Moli: Geschicklichkeitsspiel derzeit kostenlos zu haben

Verschiedenste Adventskalender halten immer wieder neue Angebote und Gratis-Apps bereit.

Diesmal ist es die Universal-App Moli – Lost in Rotation (App Store-Link), die seit ihrem Erscheinen am 15. Dezember dieses Jahres gratis geladen werden kann. Diese Aktion wurde vom appsforsale-Adventskalender initiiert. Sonst kostet die 41,8 MB große Applikation für iPhone, iPod Touch und iPad 1,59 Euro.


Wie der Untertitel der App schon vermuten lässt, dreht sich hier alles um die Geschicklichkeit des Spielers. Der kleine Roboter Moli ist nämlich seiner Rollen beraubt worden und muss nun mit Hilfe des Gamers durch verschiedene Level gelotst werden.

Gesteuert wird der kastenförmige kleine Moli entweder durch Finger-Wisch-Gesten, um den Bildschirm zu drehen, oder aber durch den Gyrosensor des Gerätes, welches dann einfach in die entsprechende Richtung gedreht werden muss. Diese Optionen können in den Einstellungen der App ausgewählt werden. Ich empfand für mich die erstere Möglichkeit angenehmer und stressfreier, aber das muss sicher jeder nach eigenen Präferenzen auswählen.

Nach einem kleinen Tutorial geht es dann direkt los, und man muss Moli durch verschiedene Welten bugsieren. Dabei gilt es, neben einem Zeitlimit auch eine bestimmte Anzahl an goldenen Münzen einzusammeln. Zusätzlich braucht Moli in bestimmten Leveln auch Schlüssel, um weitere Türen zu benachbarten Räumen öffnen zu können. Dabei wird ihm das Leben durch gefährliche Spikes erschwert, die ihn bei Berührung wieder von neuem beginnen lassen.

Moli – Lost in Rotation ist mit seiner witzigen Retro-Grafik, vielen Leveln und einer gelungenen Steuerung ein Spiel mit echtem Sucht-Faktor. Auch wenn Moli nur in englischer Sprache vorliegt, sollte das den Spielspaß nicht wirklich trüben. Solange es heute noch gratis zu haben ist, gilt es, zuzuschlagen.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

    1. Soweit ich weiß verteilt das Appgefahren-Team die Beiträge über den ganzen Tag, d.h. selbst wenn morgens um acht schon alle Beiträge stehen würden, bekämen wir sie Häppchen für Häppchen serviert. ICH finde das gut so, denn zum einen hab ich so immer wieder einen Grund hier mal vorbeizugucken und laufe auch nicht Gefahr einen Artikel von vielen zu „überlesen“! Aktuelle, zeitlich begrenzte Themen werden eh blitzschnell geliefert… Vielen Dank an dieser Stelle an das ganze Team!!!

      1. oops! xD

        anstatt auf Antworten hab ich auf [gefällt Mir] geklickt! haha!

        Dass hier geht jetzt eigentlich eher an die Leute von Appgefahren.de:

        ich bin der Meinung: „Dass man günstige & Gratis Apps (die was taugen) so früh wie möglich an uns weiterleitet, um das schöne Ding so früh wie möglich zu pushen! und die Rankings als Dankeschön für die Macher hinauf klettert & den Bekanntheitsgrad vom Produkt erweitert! Darum sind sie auch dann als Gratis! um Werbung für sich und ihre anderen Produkte und ihre Werbe Deals in der App. an uns zu verbreiten. Also immer fleißig [☀☀☀☀☀] Sterne vergeben natürlich nur wenn es sich um was gutes handelt, was aber meistens der Fall ist, weil es ja davor auch einiges gekostet hat & die Qualität eben schon einen bestimmten Standart erreicht hat! Also dann immer schön schnell an die GRATIS Freaks weiter erzählen. Damit das Ding „Viral“ wird! So profitiert jeder dabei!! Ich hab bis jetzt noch nie einen Artikel von euch zu Ende gelesen, sondern immer den Link geöffnet (da steht sowieso schon alles was man braucht) danach könnt ihr Eure Videos und Reviews hinzufügen, aber nicht erst „wenn es schon anfängt zu gammeln“ ^_^ Versteht Mich nicht falsch! Ich werfe euch nichts vor, sondern schlage vor wie ihr euren Service verbessern könnt! Was auch bestimmt viele von uns denken. Ihr habt nämlich sehr viel Potenzial, konzentriert euch aber stark auf Details & geht darin verloren! Den meisten reicht ein kurzes Video ohne viel Schick Schnack. Hauptsache gesehen wie die App. funktioniert & aussieht. Also weiterhin, viel Erfolg! & schöne Feiertage! Und einen guten Rutsch in das kommende ( App. Fieber ) 2012! ^_^

        Liebe Grüsse aus der Türkei! =)

        1. Also, ich schaue gerade hier bei appgefahren gern vorbei, weil es meistens mehr Informationen als andernorts gibt – gerade durch die Videos und getestet-Kommentare! Ich will wirklich erst mal genauere Informationen, bevor ich mir alles zumülle! Und bezüglich der Sterne: ist ja alles schön und gut für die Entwickler, wenn‘ s zahlreiche Sterne gibt, aber uns Nutzern nützen die Bewertungen dann reichlich wenig, wenn einfach schnell mal ne Bewertung abgegeben wird, ohne das wirklich „richtig“ getestet wurde…

          1. Bei GRATIS APPS gibt es doch keine Fehlentscheidungen!?

            Entweder Sie ist gut Und bleibt drauf! oder Sie ist Müll und wird gelöscht!
            Die guten Gratis Apps kann man meiner Meinung nach immer mit 5 Sternen bewerten! So das es populär wird & andere Anbieter ein paar von ihren Apps auch anfangen Gratis zu verschenken, weil sie dadurch selbst viele Vorteile ziehen können. Aber nur wenn man Sie auch genug (pusht) ;D

  1. Ja eben! Wenn wir Alle immer schön fleißig die GRATIS Apps mit 3-5 Sternen beschmücken & gleich weiter erzählen ( Gewinnt jeder dabei ) Die Macher werden dadurch bekannter! & Wir bekommen immer schön neue GRATIS Apps geliefert! (Und jeder ist Glücklich) ^_^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de