GigaTV Receiver von Vodafone kann jetzt per Sprachbefehl gesteuert werden

Update bringt Alexa-Integration

Nach der Übernahme von UnityMedia dürfte der GigaTV-Receiver von Vodafone Einzug in immer mehr Haushalte erhalten. Falls ihr die TV-Box für euren Kabelanschluss nutzt, dann dürft ihr euch jetzt über eine neue Funktion freuen: Sprachsteuerung über Alexa.

Die verschiedenen Sprachbefehle sind dabei ziemlich selbsterklärend. „Alexa, bitte schalte um auf ZDF“ funktioniert genau so wie „Alexa, suche nach der Tagesschau“ oder „Alexa, Lautstärke erhöhen“.


Kompatibel ist Alexa mit dem Vodafone GigaTV Receiver der ersten Generation. „Voraussetzung ist eine einmalige Aktivierung von Amazon Alexa über die Fernbedienung. Wer mehr als nur die Grundfunktionen zur TV-Steuerung nutzen möchte, kann optional auch sein Amazon-Konto mit GigaTV verknüpfen. So lässt sich dann die gesamte Bandbreite des Sprachdienstes nutzen“, schreibt Vodafone in einer Pressemitteilung.

Mangels Receiver kann ich die neue Funktion leider nicht testen, aber falls ihr die GigaTV Box bei euch Zuhause habt und wagemutig genug seid, dann könnt ihr eure Erfahrungen und Eindrücke gerne in den Kommentaren schildern.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de