Satechi stellt iMac-Ständer mit USB-C Hub vor

Mehr Anschlüsse für den iMac

1 Kommentar zu Satechi stellt iMac-Ständer mit USB-C Hub vor

Aus dem Hause Satechi haben wir euch dieses Jahr schon gleich drei Produkte vorgestellt: Eine elegante Ladestation für iPhone und Apple Watch, den Travel Charger und das USB-C Hub für das neue iPad Pro. Und jetzt folgt das nächste Produkt: Der „Satechi Type-C Aluminum Monitor Stand mit USB-C“.

Der iMac selbst wird auf den Ständer gestellt und somit auf Augenhöhe gebracht. Das Dock muss über das integrierte Kabel an der Rückseite am iMac angeschlossen werden. Es handelt sich um ein USB-C-Kabel, wer ältere iMacs im Einsatz hat, muss den mitgelieferten USB-C auf USB-A-Adapter verwenden.

Auf der Front findet ihr dann folgende Anschlüsse:

  • 3x USB 3.0 (3.1 Gen 1, bis zu 5 Gbps)
  • 1x USB-C (3.1 Gen 1, bis zu 5 Gbps)
  • 1x 3,5mm Kopfhöreranschluss
  • 1x SD und Micro-SD-Karten Slot

Das Design ist sehr schlicht und passt zum iMac. Das Dock selbst ist 539 Gramm schwer und kann Geräte mit bis zu 23 Kilogramm aufnehmen. Natürlich könnt ihr auch einen Monitor oder weitere Geräte auf das Dock stellen.

Der neue iMac-Ständer mit USB-C Dock ist für 89,99 US-Dollar erhältlich und wird aktuell nur in den USA verkauft. Verfügbar ist er in Silber und Space Grau. Es ist davon auszugehen, dass das neue Satechi-Produkt in Kürze auch hierzulande verfügbar gemacht wird.

Kommentare 1 Antwort

  1. Schönes tolles Design.
    Sieht sehr gut aus und ergonomisch sinnvoll.
    Anschluss an ein iMac 27 Zoll, Mitte 2010
    Es gibt aber ein Problem mit meinem iPad Pro (12,9″) Jahr: 2015.
    Das iPad pro wird leider nicht geladen.
    Mein iPhone 7plus wird geladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de