Kommentar: Meine Odyssee mit einem kaputten iPhone, Android & DHL Express

Heute muss ich euch einfach eine kleine Geschichte erzählen. Seit nunmehr sechs Tagen muss ich ohne iPhone auskommen.

iphone7kamera-gesplittert2

Einige von euch werden es auf Facebook gesehen haben: Die Kameraabdeckung an meiner iPhone 7-Kamera ist gesplittert. Das iPhone ist ungeschickt auf den Boden gefallen, hat ein paar Kratzer erlitten und einen Sprung im Kameraabdeckgals. Bei den Kollegen von iDoc habe ich eine Reparatur beauftragt, die als kleine Kooperation über die Bühne ging. Hier werde ich euch in den nächsten Tagen noch einmal ein paar ausführliche Eindrücke geben – wenn ich mein iPhone endlich wieder in den Händen halten kann.

Ein Tag ohne iPhone? Kaum möglich, oder? Um die Abstinenz möglichst kurz zu halten, habe ich mich für den Versand mit DHL Express entschieden. Der Versand Richtung Berlin ist reibungslos abgelaufen, für den Rückversand habe ich mich für die Zustellung an eine Packstation entschieden, damit ich das Geräte unabhängig von Ort und Zeit in Empfang nehmen kann. Eigentlich dachte ich, dass ich damit klug gehandelt habe – eigentlich.

Das iPhone sollte Freitag zugestellt werden. Im stündlichen Takt habe ich die Online-Sendungsverfolgung abgerufen – doch der Status von „in Auslieferung durch Kurier“ wollte sich einfach nicht ändern. Gegen 18:30 Uhr dann die ernüchternde Änderung „Zustellung in Packstation nicht möglich“. Also hoffte ich auf die Zustellung am nächsten Tag.

DHL Packstation Service

Wieder einmal hat Express bewiesen, dass Express alles andere als schnell ist. Um 19:30 Uhr versuchte der Fahrer die Sendung in die Packstation einzustellen. Erneut musste ich den Status „Einstellung in Packstation nicht möglich“ mit ansehen. Wie kann das sein? Ich ordere viele Bestellungen in die Packstation, von gefühlt 100 Sendungen wurde erst einmal eine Sendung umgeleitet – das ist eine gute Quote.

Normalerweise kann man seine Sendungen ja online bearbeiten und die Zustelladresse ändern, jedoch nur dann, wenn man eine Benachrichtigungskarte bekommen hat – die gibt es in meinem Fall nicht. Gut. Sonntag stellt DHL Express nicht zu, heute morgen habe ich erneut an der Hotline angerufen und habe ein paar Details erfahren, die mich mit der Stirn runzeln lassen. Der wichtigste Hinweis vorab: Lasst Pakte mit DHL Express niemals an eine Packstation liefern!

DHL Express und Packstation sind keine Freunde

Denn: DHL Express hat nur eine bestimmte Anzahl an Fächer in der Packstation, der Rest wird von DHL genutzt. Und an dieser Stelle frage ich mich: Warum ist es nicht möglich ein Paket mit DHL Express, wo der Kunde einen herbe Aufpreis zahlt, in ein eigentlich für DHL reserviertes Fach einzustellen? Vermutlich ist die Packstation nur halb voll, doch das Fach für DHL Express ist belegt – somit nimmt der Fahrer die Sendung wieder mit. Für mich einfach nur unverständlich.

Vermutlich wird der Fahrer heute wieder gegen Abend den Zustellversuch starten – ich vermute, die Packstation ist die letzte Adresse auf seiner Route. Das Ergebnis ist mir ja eigentlich schon bekannt. Zum aktuellen Zeitpunkt habe ich keine Chance die Adresse zu ändern, nach dem Zustellversuch kann ich an der Hotline eine andere Zustelladresse angeben. Somit warte ich jetzt schon seit Freitag auf mein iPhone und habe zur Überbrückung ein S5 mini im Einsatz.

