Radioplayer: Ab sofort auch auf dem Apple TV verfügbar

Auch für iOS und watchOS verfügbar

Nachdem der Radioplayer (App Store-Link) vor einigen Monaten als erste Standalone-Radio-App für die Apple Watch veröffentlicht wurde und auf eSIM-Modellen auch unterwegs auf Radiosender streamen kann, haben die Entwickler ihr Portfolio jetzt weiter ausgebaut. Ab sofort ist der Radioplayer auch im App Store auf dem Apple TV verfügbar.

Das könnte ja durchaus interessant für diejenigen Nutzer sein, die ihren Fernseher mit einer gut klingenden HiFi-Anlage verbunden haben, dort aber keine Möglichkeit haben, einen Stream direkt vom iPhone oder iPad abzuspielen. Und vielleicht gefällt manchen ja auch einfach die Aufmachung auf dem großen Fernseher.


Schon lange spielt der Radioplayer auf den bekannten Smart-TV-Plattformen von Amazon, Android, Samsung, Opera und vielen mehr, nun folgt konsequent auch die Anbindung an die neue Geräte-Generation des AppleTV. Die App überzeugt mit einer einfachen Navigation durch Favoriten und zuletzt gehörte Sender sowie Podcasts, einer schnellen Suche mit Diktierfunktion und den vielfach beliebten Radioplayer-Genres für noch mehr Vielfalt und Abwechslung sowie einer A-Z-Liste aller Stationen.

Falls euch der Radioplayer interessiert, schaut doch einfach mal auf eurem Apple TV im App Store nach. Dort kann die App kostenlos geladen und installiert werden. In-App-Käufe gibt es in der Anwendung keine.

Kommentare 4 Antworten

  1. Für ein Radio den TV mit noch dazugehörigen Boxen…. was für eine Stromverschwendung… wenn die Anzeige wenigstens einen Mehrwert mitbringen würde, außer die Anzeige des Senders mit dem aktuellen Titel.

    Und was sind gut klingenden Boxen, wenn man sich einen RadioStream anhört?

    1. Sehe ich ähnlich.

      Waren das noch Zeiten, als man das Radio zum Radion anhören anschaltete. Heute braucht man dazu TV -> Apple TV -> Boxen 😀

  2. Die App ist auf der Watch ein sehr großer Akku-Fresser.
    Weiß der Himmel warum aber so ohne vorherige Aufladung spontan oder für längere Verwendung nicht nutzbar.

    1. Das stimmt, ist aber scheinbar ein generelles Problem bei Radio-Streaming über die AppleWatch. Hatte das letztens mit einem Live-Stream über die DLF-Audiothek-App, nebenbei noch iSmoothRun laufen gehabt, nach 50 Minuten hat sich die vorher zu 100% geladene AppleWatch 5 ausgeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de