Dead Trigger 2: Das Zombie-Gemetzel geht in die zweite Runde

Vor wenigen Tagen war Dead Trigger 2 unsere iPad-App des Tages, jetzt möchten wir das Spiel noch einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Dead Trigger 2

Mit Dead Trigger 2 (App Store-Link) hat Madfinger Games den zweiten Teil des preisgekrönten First-Person-Zombie-Shooters veröffentlicht. Mehr als 22 Millionen Downloads konnte der Vorgänger auf iOS und Android verzeichnen und ist jetzt noch besser geworden. Weiterhin setzt man auf Free-to-play, also das Freemium-Modell, so dass Dead Trigger 2 kostenlos zum Download bereitsteht und sich über In-App-Käufe finanzieren soll.


Wie auch schon im ersten Teil gilt es auch in Dead Trigger 2 den Kampf ums Überleben zu gewinnen. Eine globale Zombie-Apokalypse beherrscht das Land und die Horde muss mit diversen Waffen gestoppt werden. Dabei kann man zwischen einer simplen Touch- und einer Konsolensteuerung mit virtuellen Joysticks wählen – für den Einstieg empfiehlt sich die Touch-Steuerung.

Neben einer neuen Story kann Dead Trigger 2 mit verbesserten Grafiken überzeugen. Neue Grafik-Effekte lassen das Spiel in einem neuen Glanz strahlen, unter anderem gibt es nun realistische Wasserreflexion und viele weitere Verbesserungen. Auf den neusten Retina-Geräten bekommt man wirklich etwas fürs Auge geboten. Gespielt werden natürlich globale Missionen, zusätzlich stehen aber auch Story-basierte und Nebenmissionen zur Verfügung, die für etwas Abwechslung sorgen.

Im eigenen Versteck trifft man zusätzlich auf Wissenschaftler, Techniker oder Sanitäter. Mit den gesammelten Gold kann man in seinem Versteck neue Waffen und Ausrüstungsgegenstände freischalten – optional kann man hier auch per In-App-Kauf nachhelfen. Da der Download kostenlos getätigt werden kann, kann sich natürlich jeder ein eigenes Bild verschaffen.

Das Genre und Prinzip muss natürlich gemocht werden, wer einfach wie wild ein paar Zombies ins Jenseits schicken möchte, ist im 312 MB großen Dead Trigger 2 auf jeden Fall richtig. Erste optische Eindrücke liefert der unten eigebundene Trailer (YouTube-Link).

Dead Trigger 2 im Video

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Doch! Die Anzahl an Zombie’s muss gekillt werden. Macht Laune. Die Armbrust ist der Hammer! Eigentlich kann man nur ballern was das Magazin her gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de