Kommentar zu Apple Arcade: Wo bleiben die nächsten Spiele? Seit zwei Wochen kein neues Futter

Seit zwei Wochen kein neues Futter

In den ersten Wochen nach dem Release war ich wirklich schwer angetan von Apple Arcade. Natürlich gab es zum Start einiges zu entdecken, aber auch danach hat sich Apple sehr viel Mühe gegeben und jede Woche mehrere Spiele veröffentlicht. Bis man dann im November irgendwann die 100 Titel voll hatte. Seit dem ist nicht mehr viel passiert.

Weiterlesen

Kommentar: So läuft es mit Apple Pay in Deutschland Das kann in Zukunft noch besser werden

Das kann in Zukunft noch besser werden

Vor ziemlich genau einem Jahr ist Apple Pay in Deutschland gestartet. Mit dem heutigen Start bei der Commerzbank und bei der Sparkasse kommen noch einmal zahlreiche Nutzer in den Genuss der neuen Bezahlmethode, auch andere große Bankunternehmen wie etwa Deutsche Bank, ING oder HypoVereinsbank sind bereits dabei, hinzu gesellen sich junge Unternehmen wie Boon oder N26.

Weiterlesen

Kommentar: Warum ich mit dem Dark Mode nichts anfangen kann Viel Licht und wenig Schatten

Viel Licht und wenig Schatten

Mit iOS 13 hat Apple den Dark Mode eingeführt. Nachdem in den vergangenen Jahren schon einige Apps auf eigene Lösungen gesetzt haben, gibt es nun einen systemweiten Standard. Damit soll es Entwicklern einfacher gemacht werden, die erforderlichen Anpassungen an ihren Apps durchzuführen.

Weiterlesen

Kommentar zur Keynote: Eigentlich wollte ich doch gar nicht bestellen Am Ende wurde es doch eine neue Apple Watch

Am Ende wurde es doch eine neue Apple Watch

Glücklicherweise habe ich ja einen ziemlich guten Draht zu meinem Chef. Kein Wunder, immerhin verbringe ich den ganzen Tag zusammen mit ihm. Er ist so locker drauf, dass es jedes Jahr ein neues iPhone gibt. Schließlich könne ich ja nur dann die neuesten Gadgets und Zubehör-Produkte testen, sagt er dann immer. Ich bin glücklich, in einer solchen Lage zu sein.

Weiterlesen

Problem gelöst: Drittanbieter-Apps auf meiner Apple Watch starten wieder iPhone musste zurückgesetzt werden

iPhone musste zurückgesetzt werden

Erinnert ihr euch noch an meinen Artikel vom 2. April? „Ratlos: Alle Drittanbieter-Apps auf der Apple Watch stürzen ab„, habe ich damals geschrieben. Über 50 Kommentare haben sich mittlerweile unter dem Bericht gesammelt, unter anderem haben sich auch einige Nutzer zu Wort gemeldet, die das gleiche Problem haben: Alle Apps, die nicht von Apple stammen, können nicht mehr gestartet werden und stürzen sofort ab.

Weiterlesen

Steve Wozniak wünscht sich ein faltbares iPhone Macht Apple mit oder lässt es den neuen Trend links liegen?

Macht Apple mit oder lässt es den neuen Trend links liegen?

Gleich mehrere Hersteller haben in den vergangenen Tagen rund um den Mobile World Congress in Barcelona faltbare Smartphone-Modelle vorgestellt, die bekanntesten sind sicherlich das Samsung Galaxy Fold und das Huawei Mate X. Modelle zweier Hersteller, die Apple in den vergangenen Jahren ordentlich Konkurrenz gemacht haben.

Weiterlesen

Kommentar: Sorgt Apple für einen teuren Herbst?

Die kommenden Wochen könnten richtig teuer für mich werden. Wie sieht es bei euch aus?

In weniger als einem Monat dürften wir schlauer sein: Wie sieht das neue iPhone aus? Und auch im Oktober oder November dürfte Apple noch einiges in der Pipeline haben, es stehen beispielsweise noch ein neues iPad Pro sowie eine neue Generation der Apple Watch aus.

Weiterlesen

Kleiner Ausblick: Was sollte die Apple Watch der vierten Generation können?

Irgendwann in diesem Jahr wird Apple eine neue Apple Watch präsentieren. Aber was soll die eigentlich können?

Ich kann es an dieser Stelle nur einmal mehr schreiben: Was in 28 Jahren niemand geschafft hat, hat Apple vollbracht. Ich war seit jeher ein notorischer Uhren-Verweigerer, schon in meiner Kindheit. Selbst die Pebble Smartwatch, immerhin so etwas wie die Erste ihrer Art, hat es nur wenige Monate an meinem Handgelenk ausgehalten. Erst Apple hat es mit der Apple Watch geschafft dafür zu sorgen, dass ich mich irgendwie nackt fühle, wenn ich die Uhr mal Zuhause auf dem Nachttisch vergesse.

Weiterlesen

Ein halbes Jahr iPhone X: Wie fällt euer Fazit aus?

Im November 2017 ist das iPhone X auf den Markt gekommen. Wie fällt euer Fazit ein halbes Jahr später aus?

