Logi Base: Logitech startet ersten iPad-Ständer mit Smart Connector

Nach der Tastaturhülle für das große iPad Pro hat Logitech heute das zweite Zubehör-Produkt mit Smart Connector vorgestellt: Den Logi Base.

Logi Base

Schlichtes Design und aktuelle Technik: Das zeichnet das neue Logi Base aus. Der Ständer für das iPad Pro setzt als erstes Zubehör-Produkt seiner Art auf den Smart Connector, den Apple mit seiner neusten Tablet-Generation eingeführt hat. Über die drei kleinen Pins kann das iPad Pro aufgeladen werden, ohne ein Lightning-Kabel manuell einstecken zu müssen. Der neue Ständer ist mit dem kleinen und großen iPad Pro kompatibel.


Der aus Aluminium hergestellte Logi Base erinnert in Sachen Bauform ein wenig an die Standfüße der aktuellen iMac-Generation. Das iPad Pro wird dabei einfach angelehnt und wird mittels einer kleinen Plastik-Lippe am rechten Ort gehalten – gleichzeitig sorgen Magnete in der Ladeschale dafür, dass der Smart Connector an der richtigen Position sitzt. Auch wenn das iPad rein physikalisch auch im Hochformat auf das Logi Base gestellt werden kann, ist die Nutzung aufgrund des Smart Connectors nur im Querformat mit dem Homebutton auf der rechten Seite vorgesehen.

Strom bekommt die neue iPad-Halterung von Logitech über ein Lightning-Kabel, das auf der Rückseite eingesteckt wird. Das Lightning-Kabel ist allerdings nicht Teil des Lieferumfangs. Anders als bei vielen anderen Docking-Stationen spielt die Größe des Steckerkopfs aber keine Rolle, es können also problemlos auch Kabel verwendet werden, die nicht von Apple stammen.

Ein kleines Manko des neuen iPad-Ständers ist der Preis, von dem ein Teil aufgrund des Smart Connectors sicherlich direkt an Apple fließt: Für das Logi Base werden 99,99 Euro aufgerufen. Bereits in Kürze soll das Zubehör zu diesem Preis im Apple Online Store bestellbar sein, im offiziellen Logitech-Webshop ist es bereits jetzt erhältlich. Gleichzeitig dürfen wir schon ankündigen, dass wir das Logi Base in den kommenden Tagen selbst ausprobieren und euch danach natürlich mit einem Testbericht versorgen werden.

Logi Base 2

Anzeige

Kommentare 15 Antworten

    1. Der Ständer für das iPad Pro setzt als erstes Zubehör-Produkt seiner Art auf den Smart Connector, den Apple mit seiner neusten Tablet-Generation eingeführt hat

    1. Ja, auf die warte ich auch für mein 9.7″, das morgen kommen soll. Mit D, bzw. CH-Tastatur.

      So lange werde ich mich noch mit der alten iPad 2-Tastatur begnügen und jeweils als Stütze den reboon boonbag (sonst nur abends auf dem Sofa) oder etwas anderes nehmen.

  1. Für mein altes iPad hatte ich von Logitech eine tolle Halterung mit Lautsprecher – war toll zum Filme schauen im Urlaub etc.
    Weiß jemand, ob es sowas auch für das iPad Air 2 gibt? Bisher waren meine Suchen vergebens ?

  2. Sieht gut aus das Teil. Die Funktion macht auch Sinn. Über den Preis mag man sich streiten. Aber verglichen mit dem ganzen Billig-Schrott, der einem so nachgeworfen wird, finde ich das gar nicht mal so sehr teuer.

  3. Genial. Ich kaufe mir morgen das „kleine“ iPad Pro mit 256 GB inkl. Stift und Backcover. Die Halterung sieht verdammt gut aus, ist aber leider zu teuer. Andererseits habe ich auch schon genug Unkosten. 😉

  4. Der Preis ist leider kein Argument dafür, sieht allerdings sehr gut, praktisch und sicher aus. Vielleicht sollten Interessenten auf eine Aktion von Logitech warten 😉

  5. Mir gefällt der Ständer und Produkte von Logitech bestechen eigentlich immer mit guter Qualität, auch wenn sich über den Preis streiten lässt. Aber besser qualitativ hochwertiges für etwas mehr Geld als Billigware die nicht hält! Auf jeden Fall mag ich die Smart Connector Technologie Idee….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de