Android gefällt mir einfach nicht

s5 mini

Damit ich nicht ganz ohne Smartphone auskommen muss, habe ich als Ersatzdandy ein Samsung Galaxy S5 mini im Einsatz. Mit dem Android-Betriebssystem klarzukommen, ist gar nicht so einfach, denn meiner Meinung nach ist es einfach nicht intuitiv zu bedienen. Abgesehen davon ist das S5 mini eine Schnecke – genau wie DHL Express. Ich bin vom iPhone schnelle Aktionen und kurze Ladezeiten gewöhnt, beim S5 mini ist es genau andersrum: Langsame Aktionen und lange Ladezeiten. Gut, das Gerät ist schon etwas in die Jahre gekommen, was mich aber am meisten stört ist die Tastatur. Mir macht es keinen Spaß auf der Tastatur zu tippen, die Wortvorschläge sind schlecht und Korrekturen mit der Lupe unhandlich.

Natürlich bin ich als Apple-Fan vorbelastet, aber erst jetzt merkt man, wie verwöhnt man eigentlich ist. Das iPhone zu bedienen ist für mich eine Wohltat, mit Android komme ich einfach gar nicht klar. Genau aus diesem Grund haben wir ja auch einen Apple-Blog und keine Android-Fanpage.

Warum ich euch das alles erzähle? Um meinen Frust ein wenig Raum zu verschaffen. Vermutlich hat jeder von euch schonmal schlechte Erfahrungen mit einem Lieferservice gemacht. Gerne könnt auch ihr in den Kommentaren eure Geschichte mit anderen teilen. Derweil warte ich immer noch leicht gefrustet auf mein iPhone 7, das jetzt schon zwei Mal zwischen Dortmund und Bochum pendelt.

Kommentare 55 Antworten

  1. DHL, wenn ich wählen kann dann nie DHL! Das ist ein Schweine Verein wo der eine nicht weiß was der andere macht… Hab mein iPhone per ups Versand. Innerhalb von 3 Tagen hatte ich mein Gerät zurück.

  2. Ich empfehle dir mal einen Urlaub auf Kuba – zwei Wochen ohne Internet, WA & Co. kann wirklich ein Segen sein 😉

    PS: keine Angst, man verpasst auch wirklich nichts ;D

  3. Abgesehen von der DHL-Express-Schande: Ich wäre mit dem Schaden zu Apple gegangen und nirgendwo sonst hin, vor allem mit einem so neuen und teuren Gerät.

    Es gibt bei anderen Reparaturdiensten keine Originalersatzteile und andere Apple-typische Vorteile fehlen auch.

    1. Auch ich würde lieber von Apple reparieren lassen. Allerdings finde ich es gut, dass hier auf appgefahren über Erfahrungen mit Alternativen zur Apple-Reparatur berichtet wird.

    2. Klar, nur Apple nutzt originale Ersatzteile. Aber bei einer einfachen Glasabdeckung muss ich nicht unbedingt zu Apple rennen und denen die Euros in den Hals werfen.

        1. Aber ja, DHL Express ist ein Alptraum. DHL ist immer schneller als Express, nicht früher aber schneller, hier in Köln zumindest. Nie wieder DHL Express, dann lieber UPS.

          1. Express steht hier auch nicht für die Geschwindigkeit, sondern eine neue DHL Struktur.
            Die Zusteller sind auch alle am Stöhnen.
            Mit DHL Express wollen die die „teuren“ DHL-Kuriere los werden.

            Ich versende lieber mit DHL als mit den anderen Anbietern.
            Ich habe bisher nur negative Erfahrung mit Hermes, DPD und Co gemacht.

  4. ich bin in Gedanken bei Dir!!
    andere sind aber auch nicht besser;
    mein Gerät war trotz Apple Care 4 Wochen bei Medimax verschollen….
    da hast Du noch ein wenig Zeit?

    und das mit dem Entzug wird nur wenig besser?

