Netflix 2018: Jahresrückblick mit tollen Serien und Filmen veröffentlicht

So hat Deutschland gestreamt.

Amazon hat seinen Rückblick für Prime Video ja schon veröffentlicht, jetzt liefert auch der Streaminganbieter Netflix den Bericht „Year in Review“ ab. Gerne möchten wir euch die die erfassten Daten etwas genauer vorstellen, eventuell könnt ihr so ja Neues entdecken.

Obwohl ich gerne und viel Netflix schaue, habe ich keine einzige Serie aus den Top-10 angesehen. Immerhin habe ich jetzt eine gute Liste an der ich mich orientieren kann, wenn ich mal nicht weiß, was ich gucken will. Habt ihr eine der Serien gesehen? Beachtet bitte, dass es sich hier nicht um die am häufigsten angesehenen Serien handelt, sondern um Serien, die am häufigsten am Stück angesehen wurden – Binge Watching ist hier das Stichwort.

  1. The Seven Deadly Sins
  2. On My Block
  3. Bodyguard
  4. Die Telefonistinnen
  5. Collateral
  6. Chilling Adventures of Sabrina
  7. Spuk in Hill House
  8. Anne with an E
  9. Insatiable
  10. The Rain

Die Auflistung weltweit

  1. On My Block
  2. Making a Murderer: Part 2
  3. 13 Reasons Why: Season 2
  4. Last Chance U: INDY
  5. Bodyguard
  6. Fastest Car
  7. The Haunting of Hill House
  8. Anne with an E: Season 2
  9. Insatiable
  10. Orange Is the New Black: Season 6

Des Weiteren listet Netflix drei spannende Filme, die besonders häufig gestreamt und die höchste Wiederholungsrate aufweisen. Auch hier kenne ich keinen der genannten Filme.

  1. The Kissing Booth
  2. To All the Boys I’ve Loved Before
  3. Roxanne Roxanne

Alle Statistiken beziehen sich auf den Zeitraum 1. Januar bis 28. November 2018. Des Weiteren hat Netflix beobachtet, dass schon im November vermehrt Weihnachtsfilme angeschaut werden.

Die Frage an euch: Welche Serien und Filme haben euch in diesem Jahr besonders gefallen? In den Kommentaren sind wir über eure Empfehlungen gespannt.

Netflix
Netflix
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+

Kommentare 17 Antworten

  1. The Rain?? Ihr macht Witze oder?! Dieser Mist bekommt eine weiter Staffel und super geile Serien wie Scorpion werden abgesetzt?! The Rain ist ein abklatsch von Z-Nation.. und richtig schlecht gemacht.. aber gut.. über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten.. Haus des Geldes nicht in der Liste?! schon merkwürdig.. oder ist das die Liste womit die am meisten Geld gemacht haben… 😉 Nicht böse sein auf meinem Kommentar 😉

    1. stimme dir in allen punkten zu .. und zwar zu 100% 🙂 wusste gar nicht, dass scorpion abgesetzt wird? welche ist die letzte staffel? haus des geldes ist so genial, wundere mich auch, wieso es nicht drauf ist auf diese doofe liste (von der ich keinen einzigen film gesehen habe ^^).

  2. 4. ist die letzte.. und ein wirklich blödes Ende, in meinen Augen… 🙁 am meisten ärgere ich mich wirklich über „The Rain“ vielleicht gilt die Liste nur für Amerika?! naja egal…

    1. Jein, es gab aber ein kleines Verständnisproblem. Das ist keine Top-Liste der meistgesehenen Serien, sondern eine Auflistung der Serien, die am häufigsten an einem Stück geguckt wurden.

  3. Hill House ist das Beste an Horror (in Serienform) aktuell. Dazu auch etwas zwischenmenschliches Drama, wenn einen das nicht zu sehr stört. Hilf aber der Atmosphäre. Dringende Empfehlung!

  4. Archer – durch Zufall drauf gekommen, beste Comic-Comedy seit langem! Gibt schon 9 Staffeln, jede Folge nur 25 Minuten, super um zwischendurch mal was zum Lachen zu haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de