Für Anfänger und Fortgeschrittene: Tolle Schach-App jetzt nur 79 Cent

Ihr habt keine Schach-App für euer iPhone? Unter dem Namen SCHACH (App Store-Link) findet ihr eine gute Umsetzung für kleines Geld.

Die Applikation gibt es schon etwas länger und wurde das ganze letzte Jahr zwischen 7,99 Euro und 15,99 Euro vertrieben. Ab sofort muss der Download nur noch mit 79 Cent bezahlt werden.


Die App richtete sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Seit dem letzten Update im März, ist die App auch komplett in deutscher Sprache vorhanden, auch wenn es ein paar Übersetzungsfehler gibt. SCHACH erklärt nicht nur die Regeln des Spieles, es gibt auch einen Lehrer-Modus, 28 Trainingsstufen, grafische Hilfestellungen und eine Analyse der getätigten Züge.

Anfänger können sich die Schachregeln zu Gemüte führen und bekommen mit einem Klick auf eine Spielfigur alle möglichen Züge angezeigt. Die 28 Trainingsstufen mit zunehmenden Schwierigkeitsgrad helfen die Schachfähigkeiten zu erweitern. Zusätzlich kann man seine Partien aufzeichnen und später noch einmal nachspielen, was sich aber eher an erfahrene Spieler richtet.

Außerdem kann man eine beliebige Situation nachstellen, um so zu sehen, welche Züge die Besten sind, damit man das Spiel für sich entscheiden kann. Spielt man nun eine Partie nach, zeigt die App gute, aber auch schlechte Züge an und zeigt Alternativen auf, um das Spiel schneller gewinnen zu können.

Natürlich findet man Retina-Grafiken vor, 15 vordefinierte Grafik-Layouts, sowie neun Schachfiguren-Sets. Dabei kann man zwischen 14 Brett-Stilen wählen und bekommt eine Sammlung von 3.600 berühmten Partien zum Nachspielen geboten. Für 79 Cent bekommt man hier eine wirklich gute Schach-App, die von den Nutzern derzeit durchschnittlich mit viereinhalb Sternen bewertet wird.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ist zwar nicht der passende Ort sorry
    Aber iTunes versucht auf meinen neuen iPad knapp 850 Apps zu installieren die ich damals für iPhone runtergeladen habe wie kann ich dies verhindern es soll nur sichern mehr nicht

    1. …..einfach „automatisches Update neuer Apps“ ausschalten. Die Option findest du in ITunes wenn dein iPad angeschlossen ist, unter Apps.

  2. Mmh … sehr interessant, vor allem die Hilfe- und Lernfunktionen. Ich habe mich vor einiger Zeit für das teurere Deep Green Chess entschieden. Das Auge isst ja doch mit. Ich wollte vor allem mit zwei Personen an einem iPad Schach spielen. Und das funktioniert super; mit dem SCHACH hier z.B. gar nicht.

    1. ….doch geht auch. Man kann zu zweit offline spielen aber da die App. nicht wirklich iPad tauglich ist muss man auf dem iPad mit pixeliger Grafik vorlieb nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de