Icycle: Chillingos Abenteuer mit 7 neuen Orten & 3 neuen Bonus-Leveln

Das verrückte und spaßige „Icycle: On Thin Ice“ liefert neue Inhalte aus.

icycle

Vor wenigen Tagen musste ich noch ein paar negative Worte über Chillingo los werden. Der vor einigen Jahren von EA übernommene Publisher sorgt aber auch für positive Schlagzeilen: Icycle (App Store-Link) ist ein wirklich gelungener Titel, der auch 2016 noch weiter entwickelt wird. Per Update wurden jetzt neue Inhalte hinzugefügt, die den Spielumfang erweitern. Das Spiel kostet einmalig 2,99 Euro, ist 82,7 MB groß, auf iPhone, iPad und Apple TV spielbar und hält optionale In-App-Käufe bereit.


Mit Version 2.0.3 hat man die Geschichte von Dennis beendet. In insgesamt 7 komplett neuen Orten auf der Sonnenseite der Apokalypse könnt ihr ihn auf seiner Reise begleiten. Zusätzlich gibt es drei neue Bonus-Level und zwei neue Game Center-Erfolge. Hierbei handelt es sich um das Finale des Spiels, laut Beschreibung sollt ihr „das Ende vom Ende der Welt“ genießen.

Icycle bietet spaßige Unterhaltung

Die Geschichte handelt von Dennis, der sich auf seinem klapprigen Fahrrad in eine Frau verliebt, die sich allerdings als Schneemann herausstellt. Ein Kuss hat dann aber verhängnisvolle Folgen: Der Schneemann verliert seinen Kopf und Dennis macht sich auf eine atemberaubende Verfolgung.

Insgesamt bietet Icycle jetzt 27 Level, was auf den ersten Blick nicht viel erscheinen mag, aber das Spiel bietet noch ein wenig mehr. Neben dem Bestehen eines Levels gibt es jeweils drei weitere Herausforderungen, wie zum Beispiel “Schaffe das Level ohne einen einzigen Tod” oder “Benutze deinen Regenschirm nur zweimal”. In den Leveln, die ich bisher absolviert habe, hat es mir auch durchaus Spaß gemacht, diese Herausforderungen zu erfüllen. Wer alle Herausforderungen schafft, soll sogar mit zusätzlichen Spielinhalten belohnt werden. Allerdings: Für einige Herausforderungen muss man gute Englischkenntnisse mitbringen, um die gestellten Aufgaben bestehen.

Bei 212 Bewertungen gibt es im Schnitt gute viereinhalb von fünf Sterne. Gerne verweisen wir noch auf unser Gameplay-Video.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de