Clubhouse: Warteliste überspringen & weitere Neuerungen

Version 0.1.33 ist da

Während andere Anbieter ihre Clubhouse-Konkurrenten aufsetzen, gibt es beim Original immer wieder Aktualisierungen mit neuen Funktionen. Das neuste Update bringt nicht nur ein neues App-Icon mit, sondern auch die Möglichkeit die Warteliste zu überspringen.

Aber auch hier gibt es einen Haken: Die Warteliste kann man nur dann überspringen, wenn man von einem Club-Besitzer eine Einladung zu einem geplanten Talk bekommen hat. Club-Besitzer können fortan nämlich einen Link extern mit Freunden, Kollegen und Follower teilen, die dann dem Talk beiwohnen können, indem sie sich registrieren und so die Warteliste überspringen.


Die Audio-Qualität ist nun für alle besser. Wer sowieso im WLAN unterwegs ist, kann auch über die drei Punkte die Audio-Qualität auf „hoch“ stellen.

Die weiteren Optimierungen

  • Anstehende Veranstaltungen auf Clubseiten anzeigen: Wenn jemand Ihre Clubseite aufruft, sieht er jetzt alle bevorstehenden Veranstaltungen, die Ihr Club veranstaltet, ganz oben aufgelistet.
  • Kombinierte Follower-Zahlen auf Club-Seiten anzeigen: Bisher wurden auf Club-Seiten nur die Mitgliederzahlen angezeigt, was nicht das ganze Bild wiedergab, wenn Ihr Club viele Follower hat. Um das zu ändern, zeigen wir jetzt oben eine kombinierte Reichweite an, die sowohl Mitglieder als auch Follower umfasst.
  • „Bei einem Anruf“-Anzeige: Haben Sie schon einmal mit jemandem auf der Bühne gestanden und sein Ton wurde auf mysteriöse Weise unterbrochen? Das könnte daran liegen, dass er mitten im Satz einen Anruf erhalten hat. Wenn das passiert, sehen Sie jetzt ein kleines Abzeichen auf dem Profilfoto, das anzeigt, dass derjenige gerade telefoniert.
  • Sprachspezifische Club-Vorschläge: Wenn Sie bisher das Themenverzeichnis durchsucht haben, haben die Vorschläge, die Sie gesehen haben, die Sprache nicht berücksichtigt, so dass Menschen auf der ganzen Welt eine ganze Menge englischer Clubs gesehen haben. Jetzt sind sie sprachspezifisch, so dass sie hoffentlich für alle viel relevanter sein werden.
  • Viel Klempnerarbeit für verbesserte Suchqualität, Benachrichtigungsqualität und Missbrauchsprävention: Die meiste Arbeit haben wir in den letzten Wochen unter der Haube verrichtet. Wir haben eine Menge neuer Funktionen hinzugefügt, um die Vorschläge zum Folgen, die Clubs, die Räume, die Suchergebnisse und die Benachrichtigungen, die Sie erhalten, in den kommenden Wochen und Monaten immer besser zu machen. Wir haben auch eine Menge an Werkzeugen hinzugefügt, um das Vertrauen und die Sicherheit kontinuierlich zu verbessern.
‎Clubhouse: Drop-in audio chat
‎Clubhouse: Drop-in audio chat

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Immer noch nur auf Einladung?
    Nein Danke. Wenn Sie es nicht schaffen zu Öffnen bevor Facebook und Co ihre Klone rausbringen, ist das Startup jetzt schon Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de