Mal wieder: MiPow-Akku in den Blitzangeboten

Amazon hat mal wieder einen MiPow-Akku in den Blitzangeboten. Wir wollen es bei einer kurzen News belassen.

Nachdem Amazon den Preis des MiPow SP3000 (Amazon-Link) bei der letzten Aktion leider nur von 37 auf 30 Euro gesenkt hat, hoffen wir heute wieder auf einen besseren Preis. Leider müssen wir diese News vorab an euch schicken – denn wenn der Preis wirklich gut ist, können binnen Minuten alle Exemplare vergriffen sein.


Der MiPow SP3000 ist ein praktischer kleiner Akku, den man ohne zusätzliches Kabel verwenden kann. Der Anschluss für den Dock-Connector ist in der Verschlussklappe verbaut – für unterwegs finde ich das ungemein praktisch. Über den integrierten USB-Anschluss kann man aber auch ein Kabel nutzen. Der Hersteller gibt die Kapazität mit 3.000 mAh an, was theoretisch für zwei iPhone-Ladungen reichen müsste. In der Praxis kommt man aber wohl auf 1-1,5 Ladezyklen.

Und so läuft das Blitzangebot: Auf der Sonderangebote-Seite (Direkt-Link) wird ab 14:00 Uhr der reduzierte Preis angegeben. Danach kann man das Produkt zum Warenkorb hinzufügen und kaufen – allerdings nur bis alle Exemplare verkauft worden sind oder die Zeit abgelaufen ist. Wichtig: Die Blitzangebote waren zuletzt nicht immer mobil mit iPhone oder iPad zu erreichen. Mein Tipp: Zuschlagen würde ich bei 25 Euro, das wäre ein echt guter Preis. Update: Wieder einmal gibt es den Akku für 29,99 Euro.

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

    1. Du musst ja lang unterwegs sein (ohne ne Steckdose in der Nähe zu haben) dass dein iPad unterwegs leer geht.. Astronaut?? Zumal ein zusätzlicher Akku, der dein Pad komplett aufladen könnte sicher nicht in die Hosentasche passen würde und dann würd mich interessieren ob die NASA dir das zusätzliche Gepäck gestattet..

      1. Wir benutzen ipads als Unterrichtsgeräte, da ich in der 12 Klasse bin und dementsprechend viele stunden habe, kann die iPad ladung dann doch mal zu Neige gehen 😉

        ciao

        1. Also ich hab mit den justmobile Gum max vor einiger zeit bestellt und der von den Zahlen her auchdas iPad 3 einmal nahezu voll Laden können. Der Akku hat 11.400 mAh und der iPad 3 Akku laut Internet 11.600 mAh. Zum Akku kann ich noch nicht viel sagen da Arktis grad etwas Schwierigkeiten mit seinem Zulieferer hatte. Aber laut delivery Tracking dürfte er heute oder morgen bei mir Eintreffen. xD aber im Netz hat er bisweilen nur gute Bewertungen bekommen. Wer nicht so viel Wert auf Optik des zusatzakkus legt, für den hat justmobile auch ne „einfache“ Variante des Akkus im Sortiment. Der kostet dann glaub ich 30€ weniger bei gleicher Leistung.

          Wenn du willst kann ich dich über den Akku auf dem laufenden halten sobald er da ist und auch ein paar Einsätze erlebt hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de