          1. Mit Apple Care gibt es zuerst das Austauschtelefon und dann schickt man sein Altes an Apple zurück. Erwerben auf allen Produkten immer einen Care Vertrag. Saftig aber top!

  5. „eine Reparatur beauftragt, die als kleine Kooperation über die Bühne ging“

    Kreative Art, einen Link zu sponsorn. Ist die kostenlose Reparatur dann als Spende in der Steuererklärung zu deklarieren? 😉

    1. Win-Win würde ich sagen: Die Reperatur war für mich gratis, iDoc durfte mein iPhone 7 für ein Reperaturvideo nutzen. Ein gesponserter Link ist das für mich nicht, sondern eine Kooperation.

  6. Mit ist letztens das gleiche passiert. Mein 6S hat nicht mehr geladen und ging an den Verkäufer zurück. Habe über eBay, dann ein neues gekauft. Per DHL an einer Parkstadion am Freitag um 5:00 abgegeben. Abgeholt wurde es Samstag um 12:00, am Montag wurde es falsch vorsortiert um dann endlich am Dienstag zugestellt zu werden.

  7. Mittlerweile konnte ich mich allerdings mit meinem alten 5er begnügen. Man gewöhnt sich echt schnell an die Vorzüge wie Geschwindigkeit, Arbeitsspeicher und 3D Touch.

  8. DHL-Express und Paketstation funktionieren nie!
    Ich habe mal einen MacMini per Express bestellt und wollte diesen an eine Paketstation liefern lassen um das WE zu nutzen diesen einzurichten.Er sollte Samstag zugestellt werden laut Sendungsverfolgung.
    Gleiches Ergebnis wie hier, natürlich keine Lieferung erhalten.
    Er wurde dann Dienstags zugestellt.
    Sonst habe ich absolut keine Probleme mit normalen DHL Lieferungen und Paketstationen.

    Android ist auch nicht mein OS, manchmal bitten Freunde mich ob ich Ihnen helfen kann wenn sie ein Problem mit ihrem Androiden haben, ich finde es nicht so einfach zu bedienen wie IOS und teils sehr kompliziert.
    Auch der Playstore gefällt mir nicht.
    Ist wohl Geschmacksache.

  9. Was mich etwas verwundert das Express Versand überhaupt an eine Paketstation funktioniert. Ich kann mich nämlich noch daran erinnern das dies mal ausgeschlossen war, wenn man aber Express bestellt dann nicht an eine Packstation ansonsten ist der Name Express sinnbefreit. Es heißt ja da sich ich die Ware schnell haben möchte und nicht noch erst zu einer Packstation gehen muss. Das du Apple vorbelastet bist scheint auch irgendwie Affin zu sein, wir hatten nämlich auch ein Galaxy S5 und das dies langsamer ist als Apple Geräte stimmt beim besten Willen nicht. Mein iPad Air 2 ist da auch nicht schneller, im Gegenteil das spinnt genauso oft und hängt mal wie ein Andriod Phone, von daher ist das alles nur Einbildung. Wenn ich auch gerne ein iPad benutze beim Smartphone kommt mir kein iPhone ins Haus.

  10. Das ist witzig, denn exakt das gleiche Problem hatte ich letzte Woche mit einer Amazon Bestellung. Aus mir unbekannten Gründen wurde das per DHL Express versendet, und damit war die Zustellung an die Packstation nicht möglich, aufgrund Fächermangel.
    Mit dem normalen DHL-Versand hatte ich dagegen nie Probleme.

  11. Moin,
    ich habe meiner besseren Hälfte ein SE bestellt mit DHL Versand und da Nachnahme als Option für 2€ angeboten wurde dachte ich toll das machste und ich habe das Gerät gleich zu Hause! Das war Plan A. Sendungsverfolgung geschaut, morgen da, das Geld war auch im Schubfach und da ich den ganzen Tag zu Hause war kann eigentlich nichts schief gehen. Kurzform, der Postbote hielt es nicht für nötig zu klingeln oder eine Benachrichtigung zu hinterlegen! Ich erfuhr über die Sendeverfolgung und an der Hotline die Auskunft es wäre in der Filiale hinterlegt weil ich nicht angetroffen wurde?bin dann dort echt laut geworden. DHL ist m. M. das letzte und wenn es andere Optionen gibt dann werden die gewählt.

