument Valley (App Store-Link): Das Kult-Spiel wurde bereits 26 Millionen Mal aus dem App Store geladen, davon 21 Millionen Mal als es kostenlos angeboten wurde. Nach einem kurzen „Auftritt“ in House of Cards wurden an einem Tag 70.000 US-Dollar eingenommen, insgesamt haben die Entwickler in zwei Jahren 14 Millionen US-Dollar Umsatz gemacht.


+++ 15:58 Uhr – appgefahren: App schon bewertet? +++

Die aktuelle Version unserer App hat erst 40 Bewertungen. Macht doch bitte einen kurzen Abstecher in den App Store und unterstützt uns bei unserer Arbeit – wir würden uns sehr freuen. Am Wochenende bekommen wir übrigens die erste lauffähige Beta unserer komplett neu entwickelten App – und ihr die ersten Screenshots, wenn alles glatt läuft (optisch handelt es sich allerdings nur um ein kleines Facelift). Der öffentliche Beta-Test startet dann in hoffentlich naher Zukunft.


+++ 6:59 Uhr – Apple: Apple Store mit neuem Konzept +++

Samstag öffnet der neue Apple Store am Union Square. Erstmals greift ein neues Konzept, das auch Bäume, Sitzplätze und öffentliches WiFi vorsieht. Fotos zeigt der Twitter-User @panzer.


+++ 6:57 Uhr – Apple: Indien-Reise geht weiter +++

Tim Cook und Lisa Jackson sind auf Indien-Reise und spielen Cricket, besuchen Bollywood-Stars und waren beim Film-Set von „Solar Mamas“ unterwegs.


+++ 6:54 Uhr – Apple: Mac mit Touch ID entsperren +++

Apps gibt es dafür ja zuhauf. Mit OS X 10.12 soll die Funktion direkt mit an Bord sein. So soll man per Touch ID am iPhone den Mac entsperren können, wenn sich dieser in der Nähe befindet.

Anzeige

Kommentare 49 Antworten

    1. Das stetige, weinerliche Gejammer über Fehler ist unerträglich. Selbst nicht fehlerlos, aber an andere höchste Ansprüche stellen. Ihr Schnorrer lest hier umsonst. Ihr dürft die Fehler, die ihr findet, behalten. Das Team u. viele Leser amüsieren sich jedesmal köstlich.

  1. Nach Bäume ist ein Punkt statt einem Komma. Ich bin wirklich nicht jemand der wegen jedem Fehler jammert. Aber es ist einfach zu häufig beim Freddy. Sorry

    1. – statt eines Kommas
      – jemand, der (Komma fehlt)
      – jedes Fehlers
      – Punkt nach „Sorry“
      Ball gaanz flach halten 😉

      1. Man muss nicht selbst in der Lage sein es besser machen zu können, damit man auf Fehler hinweisen darf. Sobald in einem Forum ein Leser auf Rechtschreibfehler im Artikel hinweist, kommen sofort Schlaumeier um die Ecke, die dann bei ihm auch Fehler finden. Was sie dabei offensichtlich vergessen: Jemand betätigt sich redaktionell und schreibt Artikel, jemand anders lat lediglich die Rolle des Konsumenten. Die Anspruchshaltung an ersterem ist deutlich höher, weil der das schließlich professionell macht.
        Und um den obligatorischen Autovergleich zu bringen: Man muss kein KFZ-Mechaniker sein um zu wissen, dass eine gebrochene Achse nicht gut ist.

        1. Dem stimme ich grundsätzlich zu. Einerseits frage ich mich aber, wie gut jemand, der die Rechtschreibung selbst nicht richtig beherrscht, beurteilen kann, wie korrekt ein Artikel geschrieben ist. Denn dem werden vermutlich viele Fehler gar nicht auffallen. Andersrum kann er möglicherweise komplett richtig geschriebene Texte gar nicht würdigen. Und andererseits ist zu berücksichtigen, dass das Team hier kostenlose News anbietet und sicherlich kein Lektorat angeschlossen hat. Mir fallen auch Fehler auf. Aber mir geht es um die News und darum, den Text zu verstehen.

          1. Komplett kostenlos stimmt nicht. Appgefahren verdient über mehrere Kanäle, z.B. an Affiliates. Außerdem schreiben Sie für Geld auch bestimmte Artikel für jeden, der dafür zahlt. Schaut euch nur mal die einschlägigen Kontaktbörsen an (z.B. Freddy bei Xing), da wird ohne Scheu für sowas geworben.
            Das wirft schon ein gewisses Licht auf den Wahrheitsgehalt eines jeden Artikels, denn Objektivität geht ganz sicher verloren, wenn man Geld bekommt für eine Veröffentlichung.
            Und auch ich finde, dass Korrekturlesen Pflicht ist, auch bei einem „für den Konsumenten“ kostenlosen Medium.
            Aber sicher muss man auch nicht jede Kleinigkeit hier auf die Goldwaage legen. Man weiß ja, wie man das hier Geschriebene einzuschätzen hat. Wenn ich ernsthafte und echte Info benötige, schaue ich ohnehin noch woanders nach. Appgefahren ist aber gut für schnelle Info zwischendurch.

