SBK14: Das offizielle Spiel zur Superbike-Weltmeisterschaft

Heute sind wir im Motorsport-Fieber: Die offizielle Formel 1 App ist unsere App des Tages, zudem wollen wir euch SBK14, das Spiel zur Superbike-Weltmeisterschaft, vorstellen.

SBK14Rennspiele gibt es im App Store ja schon einige, zumeist ist man dort allerdings mit vier Rädern unterwegs. Wer sich lieber schräg über die Rennstrecken der Welt bewegen möchte, greift zu SBK14 (App Store-Link). Das offiziell Spiel der Superbike-Weltmeisterschaft kann kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden. Die Universal-App enthält zunächst drei Strecken, per In-App-Kauf in Höhe von 4,49 Euro kann man die zehn weiteren Kurse freischalten. Das gefällt uns.

Wie es sich für einen echten Motorsport-Junkie gehört, führt der erste Weg in die Einstellungen. Neben einem Blick über die vielen verschiedenen Steuerungen wird zunächst die Bremshilfe deaktiviert, nur um dann festzustellen, was für einen langen Bremsweg Motorräder ja haben. Aber egal, schließlich gibt es in SBK14 kein Schadensmodell.

Als offizielle App profitiert SBK14 natürlich von den Lizenzen. Mit den 27 Fahrern wie Marco Melandri, Tom Sykes oder Toni Elias fährt man in Assen, Isola oder in Laguna Seca. Deutsche Fahrer oder Strecken sind in dieser Saison aber leider nicht mit dabei.

Der Fahrspaß ist auch aufgrund der einfachen Steuerung gegeben, am besten hat mir die Lenkung per Neigungssensor gefallen, hier kommt das größte Motorrad-Feeling auf. Etwas schade finde ich lediglich, dass es keine richtige Kollisionsabfrage gibt – bis man vom Motorrad fällt, muss man schon wirklich sehr viel falsch machen. Letztlich muss man in einem mobilen Spiel für iPhone und iPad wohl ein paar kleine Abstriche machen, der Spielspaß geht deswegen in SBK14 ja nicht gleich verloren.

Aufgrund des fairen Preismodells ist in SBK14 eine unverbindliche Testfahrt möglich, die Motorsport-Fans auf jeden Fall in Angriff nehmen sollten. Wer die 500 MB nicht gleich aus dem App Store laden möchte, wirft vorab einen Blick auf unser Video.

Trailer: SBK14 Official Mobile Game

Kommentare 4 Antworten

  1. Endlich mal ein vernünftiges Rennspiel OHNE DIE NERVIGEN IN APP KÄUFE! 🙂 OK…, IN APP wegen VOLLVERSION aber keine von wegen Geld usw…;-)

  2. Kleiner Tippfehler: „…bis man vom Motorrad FÄLLT“

    Und seh ich das richtig, dass du auf schwierig gestellt hast und in der 1. Kurve gleich 10 Gegner überholt hast?

    Überholt man dann auf leicht in der 1. Kurve gleich alle Gegner?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de