Flippy Cups: Simples Casual Game mit 50 verschiedenen Bechern in vier Welten

Das Gameplay von Flippy Cups ist äußerst einfach gestaltet – nichts desto trotz besteht bei diesem kleinen Spielchen eine gewisse Suchtgefahr.

Flippy Cups

Flippy Cups (App Store-Link) erinnert mich ein wenig an das damals zum Kult-Spiel avancierte Paper Toss, bei dem man geknüllte Papierbälle in einen Papierkorb schnipsen musste. Etwas anders geht es beim kostenlos im App Store bereit stehenden Titel aber doch zu – hier bekommt man es mit bunten Bechern zu tun, die vom Spieler mittels Wischgesten gedreht werden müssen. Der Download des Spiels benötigt 54 MB eures Speicherplatzes, zudem wird mindestens iOS 7.0 oder neuer auf iPhone oder iPad vorausgesetzt. Eine deutsche Lokalisierung steht bisher noch nicht bereit.


Wie eingangs schon erwähnt, ist es das Ziel des Spielers in Flippy Cups, auf einer Tischkante stehende Becher mit einer Wischgeste von oben nach unten so zu schnipsen, dass sie auf ihrer Öffnung stehen bleiben. Das erfordert zunächst einige Versuche und kann, sofern man beim ersten Mal nicht erfolgreich war, auch so lange weiter probiert werden, bis der Becher vom hinteren Rand des Tisches herabgefallen ist.

Goldmünzen für neue Becher in Flippy Cups

Das Schwierige an Flippy Cups ist aber die Tatsache, dass es zig verschiedene Becher gibt, die gedreht werden müssen. Hat man sich an die Physik des einen gewöhnt, gibt es plötzlich auch schwere Tassen, große Cocktail-Gläser oder gar Starbucks-Kaffeebecher, die geschnipst werden wollen. Insgesamt stehen 50 verschiedene Becher in vier Umgebungen zur Verfügung.

Nach und nach ist es durch Highscores zudem möglich, Goldmünzen einzusammeln, die man verwenden kann, um weitere Becherdesigns freizuschalten. Münzen können auch durch das Ansehen von Werbevideos verdient werden, und wer ganz ungeduldig ist, kauft neue Becher gegen bare Münze. Davon abgesehen gibt es aber keine zwingenden In-App-Käufe oder nervige Werbebanner, so dass man Flippy Cups relativ entspannt spielen kann. Wie viele Punkte habt ihr beim lustigen Becher schnipsen bisher erreicht?

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de