Ganz einfach online: 15 Prozent Bonus-Guthaben auf iTunes-Karten

Neue Aktion im Online-Shop von Guthaben.de

iTunes-Karten

Günstige iTunes-Karten mit Rabatt oder Bonus konnte man in der Vergangenheit schon online erwerben, beispielsweise bei PayPal, MediaMarkt oder Saturn. Nun gibt es eine weitere Aktion in einem für uns neuen Shop: Guthaben.de.

  • 15 Prozent Bonus-Guthaben auf iTunes-Karten (zum Angebot)

In dem Online-Shop bekommt ihr noch bis zum 31. Oktober einen Bonus in Höhe von 15 Prozent beim Kauf einer iTunes-Karte im Wert von 25 Euro, 50 Euro oder 100 Euro. Ihr bekommt demnach ein zusätzliches Guthaben in Höhe von 3,75 Euro, 7,50 Euro beziehungsweise 15 Euro.

Die Vorteile der Online-Bestellung liegen auf der Hand: Man muss nicht einmal das Haus verlassen, sondern bezahlt bequem online und kann den Gutschein sofort danach im iTunes Store oder Mac App Store einlösen.

Kommentare 27 Antworten

  1. Das erscheint bei mir:
    Die Zahlung ist nicht erfolgt. Möglicherweise wurde der Betrag reserviert. Die Reservierung wird nach einer Stunde rückgängig gemacht.
    Und nun?

  2. Warum man noch seine ganzen Daten (Anschrift etc.) bei Zahlung über Paypal eingeben muss erschließt sich mir nicht wirklich. Da warte ich lieber auf andere Angebote…

    1. Erschließt sich dir nicht? Was wenn jemand deine PayPal Login daten hat? Der könnte dann sofort drauf los bestellen…So wird das dann schon schwieriger….

      1. Wer die Daten hat bestellt dann eben bei anderen Shops ohne die Angaben machen zu müssen… Ich musste bis heute über Zahlung per PayPal nie weitere Daten angeben, also erschließt sich mir das Vorgehen hier immer noch nicht. Wer weiß warum hier die komplette Anschrift noch mal angeben muss, die Sicherheit wird hier nicht als Grund angegeben.

  3. Hier kommt die Meldung : Wir brauchen diese Informationen um die Zahlung sicherer zu machen…
    Dann habe ich einfach in jedes Feld ein Zeichen eingegeben, dann kommt: Die Zahlung ist nicht erfolgt. Möglicherweise wurde der Betrag reserviert. Die Reservierung wird nach einer Stunde rückgängig gemacht.
    Ich gebe es auf…

  4. Auch bei mir funktioniert die Zahlung mit Paypal nicht. Fehlermeldung: „Die Zahlung ist nicht erfolgt. Möglicherweise wurde der Betrag reserviert. Die Reservierung wird nach einer Stunde rückgängig gemacht“. Die Überprüfung des Paypal-Kontos zeigte keinerlei Aktivitäten. Seriös ist anders – vielleicht einfach nur eine gute Möglichkeit an die Adressdaten der kunden zu kommen (die bei der Bestellung abgefragt werden „…um die Bestellung sicher zu machen…“

  5. Gerade noch mal getestet, funktioniert immer noch nicht. Wieder sollten die Daten zur Sicherheit eingegeben werden, wieder Beitrag reserviert… Dann eben nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de