Am 3. November 2017 hat Apple die ersten Vorbestellungen des iPhone X ausgeliefert. Es sollte das neue Super-Smartphone aus Cupertino werden, das erstmals auf ein völlig neues Bedienkonzept setzt und nach zehn Jahren auf den so lieb gewonnenen Home Button verzichtet. Rund 190 Tage, 27 Wochen oder gut ein halbes Jahr später möchten wir von euch wissen: Wie zufrieden seid ihr mit dem iPhone X?

Weiterlesen

Versehentliche Screenshots mit dem iPhone X: Passiert euch das auch immer wieder?

Ich mag mein iPhone X. Aber in einem ganz bestimmten Moment ärgere ich mich immer wieder über die neue Bedienung.

Man kann viel darüber diskutieren, ob der Home Button mit Touch ID praktischer ist als Face ID im neuen iPhone X, das bekanntlich auf den Home Button verzichtet. Geändert hat sich deswegen natürlich auch die Bedienung, meiner Meinung nach gewöhnt man sich aber recht schnell an die Art und Weise, wie man Apps schließt oder das Multitasking aufruft. Immer noch schwer begeistert bin ich von der Möglichkeit, wie schnell man mit einem einfachen Fingerwisch zwischen verschiedenen Apps wechseln kann. Das macht wirklich Spaß!

Weiterlesen

Kommentar zum HomePod: Darf Apple so beschränkt denken?

Der HomePod ist noch nicht auf dem Markt und schon wird jede Menge über den Lautsprecher diskutiert. Baut Apple tatsächlich zu viele Beschränkungen ein?

Entweder hat es Apple endlich mal geschafft ausreichende Stückzahlen für einen Produktstart zu produzieren oder das Interesse am HomePod ist verschwindend gering. Auch mehr als eine Woche nach dem Bestellstart des smarten Lautsprechers kann der HomePod in den USA, Großbritannien und auch Australien auch heute noch pünktlich zum Marktstart am 9. Februar bestellt werden. Bei einem neuen iPhone wäre das so gut wie undenkbar.

Weiterlesen

Acht Jahre nach der iPad-Vorstellung: Ist die Luft langsam raus?

Am 27. Januar 2010 hat Steve Jobs das erste iPad vorgestellt. Grund genug für einen kleinen Kommentar zum Thema.

Ich werde nie vergessen, wie Steve Jobs das iPad am 27. Januar 2010 vorgestellt hat: Ganz entspannt auf einem schwarzen Sofa mitten auf der Bühne. Zwei weitere Sachen haben sich ebenfalls in mein Hirn eingebrannt: Wie zunächst die gesamte Medienwelt über das unnütze Gadget meckerte, nur um einige Wochen später festzustellen, was für ein wunderbares Gerät dort erschaffen wurde. Insbesondere mit dem App Store und den zahlreichen perfekt optimierten Apps hat sich Apple einen riesigen Vorsprung gegenüber Android-Tablets verschafft, der bis heute nicht ganz aufgeholt wurde.

Weiterlesen

Eine Woche mit dem iPhone X: So schlägt es sich im Alltag

Sieben Tage lang habe ich das neue iPhone X nun im Einsatz. Es ist an der Zeit für ein erstes Fazit.

Ein neues Apple-Gerät in Betrieb zu nehmen, war schon lange nicht mehr so spannend, wie beim neuen iPhone X. Vergleichbar vielleicht mit dem iPhone 6 und dem so großen Bildschirm. Oder mit der Apple Watch, einer völlig neuen Produktgattung im Apple-Kosmos. Nun also das iPhone X, das am Ende aber auch nur ein iPhone ist. Wie es mir in den sieben Tagen mit dem neuen Schmuckstück ergangen ist, lest ihr in diesem Kommentar.

Weiterlesen

Kommentar zum iPhone 8: Ein schöner Rücken kann auch entzücken

Da ist es also, das neue iPhone 8. Ein kleiner Kommentar zur Lage der Smartphone-Nation.

Jedes Jahr im Dezember dürfen wir uns auf ein neues Smartphone aus dem Hause Apple freuen. Und wir haben sie alle gekauft. Egal ob es das iPhone 4s war, oder das iPhone 6. Alle haben uns irgendwie beeindruckt und alle haben wir zum vollen Preis bei Apple gekauft. Wir waren aufgeregt, wir waren heiß auf das neue Gerät, haben ständig aus dem Fenster geblickt und auf den Lieferdienst gewartet.

Weiterlesen

Kommentar: Warum ich vorerst auf die neue Apple Watch Series 3 verzichte

Selten war ein Bestell-Tag nach einer Apple-Keynote so entspannt wie heute. Warum? Das lest ihr in meinem Kommentar.

Ich würde mich schon als Apple-Fanboy bezeichnen: iPhone, Apple TV, MacBook, iMac, Apple TVs und sogar eine komplett mit Apple-Produkten ausgestattete Frau, selbst die kaputte Apple Watch wird demnächst repariert. Aber ab und zu kommt es vor, dass ich mal nicht das neueste Gadget aus dem Hause Apple benötigte, das war zuletzt etwa im Frühjahr beim neuen iPad Pro der Fall.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de