Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt mit vielen Ausnahmen

15,966 Prozent Rabatt ab 20:00 Uhr

Es kann wieder gespart werden – so zumindest das Versprechen von MediaMarkt. Heute Abend ab 20:00 Uhr und ab Donnerstag auch in den Geschäften vor Ort gibt es wieder die sogenannte Mehrwertsteuer-Aktion. Umgerechnet entsprecht das einem Rabatt von 15,966 Prozent auf euren Einkauf. Die Aktion läuft bis Ende der Woche, bis zum 30. Oktober.

Online gibt es für die Teilnahme zur Aktion eine Voraussetzung, die aber nicht sonderlich schwer zu erfüllen ist: Ihr müsst euch im Shop einloggen, also ein Nutzerkonto bei MediaMarkt haben. Als eingeloggter MediaMarkt-Kunde kassiert ihr zudem die dreifache Punktzahl für euren Einkauf.


Was ihr bei der Schnäppchen-Jagd auf jeden Fall beachten solltet: Der Rabatt gilt nur auf sofort verfügbare Artikel. Außerdem sind zahlreiche Hersteller und Produktgruppen ausgeschlossen, was den Spaß leider deutlich schmälert. Wir haben eine nicht ganz kleine Übersicht für euch erstellt.

Diese Ausnahmen gelten bei der Mehrwertsteuer-Aktion

Hersteller: Apple, Blink, Amazon, Microsoft, Sonos, Liebherr, Miele, ok., KOENIC, AVM, Xiaomi

Produktgruppen: alle Konsolen, Tonie Starter Sets, ausgewählte TV-Geräte der Hersteller LG, Philips und Sony, ausgewählte Samsung Smartphones, ausgewählte Google Smartphones, Samsung Wearables, Drucker, Scanner und
All in One Gerate von HP, ebook reader

Einzelartikel: Samsung Galaxy Buds2 Pro, Roborock S7 MAXV ULTRA, Sony HT-A 3000 DOLBY ATMOS, Canon Selphy CP 1300 Geräte, GoPro Hero9 Black, ausgewählte spiegellose Systemkameras von Sony, Canon EOS RP + RF 24-105MM F4-7.1 IS STM, Canon EOS 2000 D 18-55 +SB130+16GB

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Laut Auswahlfilter sind diverse Macbook Air in der Aktion mit dabei. Aber legt man eines davon in den Warenkorb, sieht man rein garnichts von einem Rabatt.
    Was für eine Veralberung.

  2. Sehr geil, dass der Tiefstpreis der letzten 30 Tage angezeigt werden muss. Ein Beispiel:

    PHILIPS Hue White und Col. Amb. E27 LED 3-er inkl. Hue Bridge,

    Tiefstpreis (30 Tage): 79.99 €
    Angebotspreis 119,00 €

    1. Bis zum Marketing hat sich halt noch nicht rumgesprochen, dass eben der Tiefpreis der letzten 30Tage angezeigt werden muss. Entsprechend ist diese Aktion noch ein Relikt aus vergangen Tagen und wurde vergessen zu beerdigen.

    2. Die „PHILIPS Hue White und Col. Amb. E27 LED 3-er inkl. Hue Bridge“ ist nicht bei der MwSt. Aktion dabei. Sehr einfach zu erkennen, da sich der Preis im Warenkorb nicht reduziert, denn die schlussendlichen Preise siehst du erst wenn sie im Warenkorb sind (so steht es im Übrigen auch direkt bei der Aktion dabei) und nicht so auf der Webseite.

  3. Das machen sie doch schon immer. Unmengen Ware ausschließen, vorher die Preise erhöhen und Ware künstlich verknappen bzw. plötzlich nicht verfügbar. Der Kunde wird schon so stumm sein und auf diese Marketing Gags reinfallen.

    1. „Wir informieren über alle Themen rund um Apple-Produkte wie iPhone, iPad oder Mac und Technik, die uns begeistert.“ Gehört wohl dann zu Technik, die sie begeistert.

  4. Wir waren gestern im MM und wollten einen Kaffeevollautomaten kaufen. 900€. Aus irgendeinem Grund sagte ich zu meiner Frau, dass wir noch etwas warten. Heute Morgen für knapp 760€ zugeschlagen. Dann noch den Sony Inzone M9 für knapp 900€ bestellt, weil ich den sicher nicht in nächster Zeit preiswerter bekomme.
    Weiß also nicht, was hier gemeckert wird.

  5. Reine verarsche,
    Hatte einen Trockner im Warenkorb, nach Eingabe der PLZ bei der Adresse kam, Artikel an diese Adresse nicht lieferbar.
    Wenn ich den Versand bezahle sollte die Adresse wohl keinen Einfluss auf den Rabatt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de