  12. Ein iPhone mit einem Android zu vergleichen ist sinnfrei. Nicht mal die technischen Merkmale stimmen überein, geschweige denn Features der Geräte und damit der Plattform.

    Am Ende ist Android ein billiger Abklatsch eines iPhones – nur auf teuer gemacht, denn „vergleichen“ lassen sich nur die Flagships – und die kosten wie ein iPhone.

    Natürlich sind das gute Geräte und man kann die auch mögen. Huawei sind klasse und im Preis dann auch realistisch, Samsung ist da in den Flagships überzogen im Preis.

    Wer gute und sichere Hardware und Software möchte nimmt Apple, wer n € sparen will Android.

    imho.

  13. Ich habe auch ein neueres Kabinettstückchen mit dhl auf Lager!
    Ich habe mich online angemeldet, dass Pakete im Falle meiner Abwesenheit an einem bestimmten Platz abgelegt werden dürfen.
    Kurz darauf bekam ich Post und eine Kundenkarte ( in Fettplastik- wow!)
    Einige Tage später folgten Aufforderungen per Mail, mich in mein Konto einzuloggen! Dazu sei mir per separater Post eine PIN ergangen…
    IST aber nicht- keine PIN!
    Ich habe also zurück geschrieben und gefragt, wie zu verfahren sei. Antwort: Einlogversuch machen, PIN dreimal falsch (da ja unbekannt) eingeben und ich würde „automatisch“ eine neue PIN per Post bekommen. Habe ich getan- nur kam keine PIN!
    Also wieder angeschrieben… und ab hier schlägt’s dann Kapriolen ???.
    Antwort: Loggen Sie sich in Ihren account ein und überprüfen Sie Ihre Anschrift! ?????
    Wie denn- ohne PIN, habe ich geschrieben….
    Antwort: Das sollte auch so gehen… vielleicht sind Sie ja umgezogen…. ???
    Falls ihre Anschrift aber noch aktuell ist und stimmt, müssen Sie die ganze Anmeldung neu machen!
    Ich brauche euch jetzt NICHT zu erzählen, was mir bei der NEUANMELDUNG passiert ist: Richtig! Sie haben bereits einen account! ???

    1. Meine Registrierung bei DHL vor einigen Jahren verlief auch nicht ohne Probleme, seitdem lief es mit DHL „normal“ sehr gut. DHL Express und Packstation hat bei mir noch nie reibungslos funktioniert. Ich selber brauche Express auch nicht, aber Amazon verschickt manchmal aus unbekannten Gründen per Express. Das netteste was ich dabei erlebt habe war ein Kurier, der mein Paket auch wg. „voller“ Packstation nicht einlegen konnte und es mir – nachdem er mich auf meinem iPhone angerufen hatte – nachhause gebracht hat!

      In einem anderen Fall stand in der Sendungsverfolgung ich sei (in der Packstation!) nicht zuhause gewesen! Nach telefonischer Beschwerde bei DHL Express nannte man mir den wahren Grund: Der Kurier mußte seine Tour wg. „Lenkzeitüberschreitung“ vorzeitig abbrechen! DHL hat mich dann „freundlich“ gezwungen, mir das Paket an folgenden Tag nachhause liefern zu lassen. Mittags erhielt ich aber die Nachricht, das mein Paket in die Packstation eingelegt wurde!

      Wenn das mit Express nochmals schief läuft, werde ich mich bei Amazon beschweren!

      1. Dhl = äußerst unzuverlässige Firma. Fahrer gibt Paket nicht beim Nachbarn ab wie bei Bestellung angegeben. Musste Paket abholen u 45 Minuten in Riesenschlange warten. ??
        Hab die Nase voll u lass mir nix mehr zuschicken. Wird nur noch im Laden gekauft.

