hello again: So verpasst ihr keine Neuigkeit rund um die Mac-Präsentation

Es ist wieder soweit: Apple stellt neue Macs vor. Wir geben euch eine kleine Übersicht, damit ihr auch definitiv nichts verpasst.

hello again

hello again“ lautet das Motto für den heutigen Abend. Etwas mehr als 22 Jahren nachdem Steve Jobs den ersten Macintosh präsentierte und dieser das Publikum mit den Worten „hello“ begrüßte, stellt Apple heute Abend wieder neue Computer vor. MacBooks, iMacs und möglicherweise sogar ein neues Display. Was es alles neues gibt, werden wir heute Abend ab 19:00 Uhr deutscher Zeit erfahren. Damit ihr nichts verpasst, versorgen wir euch mit einem kleinen Fahrplan für den Abend. Schaltet ihr ein?

Los geht es heute ab etwa 18:30 Uhr mit unserem Live-Ticker direkt bei uns in der News-App. Dort verpasst ihr kein wichtiges Detail der Präsentation. Besonders interessant sein dürfte der Live-Ticker für alle, die die Keynote nicht im Live-Stream verfolgen können oder nebenher gerne noch ein wenig Text lesen.

Der Live-Stream selbst startet dann pünktlich um 19:00 Uhr deutscher Zeit. Verfolgen könnt ihr ihn entweder über die Apple-Webseite oder auch direkt auf dem Apple TV der dritten oder vierten Generation, falls ihr das Wohnzimmer und den großen Fernseher vorzieht.

Live-Talk mit uns nach der Keynote auf Facebook

Noch während der Keynote werden wir euch hier auf appgefahren.de mit den ersten Info-Artikeln versorgen. Direkt nach der Keynote dürfte Apple seine Webseite aktualisieren und dort weitere Details zu den neuen Geräten preisgeben, etwa die genauen Preise für den deutschen Markt.

Ebenfalls direkt nach der Keynote starten wir auf www.facebook.com/appgefahren einen kleinen Live-Talk als Stream, um uns dort mit euch über die Keynote zu unterhalten. Selbstverständlich könnt ihr den Stream auch verfolgen, wenn ihr nicht bei Facebook angemeldet seid.

Der Morgen danach: Am Freitag werden wir die Keynote mit allen wichtigen Punkten noch einmal zusammenfassen und eure häufigsten Fragen beantworten. Außerdem dürfen wir uns auf die ersten Hands-On-Videos gefasst machen, ebenso wird Apple die komplette Keynote als Podcast zur Verfügung stellen.

Tim Cook Keynote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de