Groupon-Deal: 20 Euro mytaxi-Guthaben für nur 5 Euro kaufen

Ihr fahrt öfters mit dem Taxi? Dann gibt es jetzt eine neue Aktion bei mytaxi.

mytaxi taxi

Diesmal gibt es keine allgemeinen Gutscheincodes, sondern einzelne. Bei Groupon könnt ihr 20 Euro mytaxi-Guthaben für nur 5 Euro kaufen. Pro Groupon-Account kann nur ein Gutschein gekauft werden, innerhalb der mytaxi-App könnt ihr aber mehrere hinterlegen. Falls ihr nicht nur eine E-Mail habt…

  • 20 Euro mytaxi-Guthaben für 5 Euro kaufen (Groupon-Link)
  • mit Gutschein VIP20 sogar nur 4 Euro

Gutschein-Codes sind nur bei einer Bezahlung per App bei allen Taxifahrern, die Bezahlung per App akzeptieren, in folgenden Städten gültig: Hamburg, Hannover, Lübeck, Düsseldorf, Bochum, Bonn, Essen, Dortmund, München, Nürnberg, Ingolstadt, Frankfurt a. M., Wiesbaden, Darmstadt, Mainz, Offenbach, Berlin, Leipzig, Dresden, Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim.

Gut zu wissen: Ein Gutschein muss immer komplett eingelöst werden. Wenn eure Fahrt nur 15 Euro kostet, könnt ihr mit dem 20 Euro Gutschein bezahlen, der Restwert verfällt aber. Sollte die Fahrt mehr als 20 Euro kosten, wird der Restbetrag von eurer gewählten Zahlungsart eingezogen. Pro Fahrt kann immer nur ein Gutschein eingelöst werden. Die Gutscheine sind bis zum 31. August 2018 gültig und sollte demnach bis dahin verfahren sein.

Wir haben bisher nur gute Erfahrungen gesammelt. Die Bestellung per App ist einfach und unkompliziert, ebenso der Bezahlvorgang am Ziel, der bargeldlos erfolgen muss. mytaxi ist für iPhone und iPad verfügbar, 92,9 MB groß und mit 3,9 Sternen bewertet.

mytaxi: Taxi bequem bestellen
mytaxi: Taxi bequem bestellen

Kommentare 4 Antworten

  1. Super, vielen Dank für den Hinweis! 🙂 Gutschein direkt bei Groupon gekauft und in der MyTaxi-App hinterlegt, hat alles problemlos geklappt.

    Ich benutze die App nicht allzu oft, aber doch recht regelmäßig alle ein bis zwei Monate (bis maximal zweimal im Monat) und löse öfter Gutscheine ein; es gibt gefühlt jeden Monat eine andere Aktion. Finde ich super! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de