          2. Sehe ich genauso. Wie hier Geld verdient wird ist mir dabei egal. Jeder soll und muss leben können.
            Aber ein wenig mehr Eigenkontrolle wäre nicht schlecht.

      2. Ich bin ganz sicher auch nur einfach gestrickt beim Thema Rechtschreibung und Satzzeichen, aber ein Negativ-Highlight ist die Formel1.de App bzw. die Artikel dort. Und trotzdem lese/überfliege ich die Artikel gern, weil der Sport/Inhalt mich interessiert.

      1. Du als mein größter Fan bist auch nicht besser 😀 ich kritisiere doch nur etwas. Ist denn heute gar nix mehr erlaubt. Scheinbar sehen es andere auch so. Und was ich in meiner Arbeitspause mit meiner Zeit anstelle ist meine Sache. Kann ja schlecht in jeder kleinen Pause Fußball spielen ^^ das zum Thema „Hobby“

  2. Union Square? Wäre es so schwer gewesen eine Stadt dazu zu schreiben?
    Google nennt New York noch vor San Francisco (Hier scheint wohl der neue Store zu sein)….

    1. Niemand kann etwas dafür das Du nicht so Weltmännisch bist …. ^^ erwarte doch nicht so Details die nicht in der kopierten Headline stehen ?

  3. Auf meinem 6+ unter 8.1.2. (wg. JB) befinde sich über 400 Apps, die alle laufen. U.A. ein Kartenspiel, dass ich seinerzeit unter ios5 gekauft habe und kurz danach aus dem Appstore verschwand.
    Seit Wochen habe ich dieses eine störende Update in der Liste – nämlich Eure App – weil ich nach einem Update noch nichtmal den Screen – das Eingabemedium eines Smartphones . berühren! kann, ohne dass die App abstürzt. Ich kann seit Wochen – oder sind es schon Monate? – nicht auf „Alle aktualisieren“ drücken wegen Eurer App!
    Und jetzt bittet Ihr darum, eine Bewertung abzugeben? Was erwartet ihr? 5 Sterne??
    Das nenn´ ich Chuzpe…wahrlich Chuzpe.

    1. Schonmal dran gedacht kurzzeitig Appgefahren zu deinstallieren die Updates zu machen und Appgefahren wieder zu installieren ?

  4. Ich kann eure App im AppStore nicht bewerten weil ich sie nicht gekauft habe.
    Kann es damit zu tun haben das ich die App über einen Code gedownloadet habe die ihr im Forum veröffentlicht habt?

  5. @Tom251
    Meinst du die Appgefahren App?
    Also, bei mir läuft diese einwandfrei, ohne abzustürzen.
    Dann lösch sie doch mal und installiere sie danach neu.
    Abstürze sind mir in letzter Zeit bei einigen Apps nach Updates passiert und löschen plus Neuinstallation hatte bisher immer geholfen, außer heute nach dem Update von Monument Valley.

  6. Monument Valley ist auch ein tolles Spiel, aber dass es nur 5 Millionen Menschen kostenpflichtig installiert haben und die Mehrheit kostenlos wundert mich ein wenig.

  7. Ich habe iOS 9.3.2 auf meinem iPad Pro 9,7 installiert und bisher keine Fehler festgestellt. Ich meine jedoch, dass der Akku schneller leer wird.

  8. Hab das mit dem Fehler in den letzten Tagen wohl übersehen und das Update trotzdem installiert ? zum Glück läuft bei mir aber alles glatt

    1. Keine Panik! Deine Offline-Musik wurde nicht gelöscht! Sie ist noch da! In der Musikapp erscheint bei Dir wahrscheinlich eine Wallpaper mit Button für ein Abo für Applemusic. Darunter steht ziemlich klein geschrieben: Meine Music! Darauf klicken!

  9. Das hat jetzt knapp eine Woche gedauert bis Apple dieses Update zurückzieht?!? Wird aber auch Zeit! Zum Glück habe ich es nicht sofort installiert gehabt. Normalerweise mache ich das. Ich glaube ich sollte ein wenig vorsichtiger werden.

  10. Ich kann die Appgefahren-App nicht bewerten, weil der Entwickler, der bei uns für die Bewertungen zuständig ist, im Urlaub ist.

  11. bei Apple braucht man keine Schadsoftware und keine Viren. Es reicht alle Updates sofort durch zu führen und schon ist das Gerät Schrott.(Appleuser seit 2010, benutze noch 9.2.1 und yosemite und bin zufrieden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de