AppsForSale am 7.12.: Air Contacts, Com Center und Uhr

Auch an Tag sieben gibt es wieder drei Apps zum reduzierten Preis. Natürlich wollen wir euch diese nicht vorenthalten.

Die erste App die es heute günstiger gibt, ist Air Contacts. Mit dieser kann man kinderleicht Kontakte freigeben, sichern oder austauschen. Wie funktioniert das Ganze? Air Contacts ist der eigentliche Webserver in einem lokalen Netzwerk. Danach musst du einfach die Adresse des Servers in den Browser eingeben, und danach können alle Kontakte auf einer Webseite eingesehen werden und als vCard heruntergeladen werden. Heute für 79 Cent zu haben, danach wieder 1,59 Euro.

Platz zwei vertritt heute die App Com Center mit Mail Gruppen. Com Center ist eine Speed-Dial, Speed-Mail beziehungsweise Speed-SMS Applikation. Entwerfe deine eigenen Icons und mit einem Klick darauf, kannst du zum Beispiel eine SMS direkt an deine Freundin senden. Den Button kannst du nennen wie du magst und gestalten nach deinen Vorlieben. Jetzt nur 1,59 Euro, sonst 2,99 Euro.

Dritte App des Tages ist eine Atom Uhr. Ob man diese App wirklich braucht, wagen wir stark zu bezweifeln, jedenfalls soll die genaue aktuelle Uhrzeit angezeigt werden. Immerhin handelt es sich bei dem heute nur 79 Cent teuren Programm um eine Universal-App, die bereits Multitasking-fähig ist und lokale Benachrichtigungen beherrscht.

Kommentare 8 Antworten

  1. Die Atomuhr finde ich von den 3 Apps heute am sinnvollsten, weil die Uhr im iPhone generell falsch geht! Die Uhrzeit im iPhone wird mit dem PC synchronisiert, soweit ich das nachlesen konnte. Wenn die Uhr im PC also beim Backup nicht unmittelbar vorher gesynct wurde, geht auch die im iPhone falsch, solange man diese auf „automatisch stellen“ eingerichtet hat. Ich hatte mich schon die ganze Zeit gewundert, warum das iPhone konstant eine Differenz von 3 Min. anzeigt. An Silvester oder bei Geburtstagen, in die man reinfeiert schon ganz schön peinlich! Bis auf die Atomuhr richten sich übrigens auch alle Uhrenapps. nach der (falschen) iPhone Zeit!

    Verlass ist also nur auf diese Atomuhr-App., die genau mit meiner Funk-Wanduhr übereinstimmt.

    Ich finde das die sinnvollste Uhren-App., weil das iPhone zwar 1000e pushnachrichten senden kann, aber nicht in der Lage ist, dabei für eine Sekunde die interne Uhr mit dem Internet abzugleichen!!!

    Auch mal ne Überlegung bei Apple für das nächste iOS update wert!?

    1. Zitat: „Die Uhrzeit im iPhone wird mit dem PC synchronisiert“…
      Nein – wird sie nicht. Die Uhr wird bei der Einstellung „Automatisch stellen“ mit Deinem Provider abgeglichen – zumindest ab iOS-Version 4.x!

      Dein PC wird dafür nicht benötigt / verwendet! Wenn Deine Uhr also 3 Min. nach geht, solltest Du Dich bei Deinem Provider beschwerden oder diesen ggf. wechseln.

      1. Davon habe ich noch gar nichts gehört, was ja längst nichts heißen muss. Bitte den Link zu der Neuerung im iOS 4.X, dass mein Provider nun für die Uhrzeit im iPhone zuständig ist und nicht mehr Apple mit iTunes. Kann ich bei den Neuerungen zu iOS 4.X nicht finden. Danke!

        Ich habe übrigens iOS 4.2 installiert. KEIN Jailbreak!

        Das Problem mit der falschen Uhrzeit ist providerübergreifend. Es betrifft z.B. auch Telekomkunden (die Masse der iPhone-Besitzer). Nicht jeden, aber soviele, dass es mehrere Foren darüber im Internet gibt.

        Wie soll das praktisch aussehen, wenn ab iOS 4.X der Provider die Uhrzeit steuert/abgleicht? Wie macht der das und wann? Ginge ja nur per Internetsync. Dann müssten aber konsequenterweise auch alle anderen Handys mit Internetverbindung generell eine Uhrzeit vom Provider haben, nicht nur das iPhone. Beim LG von meiner Freundin muss sie die Uhrzeit immer manuell einstellen, obwohl sie zwischendurch online geht und die verstellt sich nicht während der Onlinesitzung!?

        Wo kann (in meinem Fall) Base die Uhrzeit richtig stellen, damit meine iPhone wieder richtig tickt?

  2. müsst ihr eigentlich jeden Tag von diesen doch recht durchschnittlichen apps berichten? noch dazu, wenn den adventkalender eh nahezu jedR hat, der/die sich dafür interessiert?!

    also ich find jeden Tag duzende apps, die

    1. besser sind und
    2. auch noch gratis sind

    der unterschwellige Patriotismus juckt mich dabei, nicht nur weil ich ösi bin, überhaupt nicht. es kommen aus allen Ländern gute und schlechte apps. die hier von euch mAn noch sinnloser Weise zusätzlich vorgestellten, sind meist nicht der Rede wert.

    nichtsdestotrotz: schönes App. was ihr hier habt 😉

  3. Die Uhrzeit kommt vom GSM oder UMTS Netz und nicht über Internet und war theoretisch schon immer möglich. Viele ältere Handys haben diese Einstellungsmöglichkeit schon lange, auch das iPhone vor der 4.2. Dies muss eben nur von den Netzbetreibern unterstützt werden, was lange Zeit nicht der Fall war. Bei mir wird die Uhrzeit jedenfalls richtig angezeigt (Telekom), daher ist die App völlig überflüssig.

  4. Wird leider nicht bei allen Telekomkunden richtig angezeigt! Egal jetzt, ich stell meine iPhone Uhr manuell und mit der App. hab ich’s genau!

  5. Die Mittlere App „Com…“ kostet noch 1,59€ sondern 2,99€

    Ich haette mir die App. Fuer 1,59€ gekauft, aber ich musste feststellen, dass hier ein falscher Preis steht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de