    1. Genau das war auch Fabians Idee vorhin 😀 Ja, er kam immer zwischen 18:30 und 19:30 Uhr, aber ich möchte mich auch nicht unbedingt eine Stunde lang in den Regen stellen :/

      1. Regenschirm und festes Schuhwerk ?
        Es gibt genügend Fanatiker die bei Wind und Wetter sogar vor den Stores campen, dann wirst du das auch ne Stunde im Regen aushalten ???

    2. Der Kurier war in meinem Fall mal abends gg. 19:00 Uhr, mal mittags gg. 12:00 Uhr an der Packstation! Das Abfangen des Kuriers funktioniert nicht!

  14. Ich habe es auch schon mnal erlebt das mein Paket in der Packstation drin war, und die Hauptplatine der Pack-Station defekt.
    Okay, kann passieren. Muss eben ausgetauscht werden.
    .
    .
    .
    Das hat dann fast zwei Wochen gedauert, da war der aus China gelieferte seltene Lirpa Lirpa Frosch natürlich schon tod.
    Okay,war kein Frosch ^^ Aber das es zwei Wochen dauern kann so eine Packstation wieder Flott zu bekommen ist auch irgendwie doof ^^

  15. Diese Express Geschichte ist sowieso ein Witz- selbst bei Amazon Prime erhaltet man die Ware meistens in 2 Tagen (oft später) – und NEIN ich wohne nicht am Ende der Welt.

  16. Ich habe täglich mit DHL, GLS, DPD, TNT, UPS, FedEx und Hermes zutun. Ich kann euch sagen, dass FedEx mit Abstand die unzuverlässigsten sind und z.B. eine 3 Kartonlieferung an drei Tagen ausliefert. Kurz dahinter folgt gleich Hermes. Die Jungs können unsere Landessprache nicht und haben selbst Probleme die Buchstaben auf dem Karton mit denen am Klingelschild zu vergleichen. DHL und DHL Express machen zumindest was die Zustellung angeht nie Probleme. DHL Express lieferte immer in den vorgegebenen Zeiten.

    Das Problem hat der Schreiber schon erkannt – die Packstation. Warum suchst du dir nicht z.B. eine Tanke, einen Presse- oder Tabakshop deines Vertrauens? Viele Tabakshops nehmen Hermes-Aufträge an und verdienen sich ein paar Cent dazu. Ich hatte meinen damals gefragt, ob er ein Paket für mich annehmen würde. Als Gegenleistung gab es 50 Cent. War kein Problem. Nachteil: Um 19:00 Uhr machte er zu – dafür um 6:00 Uhr wieder auf.

  17. Hatte ich auch schon. Sogar beschwert. Hilft nix.

    Das wahrlich total irritierende ist, das „DHL“ und „DHL Express“ zwei komplett voneinander getrennte Firmen sind: NUR AUS KULANZ bekommt „DHL Express“ drei vereinsamte Fächer in der Parkstation.

    Frustrierend ist, dass man darauf beim Absender (Amazon inkl.) keinen Hinweis bekommt, obwohl gerade Amazon sicherlich viele Pakete so besonders langsam versandet (kein Tippfehler).

  18. Sehr interessanter Artikel. Denn ich wusste bisher nicht, dass DHL Express nur eine begrenzte Anzahl an Fächer in einer Packstation hat. Amazon verschickt fast alles mit DHL Express, das erklärt so einiges. Immerhin wurden meine Pakete, die nicht in die Packstation eingeliefert werden konnten, an der nächsten Postfiliale abgegeben. Und sind DHL und DHL Express wirklich getrennte Firmen? In der DHL App kann ich jedenfalls auch DHL Express Pakete bearbeiten und so die Zustelladresse ändern.

