Simple „RadioApp“ funktioniert jetzt auch auf dem iPad

Version 1.0.150 jetzt installieren.

Es ist davon auszugehen, dass viele von euch die RadioApp (App Store-Link) kostenlos ergattern konnten. In der Vergangenheit wurde die App wirklich oft verschenkt, aktuell verlangen die Entwickler 16,99 Euro. An dieser Stelle raten wir vom Kauf ab, denn wie gesagt: Die RadioApp wird immer wieder kostenlos angeboten – und 16,99 Euro finde ich persönlich auch viel zu teuer.

Ja, viel zu sagen gibt es eigentlich gar nicht. Die RadioApp macht jetzt auch auf dem iPad eine gute Figur (eine Anpassung für das 12,9″ iPad Pro wurde aber vergessen) und kann dort schnell und einfach Radiostreams abspielen. Über den Kanalwähler lässt sich die richtige Frequenz einstellen, sollten mehrere Sender die gleiche nutzen, kann man per Klick den gewünschten Sender ansteuern. Klasse: Die RadioApp merkt sich, welchen Sender man für eine Frequenz ausgewählt hat.

Jetzt auf dem iPad nutzen: Die RadioApp

Zusätzlich bietet die RadioApp einen Wecker sowie einen Schlummer-Timer bis zu 120 Minuten. Ein Dark Mode und eine Favoriten-Funktion sind ebenfalls mit an Bord. Wenn ihr also euer iPad für das Radiostreaming nutzt, könnt ihr jetzt auch mit RadioApp Musik abspielen.

RadioApp Pro
RadioApp Pro
Entwickler: Tal Shrestha
Preis: 16,99 €

Kommentare 10 Antworten

  1. 16,99 Euro für eine Radio-App die noch nicht einmal reine Internetradiosender abspielen kann. Der Entwickler scheint an Realitätsverlust zu leiden. Es gibt deutlich bessere, günstigere (und sogar kostenlose) Alternativen. Ich würde mich freuen, wenn ihr dieser App nicht mehr soviel Beachtung schenkt. Das wirkt sonst etwas… komisch.

    1. Leider etwas zu simpel. Wie Kai schon schrieb, die App kann keine reinen Internetradiosender abspielen. Das liegt natürlich am Konzept dieser App. Aber Internetradio ist nunmal kein AM/FM Radio. Ich kann diese App daher nicht empfehlen.

  2. Unterstützt kein StreamOn wenn ich es richtig sehe.
    Ich nutze meist Radioplayer.de, hat zwar auch eine Start-Werbung aber so ist es halt.
    Kann man über die AppleWatch fernsteuern.
    Leider gibt es ja keine RadioApp direkt für die Watch 🙁 (die auch ohne iPhone abspielen kann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de