Landesbank Berlin unterstützt jetzt Apple Pay

Gilt nicht für Amazon und ADAC

Ab sofort ist auch die Landesbank Berlin, kurz LBB, bei Apple Pay mit dabei. Aber: Aktuell kann nur die VISA-Karte der LBB in Apple Pay hinterlegt werden. Die Kreditkarten von Amazon und dem ADAC, die von der LBB ausgegeben werden, lassen sich bisher noch nicht für Apple Pay einrichten.

Auf der neuen Sonderseite erklärt die Landesbank Berlin schnell und einfach, wie sich Karten hinzufügen lassen. Leider gibt es keine weiteren Informationen darüber, wann auch die Kreditkarten von Amazon und dem ADAC unterstützt werden. Wer solch eine Karte in der Wallet-App hinterlegen will, kommt nicht weit.


Sowohl die Kreditkarte von Amazon als auch die vom ADAC ist weit verbreitet und wartet schon lange auf Unterstützung für Apple Pay. Da die LBB nun die hauseigenen Karten unterstützt, ist davon auszugehen, dass Support für die weiteren Karten folgt. Wann? Können wir nicht sagen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

      1. Ja bei mir auch, aber wenn ich sie hinzufüge, dann steht dort der Hinweis, dass es für meine Karte noch keine Unterstützung gibt. Und dann wird eine Übersicht angezeigt, bei der die LBB gänzlich fehlt…🤷‍♂️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de