    1. DHL und DHL Express haben zumindest für Reklamationen unterschiedliche Telefonnummern.

      Meine Packstation steht direkt neben dem Hauptpostamt meiner Heimatstadt, wo ich auch meine DHL-Pakete abholen kann, wenn der Paketbote bei mir zuhause niemanden angetroffen hat oder mein Paket wg. Übergröße oder Überfüllung nicht in die Packstation passt. Die Express-Kuriere haben dort noch nie eines meiner Pakete hinterlegt. Ich habe auch mal einen Express-Kurier gesagt, er solle doch das Paket zu einen anderen Paket dazustecken, was bereits in der Packstation auf mich wartet – nein, er dürfe nur die fünf Express-Fächer (von geschätzten an die 100 Fächern insgesamt in der Packstation) benutzen.

      Zu Glück erhalte ich die meisten DHL-Pakete nicht per Express, sonst wäre ich Amazon u.a. schon „aufs Dach gestiegen“!

      Hermes hat jetzt eben mehr Umsatz, weil ich die meisten Pakete – sofern der Versandhändler mitspielt – in einen nahen Hermes Paketshop liefern lasse – was auch nicht immer reibungslos funktioniert.

  19. DHL ? selber schuld !
    ich habe da auch NUR schlechte erfahrungen und nutze nur noch andere, vornehmlich hermes und die zur Station an einer Tanke, die haben bis 24 Uhr offen …

    1. Mit Hermes habe ich leider nur schlechte Erfahrungen gemacht. Es gab eine Zeit, da ist keine Lieferung von Hermes ohne Probleme zugestellt worden. Ich denke, das hängt stark vom Liefergebiet und den dort eingesetzten Zustellern ab. Was ich an DHL schätze: Ich kann als registrierter Kunde mittlerweile sogar noch während der Zustellung die Lieferadresse ändern.

  20. Bevor ihr appgefahren über andere urteilt solltet ihr erstmal eure App ordentlich zum laufen bringen. Bin gespannt wann die Beta Phase endlich vorbei ist.

  21. Also, zum Thema Android könnte man sagen, du hast dir vielleicht das falsche Gerät ausgesucht. Das quasi nicht gepimpte OS, Nougat, ist hervorragend. Ich habe ca. 2 Stunden damit verbracht und alles lief wunderbar. Und für meinen Geschmack vieles deutlich besser als mit iOS 😉

    1. Dem kann ich nur zustimmen. Samsung und ihr Touch Wiz ist einfach immer langsam. Ein neues Android ohne viel Hersteller Schnickschnack ist ziemlich fix!

  22. Für mich ist DHL das Allerletzte! Bei fast jeder Paketlieferung gibt’s Ärger.

    Vor einigen Wochen habe ich mir den Teufel Bamster nebst Bam Bag als Kombiangebot bei eBay bestellt. Dort wird leider fast alles mit DHL versandt.

    Die Teile wurden in zwei Paketen geschickt und der Lautsprecher kam wie in der Sendungsverfolgung angekündigt.

    Für die Bam Bag gab’s zeitgleich auch eine Sendungsverfolgung, in der dann tagelang immer wieder die Zustellung angefangen und abends wieder abgebrochen wurde.

    Ich habe täglich Telefonate mit der Hotline geführt. Letzten Endes kam heraus, dass das Paket verschwunden war und der Fall innerhalb der nächsten vier Wochen geklärt werden würde.

    Inzwischen hatte ich natürlich längst auch Kontakt zu Teufel aufgenommen, die ja die Auftraggeber für DHL waren und auch schon Schaum vorm Mund.

    Teufel gegenüber konnte DHL auch tagelang keine konkreten Angaben über den Verbleib der Ware machen.

    Schlussendlich hat Teufel die Bam Bag dann ein zweites Mal an mich verschickt und den Verlust mit DHL geklärt.

    Das ganze hat ungefähr zwei Wochen und jede Menge Nerven für einen Warenversand innerhalb Hamburgs (Teufels Lager ist in Hamburg und ich auch) gebraucht..

    .. und das ist nur eine meiner DHL Anekdoten..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de