DB Navigator für iPad bekommt neues iOS 7-Design

5 Kommentare zu DB Navigator für iPad bekommt neues iOS 7-Design

Apple hat soeben das Update des DB Navigator für iPad freigegeben.

DB Navigator iPadRund fünf Monate nach dem Redesign der iPhone-App des DB Navigators hat auch die iPad-Version ein Layout-Update erhalten. Der optimierte DB Navigator für iPad (App Store-Link) liegt ab sofort in Version 11.30 zum Download bereit und erfordert 23,4 MB freien Speicherplatz.


Das neue Design wurde von der iPhone-Version adaptiert, an der eigentlichen Struktur hat sich natürlich nichts getan. Alle Schaltflächen, Buttons und Icons sind natürlich ebenfalls für iOS 7 optimiert. Natürlich muss man sich anfangs erst einmal an die neuen Eindrücke gewöhnen, danach sollte einer reibungslosen Nutzung aber nichts im Wege stehen.

Zusätzlich stellen die Entwickler in der iPad-App jetzt auch den Zugradar bereit, über den ihr Züge in Echtzeit verfolgen könnt. Auch wenn das Update hat lange auf sich warten lassen, können jetzt auch iPad-Nutzer von einem überarbeiteten und aktuellen Design profitieren.

Weiterhin sind natürlich alle bekannte Funktionen vorhanden: Sparpreis-Finder, Navigationshilfe, Verbindungs- und Fußwegsuche, Flinkster- und Call a Bike-Finder, sowie der Verspätungsalarm. Wir hoffen natürlich, dass durch das Update weder Favoriten noch der Suchverlauf gelöscht werden – das hatte bei den letzten Updates ja immer für etwas Frust gesorgt.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Zugradar bei mir fehlerhaft! Echtzeit den Zügen folgen verschwindet regelmäßig und ist dadurch nicht zu gebrauchen! Meldung wie Verfolgung oder ähnlich wurde deaktiviert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de