RealPower: Drei mobile Akkus mit jeweils 2.600 mAh für unter 10 Euro

Media Markt haut heute den nächsten Kracher raus. Drei mobile Akkus der Marke RealPower gibt es heute für nur 9,99 Euro inklusive Versand.

Realpower Akku

Schwarz, Blau und Rot sind eure absoluten Lieblingsfarben? Dann könnt ihr bei diesem Angebot nun wirklich nichts verkehrt machen. Nun gut, auch wenn es andere Farben sind, ist es immer noch ein tolles Schnäppchen. Der Elektronik-Riese Media Markt verkauft heute drei Akkus der Marke RealPower mit einer Kapazität von jeweils 2.600 mAh für zusammen nur 9,99 Euro inklusive Versand. Normalerweise werden die Akkus im Set für 17,99 Euro angeboten.

  • drei RealPower-Akkus für 9,99 Euro inklusive Versand (zum Angebot)

Die Marke RealPower sagt uns bisher nichts, auch die Akkus haben wir noch nicht selbst testen können. Da das Angebot aber nur am heutigen Freitag gilt, wollen wir euch dennoch darauf hinweisen und zumindest die wichtigsten Produktinformationen mit den auf den Weg geben.

Mit einem Gewicht von 78 Gramm sind die RealPower-Akkus ziemlich leicht und mit ihren Abmessungen von 10,2 x 2,8 Zentimeter auch noch sehr kompakt. Die Kapazität beträgt 2.600 mAh, das reicht je nach iPhone-Modell für rund 50 bis 80 Prozent Akkuleistung. Andere Akkus haben ohne Zweifel mehr auf dem Kasten, sind dafür aber auch deutlich größer. Als kleines Extra ist in den Modellen von RealPower eine kleine Taschenlampe verbaut, zudem wird der aktuelle Ladestatus über vier LEDs angezeigt.

Der einzige kleine Wermutstropfen: Die RealPower leisten nur eine Ausgangsspannung von 1 Ampere, laden also ein iPhone nicht mit der maximal möglichen Geschwindigkeit auf. Bei einem Preis von 3,33 Euro pro Akku inklusive Versand nach Hause muss man solche Abstriche aber wohl einfach hinnehmen.

Kommentare 11 Antworten

  1. Der mobile Onlineshop verweigert die Zusammenarbeit. Als Gast bekomme ich einen 503-er, eine Regierung endet in einen weißen Screen. Nicht wirklich professionell, lieber Mediamarkt!

  2. Voraussichtliches Lieferdatum 09.04.2016

    Das DHL Paket „xxxxxxxx“ befindet sich derzeit im Status: „Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.“

  3. Ihr schreibt das der Maximale Ladestrom auf 1A begrenzt ist und ein iPhone nicht mit der schnellsten Geschwindigkeit aufgeladen werden kann!?

    Selbst bei meinem Anker 5-Port Netzteil mit 2A Max. Ladestrom
    Pro USB Port, lädt mein iPhone 5S nur mit ca. 0,98A Ladestrom auf!

    1. Von welchem iPhone sprecht ihr?

    2. Wie hoch ist denn bei dem iPhone welches ihr meint der größt mögliche Ladestrom?
    Das Original von Apple beim iPhone 5S mitgelieferte 230v Steckernetzteil bietet doch auch „Nur“ 1A Ausgangsstrom.

  4. Betrug bei Kapazitätsangabe:

    Hersteller Angabe: 2600mAh
    Echte Kapazität: 1330mAh

    Mit USB Multimeter nach mehrmaligen Auf und wieder entladen bei allen 3 Powerbanks gemessen.

    Rot: Kapazität 1325mAh
    Schwarz: Kapazität 1347mAh
    Rot: Kapazität 1330mAh

    Fazit: Da der Hersteller hier eine fast doppelte wie tatsächlich vorhandene Kapazität vorgaukelt, kann ich nur vom Kauf abraten. Auch bei dem Preis zu 9,99€ inkl. Versand, hätte ich die niemals gekauft, wenn die Angaben auch nur annähernd der tatsächlichen entsprochen hätten. Meine gehen definitiv am Montag zurück an den Media Markt. Und ich werde nie mehr einen Artikel dieses Herstellers kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de