Luminar 3: Bildbearbeitungs-App für Mac und Windows wird verschenkt

Aktion von Skylum

Wer die eigenen Fotos verbessern will, kann unter macOS zu den üblichen Kandidaten wie Adobe Photoshop bzw. Lightroom, Pixelmator Pro oder auch Affinity Photo greifen. Der Nachteil: All diese Apps kosten Geld oder erfordern ein Abonnement. Die Entwickler von Skylum bieten mit Luminar seit einiger Zeit eine Alternative an, die sich vor allem um die Belichtung und Farben von aufgenommenen Fotos kümmert. 

Während man mittlerweile Luminar 4 veröffentlicht hat, ist der Vorgänger Luminar 3 noch immer eine grundsolide und leistungsfähige Bildbearbeitungs-Software geblieben. Früher wurde für die Anwendung 69 Euro auf der Website der Entwickler fällig, nun kann die App in einer Version für Mac oder Windows kostenlos bezogen werden. Im Rahmen der Gratis-Aktion von Skylum ist es lediglich notwendig, auf der Aktionsseite Name und E-Mail-Adresse anzugeben, um dann einen Lizenzcode für Luminar 3 zugeschickt zu bekommen. Nach Erhalt der ersten Mail müsst ihr diese bestätigen und bekommt dann im Anschluss die entsprechenden Download-Links sowie den Aktivierungscode zugesendet.


Das Skylum-Team beschrieb seinerzeit Luminar 3 als „Superkraft für die Bearbeitung und Organisation von Bildern“. Als einzige Foto-Anwendung verfügt Luminar 3 über eine intelligente Himmelserkennung, den AI Sky Enhancer, „um den Himmel deiner Fotos vollautomatisch zu perfektionieren“, wie auf der Website zu lesen war. 

Darüber hinaus gibt es eine aufgeräumte Benutzeroberfläche samt Leinwand, wo sich eigene Fotos bequem ansehen und bearbeiten lassen. Weiterhin stehen über 60 Stile und downloadbare Looks zur Verfügung, um sich kreativ austoben zu können, und auch simple Schieberegler zur punktuellen Verbesserung der Bilder.

Wie bei allen Gratis-Angeboten gilt auch hier der Hinweis: Wie lange Skylum die Luminar 3-Aktion beibehält, können auch wir leider nicht vorhersagen. Daher solltet ihr bei Interesse das Angebot zeitig annehmen und euch euren Lizenzcode sichern.

Kommentare 7 Antworten

  1. Ich warte seit 2 Wochen auf entsprechende Mails mit dem Aktionscode. Habe mich bei Rollei und einem lokalen Fotohändler online registriert. Seit dem ist nichts passiert! Vllt versuche ich es ja auch mal direkt bei Skylum…

    1. Hab heute morgen den Code für das Programm erhalten!
      Auch bei mir war die Mail zur Adressverifizierung kam auf Französisch und die mit dem Code auf Englisch. Habe immer die gleiche Mailadresse verwendet, auf der Aktionsseite hat es dann nach vielen Versuchen geklappt. Also nicht aufgeben und bei bedarf mehrfach versuchen.

  2. App? Das heißt immer noch Programm?
    Seit wann hat sich das auf dem Desktop geändert?
    Der Zeitgeist tendiert leider weiterhin zum Neusprech.

    Ich habe die Seriennummer übrigens umgehend erhalten. Versuchen Sie es doch einfach mit einer weiteren Mailadresse.

  3. Bei mir hat es auch umgehend funktioniert. Die email um meine Anfrage nach dem Code zu bestätigen war auf französisch. Die email mit dem Code dann aber wieder auf englisch.

  4. Hat jemand schon herausgefunden, wie man alle “Fotos” auf dem Mac dort integrieren kann – ohne alle dorthinein zu kopieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de