Equinux stellt neue 75 Watt Tizi Tankstation mit USB-C und drei USB-A-Anschlüssen vor

Leistung satt dürfte das richtige Stichwort sein, wenn man einen Blick auf die neue Tizi Tankstation von Equinux wirft.

Tizi Tankstation

Insbesondere wenn man sein MacBook per USB-C aufladen möchte, ist sehr viel Leistung erforderlich. Es muss also ein vernünftiges Netzteil her, etwas der Anker PowerPort+, der aktuell für rund 50 Euro erhältlich ist. Wer lieber auf einen deutschen Hersteller setzt, bekommt ab sofort eine weitere Alternative geboten, die mit 59,99 Euro nur etwas teurer ist: Die neueste Generation der Tizi Tankstation ist mit einem USB-C-Anschluss und drei herkömmlichen USB-A-Ports ausgestattet.

Auch wenn die Tizi Tankstation einen USB-A-Anschluss weniger bietet als die Konkurrenz, muss sie sich in Sachen Leistung definitiv nicht verstecken. Während der Anker PowerPort+ 60 Watt auf alle Anschlüsse verteilt, bietet das neue Modell von Equinux die 60 Watt komplett auf dem USB-C-Anschluss, die weiteren 15 Watt verteilen sich auf die drei USB-Anschlüsse. Die Gesamtleistung der Tizi Tankstation beträgt 75 Watt.

So sollte man eigentlich in allen Lebenslagen die volle Ladegeschwindigkeit für das eigene MacBook und drei angeschlossene Geräte erreichen, knapp wird es mit den 15 Watt wohl erst dann, wenn man an allen drei Ports gleichzeitig iPhones oder iPads aufladen möchte.

Tizi Tankstation enthält nur geprüfte Bauteile

Mit Abmessungen von 7,2 x 9,2 Zentimeter fällt die Tizi Tankstation durchaus noch recht kompakt aus, die Länge des Kabels wird mit 1,61 Metern angegeben. Da es sich um einen klassischen Eurostecker handelt, könnt ihr bei Bedarf aber auch einfach ein längeres oder kürzeres Kabel verwenden.

Equinux wirbt übriges damit, dass alle Tizi-Produkte ausschließlich geprüfte Bauteile mit entsprechender Konformität enthalten, während man über die Konkurrent schreibt: „90 Prozent der Gadgets auf dem Markt – selbst von bekannten China-Herstellern – sind nicht EU-konform und potenziell unsicher.“ Ob das tatsächlich stimmt, können wir mit unseren Mitteln leider nicht überprüfen. Klar ist aber, dass Equinux als deutsches Unternehmen mit Sicherheit mehr Aufwand hat, entsprechende Auflagen zu erfüllen.

equinux Tizi Tankstation USB-C + 3 USB-A (75W) mit...
11 Bewertungen
equinux Tizi Tankstation USB-C + 3 USB-A (75W) mit...
  • 4-in-1 Netzteil (1x USB-C, 3x USB-A): NEU Universelles USB-C-Multiladegerät mit Power Delivery. Optimiert für alle neuen Apple Geräte. Erfolgreich geprüft für schnellste USB-C PD (Power Delivery)...
  • Paralleles Laden mit dem schnellstmöglichem Ladespeed. Eine leistungsstarke USB-C PD Buchse mit bis zu 60W und drei weitere USB-A-Buchsen (insg. 15W) für USB-Standard-Geräte. Immer auf den...

Kommentare 12 Antworten

  1. Ich würde mal frech behaupten, dass das ein umgelabeltes Netzteil von der Marke Macally ist und in schwarz mit der Aufschrift „tizi“ zum doppelten Preis verkauft wird 😉

    1. Jo das könnte sogar hinkommen, Innenleben (Macally) aus Kunststoff Gehäuse entnommen und in Tizi Gehäuse eingebaut!

      Fertig ist das Equinox Tizi Netzteil „welches ja „AUSCHLIESSLICH“ stets geprüfte Bauteile enthält!

      Die 3 Watt Mehrleistung die beim Tizi angegeben sind resultieren wohl aus der etwas besseren Wärmeableitung aufgrund eines Metallgehäuses

      1. Wenn ich mir die 1-Sterne-Bewertungen von Macally anschaue (sieben von acht berichten von einem lauten Knall und stinkendem Rauch) und dann die Bewertungen von tizi, dann wird schon klar, dass es sich nicht um das selbe Gerät handelt.

  2. Hm Tizi „Nur ein wenig teurer“ als Anker?

    Also ich finde das 20% nicht nur ein klein wenig mehr sind zumal ja das günstigere Anker Produkt sogar einen Port mehr bietet als das teurere!

  3. Oh Gott, jetzt macht ihr Anker aber wirklich schlechter als die sind!

    Seit langer Zeit werbt ihr hier regelmäßig für Anker Produkte und nun auf einmal vermeldet ihr (so kommt es leider rüber) das Anker Produkte potenziell gefährlich bzw. unsicher seien? Geht’s noch???

    Noch schlechter kann man ja gar nicht dagegen wettern!

  4. Toll

    – C Max. 60 Watt

    – A Max. 15 Watt
    – A Max. 15 Watt
    – A Max. 15 Watt

    Hängt ein iPhone an einem der 3 USB A Ports kommt aus den zwei weiteren fast nichts mehr an Leistung heraus

      1. Hab heute mein Apple Schnellladegerät erhalten. Made in China!!!! Schade das bei dir um die Ecke sowas nicht produziert wird makko. Kauf dir mal eine Glühbirne. Meine Fresse

        1. @Polat38
          Junge, Junge wo Dein Apple Ladegerät produziert wurde interessiert mich „NULL“
          Anscheinend hast Du den Artikel hier nicht gelesen und weißt daher auch nicht was gemeint war, ansonsten würdest Du hier nicht so’ne gequollene Kacke von Dir geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de