Ekey Uno: Fingerabdrucksensor für das Nuki Smart Lock

Leider alles andere als günstig

Das Nuki Smart Lock hat sich in den vergangenen Jahren zum beliebtesten smarten Türschloss auf dem deutschen Markt entwickelt. Neben dem Smart Lock selbst gibt es einiges an Zubehör, neben der Bridge stehen auch ein Schlüsselanhänger (Fob) und ein Nummernfeld (Keypad) zur Auswahl.

Immer wieder habe ich auch davon gelesen, dass sich einige Nutzer des Nuki Smart Lock einen Fingerabrucksensor wünschen würden, um die heimische Tür öffnen zu können. Jetzt gibt es tatsächlich ein passendes Produkt: Den Ekey Uno Fingerprint.


Das genau wie das Nuki Smart Lock aus Österreich stammende Produkt ist „Ready for Nuki“ und funkt per Bluetooth mit dem Türschloss. Wird ein registrierter Finger erkannt, öffnet sich das Türschloss danach automatisch.

Das klingt alles wirklich prima, allerdings gibt es einen Punkt, der euch wahrscheinlich die Kinnlade herunterfallen lässt: Der Preis. Mit 298 Euro ist der Fingerabdrucksensor teurer als das Smart Lock selbst. Hier muss ich ganz ehrlich sagen – für mich eine ganze Ecke zu teuer. Zudem kann man sich über die Optik schreiben, mir persönlich wäre die Box an der Hauswand dann doch ein bisschen zu viel.

ekey uno Fingerprint mit Akku und Funk -...
6 Bewertungen
ekey uno Fingerprint mit Akku und Funk -...
  • 🚪 Der ekey uno Fingerprint stellt eine praktische Erweiterung für Ihren eqiva BLUETOOTH Smart Türschlossantrieb dar. Der Fingerprint benötigt den Türschlossantrieb, um die Tür zu öffnen.
  • ✅ Smarter Fingerprint zur kinderleichten Selbstmontage in nur wenigen Minuten - ohne Bohren, Stemmen oder Verkabeln

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Wir nutzen das System seit einem fast einem Jahr, an einer Wohnungstür im Treppenhaus. Es klappt sehr gut und im Flur stört der „Klopper“ überhaupt nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de