Fitbit stellt smarte WiFi Waage Aria 2 & neue Premium Coaching App vor

Fitbit, weltweiter Marktführer im Bereich Wearables, hat nicht nur die neue Smartwatch Fitbit Ionic vorgestellt, sondern auch eine smarte Waage, Kopfhörer und eine neue Coaching-App.

Fitbit_Aria_2

Die smarte Waage Fitbit Aria 2 wurde überarbeitet, bietet eine verbesserte Präzision und wartet mit einer einfachen Einrichtung über Bluetooth auf. Ebenso wurde das Design erneuert und bietet ein helles Display, um alle Statistiken im Blick zu halten. Außerdem gibt es weiterhin eine App-Anbindung, über die alle Daten eingesehen und analysiert werden können.

“Unsere Kunden verzeichnen große Erfolge, wenn sie unsere Apps, Tracker und Waagen gemeinsam nutzen, um ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen. 70 Prozent aller täglichen Aria Nutzer verlieren innerhalb der ersten sechs Monate Gewicht. Mit vereinfachter Bedienung und verbesserter Präzision vervollständigt Aria 2 das Fitbit Portfolio führender Gesundheits- und Fitness-Produkte und gibt Nutzern ein weiteres Instrument an die Hand, das ihnen hilft, ihre Ziele verantwortungsvoll zu erreichen.“, erkärt Jon Oaks, Vice President of Product bei Fitbit.

Die smarte WiFi Waage Fitbit Aria 2 ist ab heute im Vorverkauf auf Ftibit.com und kostet in den Farben Schwarz und Weiß je 129,95 Euro. Ab Herbst 2017 ist die Waage auch im Handel verfügbar.

Fitbit stellt neue Premium Coaching App vor

Des Weiteren wird es eine neue und kostenpflichtige Premium Coaching App geben, die die persönlichen Fitbit Daten analysiert und darauf maßgeschneiderte Trainingspläne mit Workouts, Tipps und Hinweisen entwickelt. Zunächst wird Fitbit Coach als neue Version der aktuellen Fitstar Personal Trainer App veröffentlicht. Die beliebten dynamischen Workout Videos werden hierbei mit dem neuen Audio Coaching kombiniert.

Fitbit_Coach

Die Audio Sessions wurden von Experten entwickelt und sind darauf ausgelegt Durchhaltevermögen, Schnelligkeit und Ausführung zu verbessern. Zusätzlich wird ein Gesundheitsfeature vorgestellt, das durch einfache Anleitungen, personalisierte Analyseergebnisse aus den Fitbit Daten, lehrreiche Einführungen und Incentives positive Verhaltensänderungen bestärken und sich damit positiv auf die Gesundheit auswirken können.

Der neue Fitbit Coach kann kostenlos heruntergeladen werden, setzt zur Nutzung allerdings ein Abo voraus, das im Jahr zwischen 8,99 Euro und 43,99 Euro kosten wird. Der Startschuss fällt im Herbst.

Fitbit Flyer sind neue kabellose Kopfhörer

Fitbit_Flyer

Die Fitbit Flyer sind kabellose Kopfhörer, die robust und schweißfest sind. Die Verbindung erfolgt per Bluetooth und funktioniert auch mit der Ionic Smartwatch. Features wie AAC Wireless Codec und Passive Noise Isolation tragen erheblich zu der Klangqualität bei und reduzieren die Ablenkung durch Außengeräusche. Die Drei-Tasten-Kontrollbox ermöglicht es, mühelos den Klang anzupassen, die Musik zu pausieren oder das Lied zu ändern. Die Audio-Führung hält ihre Nutzer auf dem Laufenden bezüglich eingehender Anrufe, Akkulaufzeit, Song-Lautstärke und mehr.

Fitbit Flyer ist ab sofort auf Fitbit.com im Vorverkauf und kostet 129,95 Euro und steht in zwei Farben zum Kauf bereit. Die Kopfhörer werden ab Oktober im Handel verfügbar sein.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de