Dyson Omni-glide: Hochwertiger Akkusauger wieder für 279 Euro

Offizieller Preis beträgt 399 Euro

Falls ihr das letzte Angebot vor ein paar Wochen verpasst habt, gibt es jetzt eine erneute Chance. Dieses Mal sogar nicht nur für einen Tag, sondern eine ganze Woche lang verkauft der Elektronik-Händler den Dyson Omni-glide für nur 279 Euro (zum Angebot). Der reguläre Listenpreis für den Akkusauger liegt bei 399 Euro. Im Internet-Preisvergleich muss man mindestens 345 Euro berappen – auch hier ist MediaMarkt also deutlich vorne.

Der Dyson Omni-glide ist ein kleiner und kompakter Akkusauger mit einem Gewicht von nur 1,9 Kilogramm. Das Highlight ist sicherlich die um 360 Grad bewegliche Fluffy Bodendüse, die nicht nur über vier kleine Rollen verfügt, sondern auch über zwei Bürsten. Diese drehen sich in die jeweils entgegengesetzte Richtung, so dass man mit jeder Bewegung Schmutz und Staub aufnehmen kann, egal wie der Dyson Omni-glide über den Boden bewegt wird.


Dyson Omni-glide kann vielseitig eingesetzt werden

Natürlich muss man bei einem solch kompakten Gerät auch einige Kompromisse eingehen. Da wäre zum Beispiel die Akkulaufzeit von nur 20 Minuten, wobei das bei mir im Alltag ausreicht. Zudem lässt sich der Akku auch problemlos wechseln. Schon etwas kritischer: Der Auffangbehälter fasst nur 0,2 Liter Volumen und muss tatsächlich häufiger geleert werden.

Klasse ist dagegen die Vielseitigkeit, denn im Lieferumfang ist noch so einiges enthalten. So kann das Saugrohr einfach abgenommen werden, um die Kombi-Fugendüse, eine Mini-Elektrobürste oder den Oberflächen-Aufsatz zu verwenden. Das ist wirklich praktisch.

Aus meiner Sicht ist der Dyson Omni-glide das ideale Gerät für den schnellen Einsatz zwischendurch, insbesondere für alle Haushalte, in denen sonst ein Saugroboter die Arbeit verrichtet. Mal eben unter dem Esstisch saugen, das Sofa von Haaren befreien oder hinten in der Ecke reinigen – all das bekommt dieser kleine Dyson sehr gut hin.

Dyson Omni-glide

Eine neue Art der Reinigung von Hartböden. Die erste 360 Grad bewegliche Fluffy Bodendüse. Dysons wendigster Staubsauger.

399 EUR 279 EUR

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Also irgendwie ist bei dieser Handauflage doch eine Sehnenband Entzündung vorprogrammiert oder? Schaut irgendwie kein bisschen Bequem aus, bei der Nutzung.

    1. Jaaa, ganz so ergonomisch ist das nicht. Aber: Da der Sauger so leicht ist, fällt das gar nicht so stark auf. Ich nutze den Omni-Glide immer nur zwischendurch für ein paar Minuten – dann ist das nicht ganz so wichtig.

  2. Hi, hab mir bei dem guten Preis ein Gerät bestellt. Das Handling ist mit sehr wenig Kraftaufwand verbunden, da der Sauger extrem leicht ist. Der kleine Auffangbehälter ist letztlich sogar aus meiner Sicht vorteilhaft, da so regelmäßig gelehrt wird und damit immer eine hohe Saugleitung gegeben ist. Mein Fazit: Top Gerät zum Top Preis

    1. Hi, ich kann mich deinem Text nur anschließen. Ich nutze seit Jahren nur Dyson und dieser Sauger ist eine gute Ergänzung zu den vorhanden. Auch bei Katzenstreu auf Hartboden gibt es keine Probleme, er saugt alles zur vollsten Zufriedenheit weg. 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de