Damn Dive: Neuerscheinung hat keine Chance gegen meinen Liebling Duet Game

Nachdem mir das neue Puzzle-Spiel Zenge richtig viel Spaß macht, habe ich auch bei Damn Dive auf einen echten Geheimtipp gehofft – wurde allerdings enttäuscht.

Damn Dive

Wenn sich Entwickler von Highscore-Spielen gegen Werbung und In-App-Käufe entscheiden, ist das oftmals ein gutes Zeichen. Mir persönlich gefällt diese Entscheidung sehr gut, allerdings muss die Qualität des Spiels trotzdem stimmen. Daher war ich sehr gespannt, wie sich das neue Damn Dive (App Store-Link) in der Praxis schlägt. Die Universal-App lässt sich für 1,99 Euro aus dem App Store laden, der Download ist dabei gerade einmal 10 MB groß.


Doch bereits nach 15 Minuten mit Damn Dive muss ich leider eingestehen, dass in diesem Spiel die Abwechslung und Variation fehlt. Immer und immer wieder muss man mit einem kleinen Ball nach unten hüpfen und dabei den schwarzen Begrenzungen ausweichen. Immer und immer wieder. Es gibt keine Level, keine Herausforderung. Nach einiger Zeit können in einem nicht wirklich liebevoll gestalteten Menü weitere Bälle freigeschaltet werden.

Duet Game macht einfach mehr Spaß als Damn Dive

In der Hoffnung, dass diese neuen Bälle zumindest für ein wenig Abwechslung sorgen könnten, hab ich Damn Dive nicht direkt gelöscht, sondern mich so lange durchgebissen, bis ich einen weiteren Ball freischalten konnte. Die Ernüchterung kam schnell: Das Gameplay bleibt, abgesehen von ein paar optischen Veränderungen, komplett unverändert.

Letztlich ist Damn Dive absolut keine Empfehlung. Insbesondere dann nicht, wenn man Spiele wie Duet Game (App Store-Link) kennen und lieben gelernt hat. Falls ihr Duet Game bisher noch nicht ausprobiert habt, generell aber solche herausfordernden Spiele mögt, solltet ihr lieber noch eine Euro drauflegen und euch den Klassiker für 2,99 Euro aus dem App Store laden. Damit werdet ihr definitiv mehr Spaß haben als mit Damn Dive, da bin ich mir sicher.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de