NBA SuperCard: Neues Sammelkarten-Kampfspiel ab sofort erhältlich

Inklusive legendärer Superstars

Das Team von 2K hat heute bekanntgegeben, dass NBA SuperCard, ein neues mobiles Sammelkarten-Kampfspiel mit Superstars der NBA und WNBA, ab heute kostenlos im App Store zur Verfügung steht. Der Download von NBA SuperCard (App Store-Link) kann auf iPhones und iPads erfolgen und erfordert mindestens 240 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät.

NBA SuperCard wurde zusammen mit Cat Daddy Games entwickelt, dem 2K-Studio, das hinter WWE SuperCard steht. Zum Start gibt es schon mehr als 350 NBA- und WNBA-Karten zum Sammeln, in Zukunft sollen es noch mehr werden. „Mit fünf Kartenstufen, verschiedenen Spielmodi wie Schnelles Spiel und Champions, wöchentlichen Gelegenheiten, um live exklusive Karten und Deals zu erhalten, und mehr trifft bei NBA SuperCard Sammelkarten-Action auf den Hartholzboden“, berichtet dazu das Team von 2K.


Der Minnesota Timberwolves-Star Karl-Anthony Towns ist das Gesicht von NBA SuperCard und ziert demnach auch das App-Icon für iOS und Android. Das neue Spiel wartet mit Generationen von Superstars der NBA and WNBA auf, darunter Kevin Durant, Giannis Antetokounmpo, LeBron James, WNBA-Stars wie Candace Parker und andere. Gamer haben die Gelegenheit, ihre Lieblings-Stars der NBA oder WNBA zu sammeln, gegen andere Spieler aus der ganzen Welt anzutreten, in wöchentlichen Quests stärkere Belohnungen zu gewinnen, ihre Decks vorzubereiten, um in die nächste Stufe aufzusteigen und alles noch einmal zu genießen.


Die erste Season von NBA SuperCard startet mit verschiedenen aufregenden Features, und in den kommenden Monaten sollen noch weitere Updates dazu kommen, darunter:

  • Wöchentliche Events und Limited-Edition-Karten
  • Neue Packs und Pack-Typen
  • Neue Kartenstufen
  • Exklusive Angebote und einmalige Deals
  • Neue Spieler und Rookies
  • Zusätzliche Event-Typen
  • Crafting-Material und individuelle Kartenerstellung
  • Sammelobjekt-System und beliebte Modi aus MyNBA2K.

Die Finanzierung von NBA SuperCard erfolgt über In-App-Käufe für Credits, mit denen sich dann wiederum neue Karten-Packs erwerben lassen. NBA SuperCard bietet täglich Belohnungen und Gratis-Packs an, außerdem können weitere Karten über das Ansehen von Werbevideos erlangt werden.

‎NBA SuperCard: All Star-Kampf
‎NBA SuperCard: All Star-Kampf
Entwickler: 2K
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Ich kann bestätigen, dass der InApp-Kauf nicht nötig ist.
    Habe hier um die 4-5h investiert, über 100 Runden gespielt und alle gewonnen, ohne Echtgeld zu investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de