Für Eltern & Kinder: 8 Euro beim Wimmelbuch sparen

Wimmelbilder-Apps gibt es im App Store einige. Das Wimmelbuch kann jetzt sogar gratis geladen werden.

Mit 145 MB ist das Wimmelbuch (App Store-Link) kein leichter Brocken. Auch der Preis der iPad-Applikation hat es normalerweise in sich: 7,99 Euro waren bisher fällig, nun gibt es die App eine Woche lang zum Nulltarif. Gerade Kinder dürften ihren Spaß daran haben, die Eltern dürfen natürlich auch einen Blick riskieren.


Auf verschiedensten Bildern muss der Spieler nach versteckten Fehlern suchen. Manche davon sind offensichtlich, andere dagegen gut versteckt. Nach den ersten fünf Bildern müssen wir sagen: Ohne Geduld und die integrierte Hilfe haben wir nicht immer alle Fehler gefunden.

Neben der eigentlichen Fehlersuche wird das Wimmelbuch von einer kleinen Geschichte samt Vorleser untermalt. Es besteht sogar die Möglichkeit, die Sprache auf Englisch umzustellen. iPad-Besitzer mit Kindern sollten sich das sonst 7,99 Euro teure Angebot nicht entgehen lassen, das Wimmelbuch ist absolut kindertauglich.

Wer Spaß an der kostenlosen App gefunden hat, kann sich mit Wimmel Berufe und Wimmel Ferien zwei weitere Apps des selben Entwicklers herunterladen. Hier wurde der Preis von 7,99 Euro auf momentan 4,99 Euro gesenkt.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

    1. Wird ihr das nicht langweilig? Nach ein paar mal weiß sie doch sicher auf anhieb bei dem Bild Bescheid.

      Da finde ich Mahjong fuer kinder anspruchsvoller.

  1. Das ist zwar nicht zum Thema, aber bei mir stürtzt die AppGefahren immer ab, wenn ich etwas suchen möchte. Also bitte, bringt ein Update dafür raus, danke!

  2. Wow! Sehr schöne Kinder-App. Und das auch noch für lau!!! Bin gespannt, was meine Jungs (beide 4 Jahre alt) morgen sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de