Apple Days bei Saturn: Zahlreiche Angebote rund um unseren liebsten Hersteller

Von Apple Watch bis Zubehör

Solltet ihr aktuell noch auf der Suche nach einem Apple-Produkt zum guten Preis sein, lohnt sich derzeit ein Abstecher zu Saturn. Dort laufen nämlich vom heutigen Mittwoch ab 21:00 Uhr bis zum 15. Juni um 9:00 Uhr die Apple Days mit zahlreichen Angeboten.

Im Prinzip ist so ziemlich alles reduziert erhältlich, was es von Apple gibt. Angefangen von der Apple Watch über iPhone und iPad bis hin zu diversen Mac-Modellen und Zubehör für die verschiedenen Geräte. Am besten schaut ihr einfach mal selbst nach, ob etwas für euch dabei ist.


Einen aktuellen Bestpreis liefert Saturn beispielsweise beim aktuellen iPad Air mit 10,5 Zoll Display, das man als einziger Händler im Netz für unter 500 Euro anbietet. Mit 499 Euro spart man im Vergleich zu anderen Shops zwar nur 15-20 Euro, aber immerhin. Bei Apple selbst kostet das iPad Air mit 64 GB Speicherplatz sogar 549 Euro.

Mit dabei ist auch einiges an Apple-Zubehör von Drittanbietern, beispielsweise DJI oder Belkin. Insgesamt gibt es über 150 reduzierte Produkte, die ihr auf der oben verlinkten Landing-Page finden könnt.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Vergesst nicht, dass die Mehrwertsteuer in ein paar Wochen sinkt. Solche Anschaffungen verschiebt man lieber etwas, da insbesondere im Onlinehandel (wo die Umstellung etwas leichter ist) die Rabatte schneller ankommen müssten.

      1. Der Fachhandel wird es unter Umständen nicht tun (der hat wegen der Umstellung teilweise enorme Kosten für die paar Monate).

        Onlinehandel jedoch, wird dies müssen, da die Abrechnung klar und die Preishistorie nachverfolgbar ist.

        1. Na ja, es steht nirgends, dass die Senkung weitergegeben werden MUSS. Und gerade beim Online-Handel gibt es häufig so viele und schnelle Preissprünge (siehe idealo usw.), dass die Preishistorie eher Makulatur ist. Es werden wohl viele Händler die Senkung durchreichen, aber gerade bei Apple hab ich da ernste Bedenken.

  2. Auf den ersten Blick sind die Angebote deutlich besser als eventuell demnächst 3% weniger Mehrwertsteuer. Real sind es ja auch keine 3%, die man spart, eher 2,6%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de