Rally The World: In VWs neuem Rennspiel als Co-Pilot zum Sieg fahren

Rally The World ist eine kostenlose Universal-App für iPhone und iPad und bringt ein neues Spielprinzip auf die mobilen Geräte.

In dem von Volkswagen veröffentlichtem Rally the World (App Store-Link) sitzt man nicht selbst hinter dem Steuer, sondern gibt als Co-Pilot die Kommandos an. Zuvor gilt es eine Strategie zu erarbeiten, mit der man schnellstmöglich über die Strecke rasen kann.

Mit dem Polo R WRC geht man an 13 Rennstrecken an den Start, die alle durch gute Fahrten und Platzierung nach und nach freigeschaltet werden. Bevor man sich auf die Strecke begibt, muss man als Co-Pilot die Strecke analysieren und die richtigen Kommando-Karten auswählen. So sieht man in der Übersicht alle Kurven mit dem entsprechenden Untergrund, außerdem sind die Checkpunkte markiert.

Um eine richtig gute Zeit rauszufahren, müssen die passenden Karten ausgewählt werden. Dazu sollte man sich die Anzahl der verschiedenen Kurven, sowie den Untergrund ansehen. Passend dazu gilt es die richtigen Karten zu wählen, die bei perfekten Einsatz einen ordentlichen Geschwindigkeitsschub geben.

Auf der Strecke selbst müssen die Kommandos an den Checkpunkten angesagt werden, am oberen Displayrand werden die kommenden Kurven angezeigt. Am Ende zählt natürlich die Zeit. Dann gibt es entsprechend der Leistung Erfahrungspunkte und weitere Kommando-Karten, um weitere Strecken zu absolvieren.

Für einen kostenlosen Download ohne In-App-Käufe ist Rally The World wirklich klasse gemacht und bekommt an dieser Stelle eine klare Empfehlung. Die Idee auch mal als Beifahrer die Strategie auszuarbeiten und Kommandos anzusagen, haben wir so noch nicht gesehen. Wie das ganze funktioniert, zeigt unser folgendes Video-Review (YouTube-Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de