Pokémon GO: Abenteuer-Sync mit Apple Health, Gengar-Tag & Melmetal

Langweilig wird es hier nicht.

pokemon go abenteuer sync

Das Herbst-Wetter und der kommende Winter sind sicherlich nicht die perfekten Jahreszeiten für Pokémon GO. Doch aktive Spieler lassen sich nicht vom Wetter beeinflussen. Immerhin liefert Niantic stets Neurungen aus, die neusten Informationen möchte ich gerne aufschlüsseln.

Niantic hat die neue Abenteuer-Sync-Funktion angekündigt, mit der es möglich sein wird Eier auch dann auszubrüten, wenn das Spiel auf dem Smartphone nicht geöffnet ist. Das funktioniert durch die Anbindung an Apple Health beziehungsweise Google Fit. Die dort gesammelten Schritte können für Pokémon GO verwendet werden, um so Eier auszubrüten und Bonbons mit dem Kumpel zu sammeln. Wöchentlich gibt es einen ausführlichen Bericht sowie statistische Auswertungen.


Diese Funktion gefällt mir sehr gut. Denn nicht immer hat man Pokémon GO auch geöffnet, wenn man gerade unterwegs ist. Dass die Schritte jetzt trotzdem gezählt werden und man so Eier ausbrüten kann, finde ich genial.

Gengar-Tag startet am 3. November

pokemon go gengar tag

Erinnert ihr euch noch an den Arktos-, Zapdos- und Lavados-Tag? Drei Stunden lang waren die Monster in jeder Arena verfügbar. Damals wurden diese Tage als Belohnung für die absolvieren Event-Aufgaben freigeschaltet, jetzt gibt es keinen speziellen Grund, Anlass ist aber sicherlich Halloween.

Am 3. November startet nämlich der Gengar-Tag. In der Zeit zwischen 11 und 14 Uhr wird Gengar in allen Arenen als Raid-Gegner erscheinen. In diesem Zeitraum werdet ihr auch bis zu fünf kostenlose Raidpässe erhalten und könnt sogar einem schillernden Gengar begegnen.

Meltan kann zu Melmetal entwickelt werden

Red deer stag between ferns in autumn forest.

Demnächst wird es ja noch eine Spezialforschung für Meltan geben. Wann diese verfügbar gemacht wird, ist noch unklar. Jetzt hat Niantic aber weitere Informationen zu Meltan und dessen Weiterentwicklung veröffentlicht. Von allen bisher entdeckten mysteriösen Pokémon ist es scheinbar das erste, das sich entwickelt. In uralten Texten wird diese Entwicklung Melmetal genannt.

Meltan kann nur in Pokémon GO zu Melmetal entwickelt werden, dazu werden 400 Meltan-Bonbons benötigt. Ebenso verfügt die Entwicklung über eine einzigartige Attacke vom Typ Stahl, namentlich Panzerfäuste. Weitere Details rund um Meltan und Melmetal gibt es hier.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

      1. Dankeschön – habe die Ferien genutzt um mit Kind (endlich) Sonne bzw. Mond zu Ende zu spielen und habe das nur flüchtig weggeklickt… *schäm*

        Go hat gerade etwas Pause…

        1. Du kannst dir das immer noch mal nachlesen, wenn du auf den Pokeball klickst Neuigkeiten da steht zwar nichts von Kryppuk aber du kannst die Nachrichten nochmal nachlesen. Sonne und Mond würd ich auch gern mal spielen meine letzten waren Smaragd und Blattgrün

  1. Die sollen es endlich wieder möglich machen, beim Fahrrad fahren PokeStops zu nutzen. Die Einführung der niedrigen km/h Grenze war damals echt unverschämt.

    1. Nein. 11-14 Uhr deutsche Zeit.

      Angegeben ist: „10:00 bis 13:00 Uhr UTC“. Und nach der Zeitumstellung am 28. Oktober haben wir hier UTC+1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de