Modernes Puzzle: Blockado Jungle vorgestellt

Puzzle-Fans sollten unbedingt einen Blick auf Blockado Jungle werfen. Wir wollen euch das Spiel vorstellen.

Das Spielprinzip ist definitiv nicht neu und schon aus einigen anderen Spielen bekannt. Trotzdem bietet die zuletzt im Mai aktualisierte App Blockado Jungle (App Store-Link) einige interessante Funktionen, die das Spiel zu einer echten Empfehlung machen. Wir wollen euch den Titel für das iPhone kurz vorstellen.

In einem kleinen Feld ist mindestens eine Schatztruhe platziert, die zum Ausgang geschoben werden muss. Klingt zunächst ganz einfach, ist es aber nicht: Blöcke versperren den Weg und müssen zunächst zur Seite geschafft werden, damit die Schatztruhe freie Bahn hat.

Im Gegensatz zu den bereits bekannten Spielen bietet Blockado Jungle einige Spezial-Blöcke, die euch das Leben in den späteren Leveln noch schwieriger machen. So gibt es beispielsweise Blöcke, die durch eine Feder ständig auseinander gedrückt werden, wenn man sie nicht mit einem anderen Block blockiert.

Ein besonderes Feature ist der eingebaute QR-Code-Scanner. Mit ihm können Codes, die zum Beispiel auf der Hersteller-Webseite oder anderen Medien hinterlegt sind, eingescannt werden, um neue Level zu erhalten. Mit Hilfe des Blockado-Editors kann der Spieler zudem eigene Level erstellen und sie über den QR-Code mit Freunden teilen.

Zusammen mit der netten 3D-Grafik macht Blockado Jungle einen wirklich netten Eindruck. Für einen Preis von gerade einmal 79 Cent kann man eigentlich nicht viel falsch machen, schließlich ist der Umfang mit den mitgelieferten 70 Leveln und einigen Herausforderungen für Game Center und OpenFeint groß genug. Eine iPad-Version des Spiels steht noch aus.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de